Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Röntgen-Therapie dann Lungenkrebs später?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Hätte die Röntgentherapie früh im Kindesalter einen Zusammenhang mit Lungenkrebs im späteren Leben?

Eine Strahlentherapie (Röntgen) kann das Risiko einer Person für später auftretende Krebserkrankungen erhöhen, aber dieses Risiko hängt von der Dosis ab. und der Teil des Körpers, der eine Strahlenbehandlung erhielt. Das bekannteste Risiko ist für Schilddrüsenkrebs und Leukämie. Lungenkrebs kann sich als Ergebnis einer vorherigen Strahlentherapie entwickeln, aber der relative Risikoanstieg ist tatsächlich sehr gering, wenn Sie kein Raucher sind.

Zuletzt aktualisiert: 18.12.2006

Senden Sie Ihren Kommentar