Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Was ist die beste Pflege für ein follikuläres Lymphom?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin ein 67-jähriger Mann und habe kürzlich die Behandlung von follikulärem Lymphom mit R-CHOP (Rituxan / Rituximab, Cyclophosphamid, Adriamycin / Hydroxydoxorubicin, Oncovin / Vincristin und Prednison) abgeschlossen und bin in Remission. Gibt es kürzlich Studien, die definieren, welcher Wartungs-Rituxan-Zeitplan am effektivsten ist? Mein Arzt ist derzeit auf vier wöchentliche Behandlungen nach sechs Monaten geneigt, aber ein anderer Arzt zieht eine Behandlung alle drei Monate vor. Gibt es auch Studien zur Anwendung von Rituxan nach der Zwei-Jahres-Marke?

Derzeit liegen keine abgeschlossenen Studien vor, die die Rolle von Rituxan (Rituximab) nach Chemotherapie plus Rituxan bei zuvor unbehandelten Patienten untersucht haben. Eine europäische Studie zeigte jedoch ein besseres Überleben für Patienten mit rezidivierender Erkrankung, die nach Chemoimmuntherapie (Chemotherapie in Kombination mit Immuntherapie) eine Rituxan-Erhaltung erhielten. Gegenwärtig wird diese Frage in der Erstbehandlung von follikulärem Lymphom in Europa untersucht. Die Ergebnisse werden hoffentlich in naher Zukunft präsentiert.

Bis jetzt gibt es keine veröffentlichten Studien, die sich mit mehr als zwei Jahren Rituxan befassen und es ist unklar, ob möglicherweise eine Langzeittoxizität möglich ist. Es gibt eine Reihe verschiedener Wartungspläne für Rituxan, einschließlich der beiden, die Sie erwähnen, aber keine wurde als überlegen erwiesen.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Lymphoma Center.

Aktualisiert: 9/8/2008

Senden Sie Ihren Kommentar