Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Behandlung von Pankreaskarzinomschmerzen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Früher Bauchspeicheldrüsenkrebs verursacht nur wenige Symptome und wenig oder gar keinen Schmerz. Aber wenn der Pankreaskarzinom Fortschritte macht, kann es ziemlich schmerzhaft werden. Schmerzkontrolle ist ein wichtiger Teil der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs, und Bauchspeicheldrüsenkrebs Schmerzen können gut verwaltet werden, solange Sie mit Ihrem Arzt über den Ort und die Intensität der Beschwerden sprechen.

Bauchspeicheldrüsenkrebs Schmerzen: Wie, wo und warum

Die Bauchspeicheldrüse befindet sich in der Nähe Ihres Magenbodens. Wenn ein Tumor auf der Bauchspeicheldrüse wächst und sich im ganzen Körper ausbreitet oder metastasiert, beginnt er auf die vielen Nerven und Muskeln zu drücken, die ihn umgeben, was zu erheblichen Schmerzen führt.

"Das Hauptproblem bei Bauchspeicheldrüsenkrebs ist [wann ] Es beginnt sich zu verbreiten. Sehr oft Menschen, die Bauchspeicheldrüsenkrebs haben, werden mit Schmerzen aufgrund von Metastasen, die sich in den Knochen oder anderswo ausgebreitet haben ", sagt Otis W. Brawley, MD, Chief Medical Officer der American Cancer Society.

Sie könnten Bauchspeicheldrüsenkrebs Schmerzen im unteren Rücken oder in den Beinen wegen der Nervenbeteiligung fühlen, sagt Dr. Brawley. Wenn der Krebs sich auf die Leber ausbreitet, was zu einer Flüssigkeitsansammlung im Bauchraum führen kann, kann es Bauchschmerzen geben, fügt er hinzu.

Managing Pancreatic Cancer Pain

Es gibt viele Möglichkeiten für die Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs verschiedene Arten von Medikamenten.

  • Chemotherapie. "Einige Chemotherapien wurden von der FDA (Food and Drug Administration) für Bauchspeicheldrüsenkrebs zugelassen, nicht so sehr, weil sie das Überleben verlängern, sondern weil sie nachweislich die Schmerzen lindern oder lindern Schmerzen ", sagt Brawley.
  • Drogen und andere Drogen. Ein weiteres Standbein in der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs Schmerzen ist Narkotika, eine sehr starke Klasse von Drogen. Zusätzlich zu diesen Schmerzmitteln können Antidepressiva helfen, die Schmerzen bei einigen Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs zu kontrollieren, und antikonvulsive Medikamente können bei Schmerzen im Zusammenhang mit Nerven wirken. Wenn Bauchspeicheldrüsenkrebs Schmerzen durch Schwellungen verursacht, können Steroide verschrieben werden, um es zu reduzieren und bei der Schmerzbehandlung zu helfen.
  • Strahlentherapie. Dies ist eine andere Möglichkeit, mit Ihrem Arzt über zu sprechen; in einigen Fällen kann es auf Schmerzstellen ausgerichtet sein und Linderung verschaffen, sagt Brawley.

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Mehr Schmerzmanagement-Optionen

Wenn Medikamente und / oder Strahlentherapie nicht helfen, die Schmerzen von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu kontrollieren, gibt es Es gibt andere Methoden der Schmerzkontrolle, die Sie zusätzlich zu Ihrer Medikation unter der Aufsicht Ihres Arztes anwenden oder anwenden können.

  • Hitze oder Eis. Bei Schmerzen an einem bestimmten Ort, versuchen Sie, Wärme oder Kälte auf den Bereich anzuwenden Wie Ihr Arzt sagt, ist es sicher zu versuchen. Wenn Sie Muskelschmerzen haben, versuchen Sie es für kurze Zeit mit einem Heizkissen. Oder legen Sie einen Eisbeutel auf den Bereich, um ihn ein wenig zu betäuben, aber niemals länger als 10 Minuten.
  • Alternative Therapien. Viele Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs finden vielleicht, dass Akupunktur ihnen hilft, die Schmerzen zu bewältigen. Ihr Arzt kann Sie an einen geeigneten Arzt verweisen. Entspannungsmethoden wie Meditation oder tiefes Atmen können ebenfalls effektive Schmerzmanagementmethoden sein. Obwohl du anfangs vielleicht das Gefühl hast, dass du nicht die Energie hast, solltest du auch leichte Übungen oder Yoga als Schmerz- und Stressabbau ausprobieren.

Es ist wichtig, dass du deinem Arzt über das Ausmaß deiner Schmerzen erzählst erleben, so dass Sie gemeinsam einen Behandlungsplan für die Behandlung festlegen können. Es gibt viele Möglichkeiten, und Sie müssen nicht spüren, dass Sie durch den Schmerz leiden müssen. Bessere Dosierung hilft Ihnen, positiv zu bleiben und eine bessere Lebensqualität zu haben, so dass Sie sich auf die Bauchspeicheldrüsenkrebs-Behandlung und nicht auf die Bauchspeicheldrüsenkrebs-Schmerzen konzentrieren können.Letzte Aktualisierung: 14.01.2009

Senden Sie Ihren Kommentar