Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Müdigkeit und Appetitlosigkeit meines Sohnes

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mein 8-jähriger Sohn scheint in letzter Zeit übermäßig müde zu sein. Er schläft immer und spielt nicht einmal in der Schule. Er war auch zu Hause sehr aktiv. Er klagt über einen leichten Bauchschmerzen und sein Appetit war auf der niedrigen Seite. Er hat eine Geschichte von Nierenproblemen (Streptokokken), aber letzten Monat sagte sein Spezialist, dass alles wieder normal sei. Was soll ich tun?

- Victoria, Kanada

Ich nehme immer die Sorge eines Elternteils, dass ein Kind müder als gewöhnlich ist, sehr ernst. Meistens ist es nur mit erhöhter Aktivität und Schlafmangel verbunden. Wenn Ihr Sohn jedoch an einer chronischen Erkrankung wie einer Nierenerkrankung leidet, ist es möglich, dass es eine medizinische Ursache für seine Müdigkeit gibt.

Wenn Ihr Sohn irgendwelche Medikamente einnimmt, stellen Sie sicher, dass seine Müdigkeit nicht mit einer medikamentösen Nebenwirkung zusammenhängt. Eine weitere häufige Ursache von Müdigkeit ist Anämie. Eine Anämie kann auf eine chronische Krankheit zurückzuführen sein, die insbesondere durch eine Nierenerkrankung verursacht werden kann, oder durch Blutverlust oder ein niedriges Eisen. Ein komplettes Blutbild kann Sie schnell darüber informieren, ob Ihr Sohn anämisch ist.

Sie haben erwähnt, dass Ihr Sohn einen verminderten Appetit und leichte Bauchschmerzen hat. Infektionen können neben anderen Symptomen zu Müdigkeit führen. Epstein-Barr-Virus ist berüchtigt dafür, "Mono" und Müdigkeit zu verursachen. Gelegentlich können Stress oder Depression auch dazu führen, dass sich die Patienten müde fühlen. Wenn Ihr Sohn Gewichtsverlust oder Fieber hat, könnte das etwas ernsteres bedeuten.

Ich würde Ihren Sohn sicherlich von seinem Kinderarzt untersuchen lassen. Eine vollständige Geschichte aller seiner Symptome und eine Untersuchung hilft Ihrem Arzt, die Ursache zu bestimmen. Wahrscheinlich werden einige Blutuntersuchungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass eine Infektion, Anämie oder eine andere Art von Entzündung nicht die Ursache für seine Müdigkeit ist.

Aktualisiert: 16.11.2009

Senden Sie Ihren Kommentar