Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ein Rosiges Heilmittel für RA-Schmerzen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Hagebutten zur Linderung von Gelenkschmerzen beitragen können.

Schlüsselerscheinungen

  • Hagebutten wurden als pflanzliche Heilmittel und a Quelle von Vitamin C.
  • Untersuchungen haben gezeigt, dass Hagebutten Entzündungen bei Menschen mit Arthritis entgegenwirken können.
  • Obwohl Hagebutten Entzündungen hemmen können, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie neue Behandlungen beginnen.

Obwohl lange ein Symbol von Liebe, Bewunderung, Reinheit und mehr, Rosen könnten auch das Geheimnis der rheumatoiden Arthritis und Entzündungen Erleichterung halten.

Forscher in Europa haben die potenziellen antioxidativen, entzündungshemmenden Vorteile der Einnahme von Hagebutten, die fleischige Birne, die Sie untersucht kann an der Spitze des Stammes nach der Peta sehen ls sind weggefallen.

Hagebutten werden seit langem als pflanzliches Heilmittel und Vitamin-C-Quelle verwendet. Die Hagebutten sind als Ergänzungsmittel oder als Kräutertee erhältlich und gehören zu den ergänzenden Behandlungen, die Entzündungen bei Menschen mit Osteoarthritis entgegenwirken können . In der Tat, eine Überprüfung der Forschung über komplementäre und alternative Methoden zur Behandlung von Arthrose Gelenkschmerzen, veröffentlicht in der Zeitschrift Rheumatology, fand Unterstützung für die Verwendung von Hagebutten bei Arthrose-Behandlung. Die Wirkung von Hagebutten auf Osteoarthritis hat Forscher zu sehen, ob die entzündungshemmende Wirkung dieser Arthritis pflanzliche Heilmittel könnte bedeuten, dass es als Ergänzung zur rheumatoiden Arthritis (RA).

RELATED: Superfoods mit einem Anti-Inflammatory Kick

Eine 2010 in der Zeitschrift Phytomedicine veröffentlichte Studie mit 89 Patienten in Deutschland und Dänemark ergab, dass die Gruppe der Teilnehmer, die sechs Monate lang 5 Gramm Hagebuttenpulver täglich zu sich nahmen, eine Verbesserung ihrer Symptome im Vergleich zu den anderen Patienten, die ein Placebo. Auf der anderen Seite fand eine andere Studie, die ein Jahr später in derselben Zeitschrift veröffentlicht wurde, keine Auswirkungen durch die Einnahme von 10,5 Gramm Hagebutten. Diese Studie umfasste jedoch nur 20 Teilnehmer mit RA, und sie erhielten die Hagebutten-Ergänzung für nur 28 Tage.

Hagebutten haben das Potenzial für rheumatoide Arthritis und Entzündungen Erleichterung.
Tweet

Bis weitere Forschung ist auf Hagebutten und RA, ist es wichtig, daran zu erinnern, dass Arthrose (OA) und rheumatoide Arthritis sind nicht die gleiche Art von entzündlichen Erkrankungen, und ihre Behandlungen sind nicht alle austauschbar. "OA und RA sind physiologisch sehr unterschiedliche Einheiten", betont Joyce Frye, Dozentin für Integrative Medizin, DO, MBA, klinische Assistenzprofessorin an der medizinischen Fakultät der Universität von Maryland in Baltimore. Menschen mit RA sehen möglicherweise nicht die positiven Ergebnisse der Hagebutten, die Menschen mit Osteoarthritis machen.

Probieren von Hagebutten auf eigene Faust

"Hagebuttenpulver ist eingekapselt und hat keinen Geschmack, [aber] die Kapseln sind ziemlich groß, Das könnte dem Anwender etwas Unannehmlichkeiten bereiten ", sagt Forscher Joseph Schwager, Wissenschaftler bei DSM Nutritional Products in Basel, Schweiz. Er und sein Team haben Erkenntnisse über die entzündungshemmenden Eigenschaften von Hagebutten studiert und veröffentlicht, einschließlich Arbeiten zur Identifizierung der spezifischen Mittel, die Entzündungen bekämpfen.

Trotz der begrenzten Daten, ob Hagebuttenpulver wirkt, scheint die Ergänzung sicher zu sein für die meisten Leute zu versuchen. "Nach unserem Wissen wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten beschrieben", sagt Schwager.

Bei Hagebuttenprodukten, die in den USA verkauft werden, liegt die durchschnittliche Pille zwischen 0,5 und 1 Gramm, also könnten Sie viele Tabletten pro Tag einnehmen . Und die begrenzte vorhandene Forschung schlägt vor, dass Sie sechs Monate benötigen, um einen Effekt zu sehen. Wie andere Nahrungsergänzungsmittel werden Hagebutten nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration reguliert. Um Ihre Gesundheit zu schützen, suchen Sie nach Produkten, die besagen, dass die verwendeten Rosen frei von Pestiziden sind und sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit neuen Behandlungen beginnen, um sicher zu gehen, dass sie sich nicht negativ auf Ihren aktuellen Plan auswirken werden. 13/2014

Senden Sie Ihren Kommentar