Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

5-Prozent-Gewichts-Verlust verstärkt Psoriasis-Arthritis-Drogen-Nutzen

5 Prozent Gewichtsverlust Steigert Psoriasis-Arthritis-Droge Vorteile

  • Von Chris Iliades, MD
  • Reviewed by Farrokh Sohrabi, MD

Die Kombination von Diäten mit Biologika macht das Medikament wirksamer.

Corbis

Wenn Sie übergewichtig sind, bringt das Verlieren von ein paar Pfunden eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen - und wenn Sie es auch sind versuchen, Psoriasis-Arthritis zu verwalten, fügen Sie weniger schwere Symptome in die Liste.

Diät in Kombination mit einem biologischen Medikament kann einen großen Einfluss auf die Verringerung der Schwere der Krankheit haben - mehr als die Einnahme der Droge allein, nach einer online veröffentlichten Studie im Juni 2014 in den Annals of the Rheumatic Diseases.

Die Studienteilnehmer wurden mit einem biologischen Medikament behandelt, das die Wirkung von TNF-alpha, einem entzündungsfördernden Protein, blockiert und eine Diät zur Gewichtsreduktion befolgte. Nach sechs Monaten hatten Menschen, die 5% oder mehr ihres anfänglichen Körpergewichts verloren hatten, einen besseren Erfolg bei der Kontrolle ihrer Psoriasis-Arthritis, und dieser Erfolg erhöhte sich im Verhältnis zu einem höheren Gewichtsverlust, insbesondere bei denjenigen, die 10% oder mehr verloren. Nur 23 Prozent der Menschen, die weniger als 5 Prozent ihres Ausgangsgewichts verloren haben, erreichten eine minimale Krankheitsaktivität.

Zusammenhänge zwischen Psoriasis-Arthritis und Adipositas

Psoriasis-Arthritis ist eine Autoimmunkrankheit. Das bedeutet, dass das Abwehrsystem Ihres Körpers versehentlich Ihr eigenes Gewebe angreift, so wie es normalerweise nach fremden Eindringlingen gehen würde. Der Angriff verursacht Reizungen und Schwellungen, die Entzündung genannt werden. „In den letzten Jahren Hinweise darauf, dass Fettleibigkeit Montag auf die Entzündung der Psoriasis-Arthritis sowie rheumatoider Arthritis und Psoriasis verbunden ist“, sagt Matthew Husa, MD, ein Rheumatologe und Assistant Professor in der Abteilung für Rheumatologie und Immunologie an der Ohio State Medical Center in Columbus.

"Wir wissen noch nicht die ganze Geschichte, aber es scheint, als ob Fettzellen metabolisch aktiv sind und das Immunsystem in irgendeiner Weise irritieren", erklärt Dr. Husa. Laut der National Psoriasis Foundation haben Menschen, die übergewichtig sind, häufiger schwere Psoriasis und eher Psoriasis-Arthritis entwickeln. Eine Theorie ist, dass Fettzellen TNF-alpha sezernieren können, wodurch die Behandlung mit blockierenden Medikamenten weniger effektiv ist, wenn Sie überschüssiges Fett tragen.

VERBINDUNG: 7 Dehnungen für gesunde Gelenke

Eine Überprüfung der Zusammenhänge zwischen Fettleibigkeit und Psoriasis-Arthritis in der Zeitschrift Rheumatology im Jahr 2012 veröffentlicht wurde, zitiert Beweise frühen Erwachsenen Fettleibigkeit spätere Entwicklung der Psoriasis-Arthritis bei Patienten mit Psoriasis sowie Hinweise darauf, dass Bauchfett verbindet eine schlechte Reaktion auf Psoriasis-Arthritis-Behandlung vorhersagen kann.

Tipps zum Abnehmen Mit Psoriasis-Arthritis

"Auch wenn Sie nur 5 Prozent Ihres Körpergewichts verlieren, können Sie mit Psoriasis-Arthritis fertig werden", betont Husa. "Sie müssen nicht nur die Gelenke entlasten, sondern auch weniger Medikamente einnehmen." begann mit einem Gewichtsverlust Plan, der Kalorienreduktion durch Diät und erhöhte Bewegung kombiniert, schlägt die National Psoriasis Foundation, dass Sie:

  • Essen Sie viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte.
  • Vermeiden Sie saturat Edge Fette, Transfette und raffinierte oder verarbeitete Nahrungsmittel.
  • Fragen Sie Ihren Arzt um Hilfe bei der Suche nach einer geeigneten Diät.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Einrichtung eines für Sie sicheren Übungsprogramms.
  • Fügen Sie Dehnübungen für Beweglichkeit und Kräftigungsübungen ein, um Muskeln dabei zu unterstützen, Ihre Gelenke besser zu unterstützen, und Aerobic-Übungen für Herzgesundheit.

Ein gesundes Gewicht ist wichtig für alle. Aber wenn Sie an Psoriasis-Arthritis leiden, kann ein gesundes Gewicht die Behandlung für Sie effektiver machen. Und wenn Sie Psoriasis haben, kann ein gesundes Gewicht Ihre Chancen auf eine Psoriasis-Arthritis reduzieren.

Zuletzt aktualisiert: 14.05.2015

Senden Sie Ihren Kommentar