Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie verläuft der Mündungs-, Kopf- und Halskrebs?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ärzte verwenden "Staging", um Krebs zu charakterisieren und helfen, Prognose und Behandlungspläne zu bestimmen. Die Inszenierung basiert auf dem genauen Ort und der Größe des Krebses sowie darauf, ob er sich ausgebreitet hat und welche Körperteile betroffen sind.

Lippen- und Mundhöhlenkrebs: Es gibt sieben Stufen, nummeriert 0, I, II, III, IVA, IVB und IVC, basierend auf der Größe des Krebses und ob er sich ausgebreitet hat. Menschen, die an Lippen- und Mundhöhlenkrebs erkrankt sind, haben ein erhöhtes Risiko, einen zweiten Krebs im Kopf oder Nacken zu entwickeln, daher ist eine Nachsorge besonders wichtig.

Speicheldrüsenkrebs: Stadien I, II, III, IVA, IVB und IVC. Die Prognose hängt vom Stadium, der Tumorgröße, der Art der Drüse, in der sich der Krebs befindet, und von der Art der vorhandenen Krebszellen sowie vom Alter und Gesundheitszustand des Patienten ab.

Nasennebenhöhlen- und Nasenhöhlenkrebs: Diese Krebsarten (eigentlich vier Typen) sind besonders komplex. Es gibt kein Standard-Staging-System für Keilbein- und Stirnhöhlenkrebs, und es gibt verschiedene Definitionen für Stadien von Krebsarten, die die Sinus maxillaris und ethmoidalis umfassen, sowie für Nasenhöhlenkarzinome. Bis sie diagnostiziert sind, haben sich Nasennebenhöhlen- und Nasenhöhlenkarzinome oft ausgebreitet und können schwierig zu heilen sein. Menschen mit diesen Krebsarten haben ein erhöhtes Risiko, einen zweiten Kopf- oder Halskrebs zu entwickeln, was eine Nachbehandlung sehr wichtig macht.

Nasopharynxkarzinom: Stadien sind 0, I, IIA, IIB, III, IVA , IVB und IVC. Die Prognose hängt vom Stadium, der Tumorgröße, der Art des Nasopharynxkarzinoms sowie vom allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten ab.

Oropharyngealer Krebs: Die Stadien basieren auf 0, I, II, III, IVA, IVB und IVC Englisch: www.kco.unibe.ch/daten_e/suchen/page.php?id=950 An Ort und Ausmaß der Ausbreitung, möglicherweise auf die Hauptschlagader im Nacken, die Knochen im Kiefer oder Schädel, den Muskel in der Seite des Kiefers oder den oberen Teil des Rachens und die benachbarten Lymphknoten oder andere Teile der Karosserie. Die Prognose einer Person hängt vom Krebsstadium, der Lokalisation und davon ab, ob der Krebs mit einer HPV-Infektion assoziiert ist.

Hypopharynxkarzinom: Die Stadien sind 0, I, II, III, IVA, IVB und IVC. Da frühe Symptome selten sind, wird Hypopharynxkarzinom in der Regel in späteren Stadien nachgewiesen. Die Prognose hängt vom Krebsstadium und -ort sowie vom Alter und Gesundheitszustand des Patienten ab und davon, ob er während der Strahlentherapie raucht.

Kehlkopfkrebs: Das Stadium hängt davon ab, wo im Kehlkopf der Krebs begonnen hat Supraglottis, Glottis oder Subglottis. Neben Stadium 0, wo der Krebs nur in den Kehlkopfzellen auftritt, sind die Stadien I bis III für die Supraglottis, Glottis oder Subglottis unterschiedlich definiert. Im Stadium IVA bis C ist jede Substufe für Karzinome in der Supraglottis, Glottis oder Subglottis gleich.

Die Prognose einer Person hängt vom Krebsstadium und -ort, der Tumorgröße und -note, ihrem Alter, Geschlecht und Geschlecht ab Allgemeine Gesundheit. Tabakrauchen und Alkoholkonsum verringern die Wirksamkeit der Behandlung; Menschen, die weiterhin rauchen und trinken, werden sich weniger wahrscheinlich erholen und eher einen zweiten Tumor entwickeln.Letzte Aktualisierung: 18.01.2008

Senden Sie Ihren Kommentar