Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Was ist mein Risiko für einen Rezidiv des Lungenkrebses?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kommt kleinzelliges Lungenkarzinom immer zurück (im Gehirn oder anderswo im Körper)? Wenn ja, wie lange dauert es normalerweise? Das ist immer in meinen Gedanken. Danke.

Obwohl es sehr häufig ist, ist ein Rückfall von kleinzelligem Lungenkrebs kein unvermeidliches Ergebnis. "Immer" und "nie" sind zwei Begriffe, die ich selten in der Medizin verwende. Es gibt einfach zu viele Ausnahmen für jede Regel.

Menschen, die wegen kleinzelligem Lungenkrebs behandelt wurden und sich "in Remission" befanden, haben eine hohe Inzidenz für ein Wiederauftreten der Krankheit. Das Risiko ist innerhalb der ersten zwei Jahre nach der Erstbehandlung am höchsten, kann aber auch später zurückkommen.

Auch Menschen mit dieser Art von Lungenkrebs haben ein hohes Risiko für die spätere Entwicklung von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs auch. Nach zwei Jahren der Remission von kleinen Zellen sind die Chancen tatsächlich größer, dass ein neuer Krebs aufgrund von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs im Gegensatz zu einem Wiederauftreten von kleinen Zellen.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Lung Cancer Center .

Zuletzt aktualisiert: 28.04.2008

Senden Sie Ihren Kommentar