Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

ÜBerwindung von Eierstockkrebs, zweimal

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Cindy Weiss aus Jacksonville, Florida, war in ihren Dreißigern, als ihr Arzt ihr etwas sagte, was keine Frau hören will: Sie hatte Stadium 4 Eierstockkrebs und benötigte sofortige Behandlung: eine Hysterektomie, Bestrahlung und Chemotherapie.

Chirurgen entfernt ihre Gebärmutter und beide Eierstöcke und Eileiter. Aber Weiß hielt sich für glücklich: Ihr Krebs wurde rechtzeitig gefunden. Für viele Frauen ist das nicht der Fall.

Frühe Symptome von Eierstockkrebs sind Blähungen oder Bauchschmerzen. Manche Frauen denken, dass es ein Verdauungsproblem oder Stress ist, und denken nicht daran, einen Arzt aufzusuchen. Oft hat sich Eierstockkrebs bis zur Diagnose ausgebreitet.

Zwei Jahre nach der Operation war Weiss krebsfrei. Aber eines Tages, als sie sich einfach nicht richtig fühlte, wusste sie, dass sie die Zeichen nicht ignorieren sollte. Der Krebs war zurückgekehrt. Nach sechsmonatiger Chemotherapie in der Mayo-Klinik in Jacksonville, Florida, war sie erneut krebsfrei, und nach ihrer zweiten Diagnose ist es jetzt acht Jahre her.

Weiß denkt immer noch an das Risiko, dass der Krebs wiederkehren könnte ging mit ihrem Leben voran. Sie heiratete ihren langjährigen Freund David, und sie haben eine Tochter, Charlotte, adoptiert.

Weiss fährt fort, alle sechs Monate zu testen. Sie sagt, die Lektion ihrer Erfahrung ist, auf deinen Körper zu hören, und wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, dann pass auf. Sehen Sie Ihren Arzt, stellen Sie Fragen und erhalten Sie eine zweite Meinung, wenn Sie mit den Antworten nicht zufrieden sind.

Zuletzt aktualisiert: 23.09.2015

Senden Sie Ihren Kommentar