Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Was bedeutet "B-Zell-Profil" bei CLL?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich wurde gerade mit CLL diagnostiziert, nachdem ich festgestellt hatte, dass meine Anzahl an weißen Blutkörperchen im Mai bei 17,6 lag. Es war von 11,6 im Februar gestiegen. Der Arzt nahm drei Blutproben, von denen eine für ein komplettes Blutbild und die anderen zwei in ein Labor ging. Der Test kam zurück und sagte, dass ich ein B-Zell-Profil habe, aber diese Prognose war günstig. Was genau bedeutet das? Derzeit bin ich asymptomatisch.

Alle chronische lymphatische Leukämie wird durch Mutationen in Lymphozyten, die B-Zellen genannt werden, verursacht. Diese B-Zellen bilden Antikörper und sind für das normale Funktionieren des Immunsystems von entscheidender Bedeutung.

Ich bin mit der speziellen Sprache in Ihrem Pathologiebericht nicht vertraut, aber ich frage mich, ob dies eine günstige Oberflächenprotein-Expression auf den Krebszellen bedeutet , was auf eine langsam fortschreitende Form der Krankheit hinweist.

CLL kann oft eine Krankheit sein, die man einfach hat, die aber an und für sich nicht unmittelbar lebensbedrohlich ist. Vielleicht ist das mit Ihrem Pathologiebericht gemeint. Sie sollten den Bericht bei Ihrem nächsten Besuch mit Ihrem Onkologen besprechen.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Leukemia Center.

Letzte Aktualisierung: 11/3/2008

Senden Sie Ihren Kommentar