Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Myelom-Erhaltung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Welche Art von Erhaltungstherapie wird für einen Myelompatienten in kompletter Remission ohne erkennbare Anzeichen einer Erkrankung nach vier Monaten Thalomid (Thalidomid) / Dexamethason-Therapie empfohlen?

Ihre Frage ist komplex und wird wahrscheinlich viele verschiedene Antworten von verschiedenen Onkologen bekommen. Vor Beginn der Behandlung hat Ihr Onkologe wahrscheinlich einige Tests an Ihrem Blut durchgeführt, um festzustellen, wie aggressiv oder "schlecht" Ihr Myelom war. Wenn eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass eine aggressive Krankheit wieder auftritt, sollten Sie eine aggressive "Erhaltungsbehandlung" in Erwägung ziehen. Die Wartung kann neue Chemopharmaka oder möglicherweise sogar eine Stammzelltransplantation umfassen. Wenn Ihre Krankheit voraussichtlich für einige Zeit wegbleiben wird, ist die Vermeidung einer toxischen und aggressiven Therapie sehr sinnvoll. In jedem Fall sollte diese Frage mit Ihrem Arzt / Ihren Ärzten besprochen werden.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Multiple Myeloma Center.

Zuletzt aktualisiert: 01.05.2006

Senden Sie Ihren Kommentar