Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

So finden Sie eine Lungenkrebs-Unterstützungsgruppe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Der Beitritt zu einer Selbsthilfegruppe kann Ihnen helfen, sich mit Lungenkrebs weniger allein zu fühlen.Trina Dalziel / Corbis

Key Takeaways

Mithilfe von Supportgruppen können Sie Geschichten mit anderen teilen, die wissen, was Sie durchmachen.

Wenn Sie andere Menschen sehen, die Überlebende sind, fühlen Sie, dass Sie auch Überlebende sein können.

Wenn Sie nicht physisch in einer persönlichen Supportgruppe sind, versuchen Sie eine Online-Support-Community.

Wenn bei Ihnen eine schwere Krankheit wie Lungenkrebs diagnostiziert wird, kann es sich anfühlen, als würde die ganze Welt zusammenbrechen auf dich. Und wenn Sie niemanden persönlich kennen, der an Lungenkrebs erkrankt ist, können Sie sich auch ganz alleine fühlen.

Die Vorteile von Lungenkrebs-Unterstützungsgruppen

Der Unterstützung einer Gruppe von anderen Menschen, die gegen Lungenkrebs kämpfen, kann helfen Sie in vielerlei Hinsicht. "In einer Selbsthilfegruppe sitzen Sie mit Menschen zusammen, die die gleichen Dinge erlebt haben wie Sie und die mit Ihnen darüber sprechen können, was vor Ihnen liegt", sagt Julie Walther-Scheibel, MEd, Privatpraxis in St Louis, Missouri.

Arlene Rubinstein, eine Krebsüberlebende aus Brooklyn, New York, die 1997 mit Lungenkrebs im Stadium IIIA diagnostiziert wurde, sagt, dass Selbsthilfegruppen ein wichtiger Teil ihrer Behandlung und Genesung von Lungenkrebs seien. "Ich hatte das Gefühl, mit jemandem reden zu müssen", sagt Rubinstein, die nach ihrer Lungenkrebsdiagnose American Cancer Society und CancerCare angerufen hat, um Unterstützungsgruppen in ihrer Nähe zu finden.

"Eine Selbsthilfegruppe gibt dir Kraft" sagt Rubinstein, der jetzt als Telefonfreund für die Lungenkrebs-Allianz arbeitet. "Wenn du andere Menschen siehst, die Überlebende sind, hast du das Gefühl, dass du auch ein Überlebender sein kannst."

VERWANDT: Was zu tun ist, nachdem du Krebs hast

Selbsthilfegruppen sind eine Form von Gruppentherapie Sie mit Komfort, lehren Sie, wie man mit den physischen und emotionalen Effekten einer Lungenkrebsdiagnose fertig wird, erlauben Sie, Geschichten mit anderen zu teilen, die verstehen, was Sie durchlaufen, und Ihnen versichern, dass Sie nicht allein sind.

Finden Lung Cancer Support Group

Neben Organisationen wie der American Cancer Society und CancerCare, kann Ihr Onkologe, ein örtliches Krankenhaus, ein Lehrkrankenhaus in Ihrer Region oder ein medizinischer Sozialarbeiter auch in der Lage sein, Sie in Kontakt mit Lungenkrebs zu bringen Krebs oder allgemeine Krebs-Unterstützungsgruppen in Ihrer Gegend. Einige Tipps, die Sie bei Ihrer Suche beachten sollten:

Sie finden vielleicht nicht sofort die beste Support-Gruppe. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise mehrere Support-Gruppen ausprobieren, bevor Sie eine finden passt zu deiner Persönlichkeit. Das war der Fall für Rubinstein, der sagt, dass die erste Gruppe, der sie beigetreten ist, nicht funktioniert hat. "Ich habe versucht, dreimal zu gehen, und anstatt hoffnungsvoller zu werden, war ich deprimierter", sagt Rubinstein, die weiter versucht, bis sie die richtige gefunden hat.

Verschiedene Unterstützungsgruppen bieten verschiedene Dienste an. Manche konzentrieren sich darauf Sie über Ihre Krankheit unterrichten und Ihnen Entspannungstechniken wie Meditation beibringen. Andere sind möglicherweise weniger strukturiert und konzentrieren sich mehr auf die Interaktion der Gruppe. Recherchieren Sie, welche Arten von Gruppen in Ihrer Region verfügbar sind, damit Sie eine finden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Online- oder Telefongruppen sind eine gute Option. Wenn Sie nicht physisch unterwegs sind Persönliche Unterstützungsgruppen, oder wenn es keine in Ihrer Nähe gibt, können Sie Lungenkrebs-Unterstützung im Internet und per Telefon finden.

Als Telefon-Kumpel für Lung Cancer Alliance, spricht Rubinstein mit anderen Menschen, die gewesen sind diagnostiziert mit der gleichen Art von Lungenkrebs, den sie hatte. "Ich rufe sie an und ich gebe ihnen Hoffnung", sagt sie. "Ich sage ihnen, 'Schau mich an, ich bin immer noch hier. [Mein Lungenkrebs] hat sich ausgebreitet und ich war Stufe IIIA, und mir geht es gut."

Mit Menschen zu sprechen, die verstehen, was Sie durchmachen, kann eine unschätzbare Quelle der Unterstützung sein, wenn Sie mit einer schweren Krankheit wie Lungenkrebs zu tun haben. Mit ein wenig Hilfe von Familie, Freunden, Mitgliedern der Selbsthilfegruppe und anderen Leuten, die da sind, um Ihnen zu helfen, werden Sie den schwierigen Weg vor Ihnen ein wenig erträglich finden. Letzte Aktualisierung: 15.05.2015

Senden Sie Ihren Kommentar