Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

X-Ray zeigte Knoten - bedeutet das Lungenkrebs?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Ergebnisse einer Röntgenaufnahme des Thorax zeigten Lungenknoten. Ich habe einen CT-Scan gemacht, kenne aber die Ergebnisse noch nicht. Was sind Lungenknoten und was bedeutet Knoten?

Lungenknoten sind genau das, wonach sie klingen - kleine, runde Dichten in der Lunge, die oft bei Routine-Röntgenaufnahmen im Brustbereich gesehen werden, aber häufiger im CT-Scan Dies führt zu mehr Auflösung und viel mehr Detail.

Lungenknoten sind sehr häufig, besonders in Gebieten mit einer hohen Prävalenz von Histoplasmose oder Blastomykose. Das sind Pilze, die in der Umwelt leben und fast immer harmlos sind, abgesehen davon, dass sie kleine runde Narben, Knötchen oder "Granulome" in den Lungen hinterlassen. Diese sind am häufigsten im Mittleren Westen, in den Ohio und Mississippi River Valley Bereichen. Es gibt andere, die im Südosten häufiger vorkommen und als Talfieber oder Coccidiomykose bekannt sind. In jedem Fall sind sie in der Regel asymptomatisch und selbstlimitierend und bedürfen in den meisten Fällen keiner Behandlung.

Auch bei Rauchern ist die überwiegende Mehrheit der Lungenknoten (fast 99 Prozent) gutartig. Das heißt, sie sind kein Krebs. Die einzige Möglichkeit, um herauszufinden, ob ein Knoten gutartig ist, ist wie folgt: 1) ein gutartiges Verkalkungsprofil im Knoten des CT-Scans erkennen, 2) ihm über einen ausreichenden Zeitraum (normalerweise mindestens zwei Jahre) folgen und demonstrieren ein Mangel an Wachstum, oder 3) entfernen Sie es chirurgisch. Die meisten Chirurgen entfernen ein Knötchen nicht, wenn sie glauben, dass es wahrscheinlich ist, dass es gutartig ist.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Lung Cancer Center.

Zuletzt aktualisiert: 19.11.2007

Senden Sie Ihren Kommentar