Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Reaktive Lymphknoten und Lungenkrebs-Tests verstehen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei meiner Nichte wird entweder eine Autoimmunerkrankung, die die Lunge betrifft, oder eine Form von Lymphom / Lungenkrebs diagnostiziert . Es dauerte über einen Monat, bis die Ärzte eine Biopsie erhielten und Tests durchführten. Ihre Biopsieergebnisse zeigten, dass der Lymphknoten reaktiv war. Was genau bedeutet das? Sie zeigen auch eine Masse auf ihrer Lunge, und sie halten es ab, eine Biopsie der Masse zu machen, weil sie tief in der Lunge liegt. Aber sie hat auch andere Lymphknoten, die entzündet sind, und sie haben diese nicht biopsiert.

Ihre Fragen sind gut, aber ich habe Antworten nur für einige von ihnen. Um zu verstehen, was ein reaktiver Lymphknoten ist, denken Sie an die geschwollenen "Drüsen", die Sie in Ihren Hals bekommen, wenn Sie eine Erkältung oder Halsschmerzen haben. Das sind reaktive Lymphknoten. Sie haben auf die Infektion durch Vergrößerung reagiert, und unter dem Mikroskop haben sie eine erhöhte Anzahl von Entzündungszellen.

Dann erinnern, dass die Lungen - gefüllt mit Bronchien und winzigen Luftsäcken, genannt Alveolen - eine Oberfläche enthalten gleich der Größe eines Tennisplatzes (wenn man sie alle ausstrecken und die Gesamtfläche messen würde). Diese enorme Menge an Gewebe steht beim Atmen ständig mit der Außenwelt in Verbindung und ist das Ziel jedes Keims und jedes Staubkorns, das wir einatmen. Die Lymphknoten in der Brust reagieren auf all diese Dinge, und eine periodische Vergrößerung wäre normal. Es ist jedoch auch möglich, dass die Lymphknoten auf einen anderen Entzündungsprozess oder eine Autoimmunerkrankung reagieren, aber ich habe nicht genug Informationen, um spezifische Vorschläge zu machen.

Was die normale Vorgehensweise in der Nichte ist Situation, kann ich nicht sagen, ohne ihre vollständige Anamnese zu kennen oder in der Lage zu sein, ihre Röntgenstrahlen zu sehen und Testergebnisse aus erster Hand zu sehen. Nichts, was du erwähnt hast, klingt ungewöhnlich, und manchmal nehmen Dinge wie dieses, um ehrlich zu sein, einfach Zeit weg.

Wenn du dir der Antworten auf diese Fragen nicht sicher bist, fragst du am besten die beteiligten Ärzte Sorge, oder suche eine zweite Meinung, wenn du Beruhigung möchtest.

Erfahre mehr im Everyday Health Lung Cancer Center.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2007

Senden Sie Ihren Kommentar