Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Weitere US-Nierenaustausche würden jährlich 1.000 zusätzliche Transplantationen ermöglichen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 14. März 2013 (HealthDay News) - Weitere 1.000 Patienten in den Vereinigten Staaten könnten Nierentransplantationen erhalten jedes Jahr, wenn Krankenhäuser mehr Transplantationen unter Verwendung von paarigen Nierenaustausch durchgeführt, nach einer neuen Studie.

Diese Austausch, auch Nierenketten genannt, ermöglichen inkompatible Spender, eine Niere im Namen eines geliebten Menschen zu geben, und im Gegenzug erhält der geliebte jemand kompatible Niere von einer anderen Person - in der Regel ein Fremder.

Der erste solche Austausch fand 1999> statt und die Anzahl ist von 93 im Jahr 2006 auf 553 im Jahr 2010 gestiegen. Dieses Wachstum ist jedoch ins Stocken geraten, hauptsächlich aufgrund finanzieller Probleme Logistik, Verwaltung Johns Hopkins Forscher sagten: "Es warten mehr als 100.000 Menschen auf eine Nierentransplantation in den Vereinigten Staaten", analysiert Studienleiter Dr. Dorry Segev, außerordentlicher Professor für Chirurgie und Epidemiologie am Johns Hopkins University School of Medicine, sagte in einer Pressemitteilung Hopkins.

"Für die ein Drittel der Patienten, die es schaffen, einen lebenden Spender zu finden, aber sie sind die falsche Blutgruppe oder sind inkompatibel, Nierenaustausch bieten eine sehr hohe Rate der erfolgreichen Transplantation. Aber viele Transplantationszentren haben keinen Weg gefunden, dies ihren Patienten zu ermöglichen ", sagte Segev.

Wenn mehr Transplantationszentren an Nierenketten beteiligt wären, würde dies den Spenderpool erweitern und zu mehr Spender-Empfänger-Übereinstimmungen und Transplantationen führen.

  1. Segev und Kollegen fanden heraus, dass zwischen Januar 2009 und Dezember 2011 161 (77 Prozent) der 207 Transplantationszentren in den USA mindestens eine Transplantation über einen Nierenaustausch durchgeführt haben.

Die meisten Patienten erbrachten jedoch weniger als erwartet, und Die Forscher fanden heraus, dass 50 Prozent aller Nierenaustausch in nur 22 Zentren konzentriert waren. Die größte Anzahl in einem einzigen Zentrum durchgeführt wurde 137, nach der Studie online veröffentlicht 6. März in der

American Journal of Transplantation "Wenn jedes Zentrum einen Austausch mit der gleichen Rate wie die Spitzenzentren durchführte, könnten jährlich 1.099 Transplantationen stattfinden", sagte Co-Autor Allan Massie in der Pressemitteilung.Letzte Aktualisierung: 15.03.2013

Copyright @ 2017 Er Jeden Tag. Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar