Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Warum aufhören zu rauchen? Lungenkrebs wird mich töten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei COPD und einem sehr schweren Herzinfarkt wurde mir gesagt, dass ich Lungenkrebs im Endstadium habe (linke Seite), also sehe ich viele Gründe mit dem Rauchen aufhören und viele nicht zu. Wenn sie das Herz nicht reparieren können, können sie nicht operieren, also sterbe ich. Und wenn sie operieren und das Zeug sich auf der rechten Seite ausgebreitet hat, bin ich sowieso tot. Jetzt bin ich kurz davor, mich zu kümmern. Ich gehe zu mehreren Ärzten und gehe dann in ein Wohltätigkeitskrankenhaus. Sie wollen CT-Scans und Nadelbiopsien. Wenn ich ihnen sage, dass ich keine Versicherung habe, sagen sie mir, dass sie anrufen werden und sie nie haben. Also warum zur Hölle? Scheint, dass ohne die Versicherung niemand einen Scheiß macht und der Arzt nur sagt "atme, bis Sie nicht können." Ich weiß, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre, wird das dem Problem sehr helfen, aber warum sollte ich mich noch mehr darum kümmern? Nein, es tut mir nicht leid, weil ich ein sehr gutes Leben hatte, nur vielleicht wütend, dass ich nicht mehr fliegen darf und das Krankenhaus scheint sich nicht darum zu kümmern. Als ich eine Versicherung hatte und meine Nieren versagten, waren die Krankenschwestern und Ärzte über mich hinweg. Jetzt scheint es mir, sie sind nicht daran interessiert, ihre Zeit damit zu verschwenden, was sie mich fühlen lassen - nur ein laufender toter Mann. Also, was gibt es sonst noch?

Es hört sich so an, als hättest du mit vielen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen gehabt und bist zu Recht frustriert. Ich kann dir nicht die Schuld dafür geben, wie du dich fühlst, und all das ohne den Versicherungsschutz zu tun, trägt zweifellos zu deinem Gefühl der Frustration bei.

Lass mich ein paar Dinge vorschlagen. Erstens, eine Operation nicht tolerieren bedeutet nicht, dass Sie keine Behandlung, sogar kurative Behandlung für Ihren Lungenkrebs bekommen können. Ich kann nicht sagen, was diese Behandlung wäre, ohne zu wissen, welches Stadium Lungenkrebs Sie haben, aber inoperabel bedeutet nicht unheilbar.

Niemand kann Sie kümmern, wenn Sie nicht schon kümmern, aber sagen, Sie sind "tot sowieso" darauf hindeutet mir, dass Sie ein anderes (sehr verständliches gegebenes Umstände) medizinisches Problem haben: Depression. Für diese anderen Probleme behandelt zu werden, ist schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, wenn Sie auch unter Depressionen leiden.

Es gibt Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung, und Sie sollten damit beginnen, sich nicht selbst aufzugeben und nach irgendwelchen Ressourcen zu suchen stehen Ihnen zur Verfügung. Beginnen Sie mit der Abteilung für öffentliche Gesundheit Ihres eigenen Staates und suchen Sie nach lokalen Ressourcen für nicht versicherte Personen, um Hilfe bei der Suche nach Anbietern zu finden, die nicht oder zu wenig versicherte Personen bedienen.

Sie wissen bereits, dass Rauchen Sie verletzt, und ich stimme dem zu.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Lung Cancer Center.Letzte Aktualisierung: 9/17/2007

Senden Sie Ihren Kommentar