Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

6 Küchengeräte für einfaches Diabetes-Kochen

6 Küchengeräte für Easy Diabetes Kochen

  • Von Jennifer Warner
  • Bewertet von Niya Jones, MD, MPH

Keine Zeit oder Lust zum Kochen? Mit diesen alltäglichen Küchenwerkzeugen können Sie im Handumdrehen einfache und gesunde Mahlzeiten für eine Typ-2-Diabetes-Diät zubereiten.

Die Behandlung von Typ-2-Diabetes erfordert viel Zeit und Arbeit, so dass Sie am Ende vielleicht noch etwas tun möchten Der Tag ist Sklave in der Küche und macht ein gesundes Abendessen. Glücklicherweise kann das Diabetes-Kochen mit den richtigen Hilfsmitteln einfacher und schneller gemacht werden.

Bewaffnet mit diesen wichtigen Dingen der Küche und Tipps zur Geschmacksverbesserung können Sie schnelle, köstliche Mahlzeiten für eine gesunde Typ-2-Diabetes-Diät zubereiten, die wenig Fett und Natrium enthält und reich an Früchten, Gemüse und magerem Fleisch.

Einfache, gesunde Mahlzeiten: zeitsparende Geräte und Gadgets

1. Mikrowelle. In den meisten Haushalten gibt es bereits eine, und viele Menschen benutzen sie einfach zum Aufwärmen von Essensresten. Aber gesunde Mikrowellenmahlzeiten existieren, und sie können es einfacher machen, einer guten Typ-2-Diabetes-Diät zu folgen.

"Eine Mikrowelle ist eines der Schlüsselwerkzeuge zum schnellen Kochen", sagt Toby Smithson, RDN, LDN, CDE, Gründer of DiabetesEveryDay.com, Autor von Diabetes Meal Planning & Ernährung für Dummies und ein Sprecher der American Academy of Nutrition and Diätetik.

Smithson sagt, die Mikrowelle ist eine gute Möglichkeit, einfache, gesunde Mahlzeiten zu machen und schnell kochen Klammern wie gefrorenes Gemüse und Reis. "Die Leute denken, dass es zu lange dauert, braunen Reis oder andere gesunde Diabetes-Nahrungsmittel zu kochen", sagt sie. "Aber das ist eigentlich eine Fehleinschätzung. Die Mikrowelle kann für Reis oder Quinoa verwendet werden, und es braucht wenig Zeit. "

2. Steamer. Ob Sie in einen elektrischen Dampfgarer investieren oder einen einfachen Dampfgarkorb auf dem Herd oder in der Mikrowelle verwenden, Dampfgaren ist eine schnelle Methode, die Nährstoffe konserviert, sagt Smithson. Ein elektrischer Dampfgarer kann oft als Reiskocher fungieren.

3. Langsamer Herd. Diabetes, der in einem langsamen Kocher kocht, ist nicht gerade schnell, aber es ist einfach, und ein langsamer Kocher erledigt die meisten der Arbeit für Sie, während Sie bei der Arbeit oder im Schlaf sind und Sie von letzter Minute sparen Abendessen Ansturm. Smithson sagt, dass Slow Cookers ideal zum Kochen getrockneter Bohnen sind, die viel billiger und weniger Natrium enthalten als ihre Konserven.

4. Oil Mister. Ja, Sie können Ölsprays in einer Dose kaufen, aber wenn Sie einen Öl-Mister haben, übernehmen Sie den Inhalt. Sie können es mit herzgesundem Olivenöl füllen und es als Antihaftspray verwenden oder dem Geschirr Geschmack verleihen. Smithson sagt, dass Rezepte oft einen Klecks oder einen Esslöffel Öl verlangen, wenn nur ein Spritzer reicht, und weniger Öl hilft Ihnen, zusätzliche Kalorien und Fett zu überspringen.

5. Gefrierbeutel aus Kunststoff. "Wenn Menschen sich gesund ernähren, empfehle ich immer, Gefrierbeutel aufzubewahren", sagt Angela Ginn, RDN, LDN, CDE, Koordinatorin für Ernährungserziehung am Zentrum für Diabetes und Endokrinologie der Universität Maryland in Baltimore und ein Sprecher für die amerikanische Akademie für Ernährung und Diätetik.

Ginn sagt, dass nach einer gesunden Ernährung bedeutet, viele frische Früchte und Gemüse zu kaufen, und Sie wollen nicht, dass etwas davon verschwendet wird. Außerdem ist es billiger, Produkte zu kaufen, wenn es in der Saison ist, und Sie können gefrieren, was Sie nicht sofort verwenden, wenn Sie Gefrierbeutel zur Hand haben. Zum Beispiel auf Sommerbeeren auffüllen und sie einfrieren, um später in einem Smoothie zu haben oder zu fettarmem oder fettfreiem Joghurt für eine gesunde Behandlung hinzuzufügen.

6. Gemüseschäler. Smithson sagt, dass ein Gemüseschäler nicht nur ein nützliches Werkzeug zum Schälen von Gemüse ist, sondern auch eine neue, spaßige Art, Gemüse zu essen, bieten kann. Ginn benutzt ihr, um "Bänder" aus Zucchini für einen Salat zu machen.

Einfache Ideen, um Geschmack schnell hinzuzufügen

Kochen für Diabetes muss nicht langweilig sein. Sobald Sie die richtigen Werkzeuge haben, versuchen Sie einige einfache Möglichkeiten, Aromen zu Ihren Lieblingsspeisen hinzuzufügen, ohne ungesundes Salz oder Fett hinzuzufügen. Ginn empfiehlt, einen zweiten Öl-Mister mit Ihrem Lieblings-Salatdressing, gekauften oder hausgemachten, zu füllen und es auf Salate zu sprühen, um Fett zu reduzieren.

Anstatt nach dem Salz zu greifen, um ein Gericht zu würzen, probieren Sie natriumfreie Kräutermischungen oder Gewürze oder machen Sie Ihre eigenen aus trockenen Gewürzen, die Sie zur Hand haben. Ginn sagt, es ist leicht, Rezepte für hausgemachte Mischungen wie Jamaican Jerk, italienische Würze und Kräuter der Provence auf Kochen oder Gewürz-Firmen-Websites zu finden.

Frische Kräuter auf einem Teller bestreut kann auch eine Menge Geschmack hinzufügen. Ziehen Sie in Betracht, eine Fensterkiste mit frischen Kräutern für das ganzjährige Beschneiden zu züchten. "Hinzufügen von frischen oder getrockneten Kräutern und Gewürzen kann eine Mahlzeit völlig ohne Zugabe von Salz oder Fett munter machen", sagt Smithson. Viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen natürlichen Aromen für leckere, gesunde Diabetes-Mahlzeiten.

Ob Sie gesunde Mikrowellengerichte zubereiten oder andere schnelle und einfache Hilfsmittel verwenden, Sie können sich eine gute Diabetes-Diät mit viel Zeit sparen.

Last Aktualisiert: 21.10.2013

Senden Sie Ihren Kommentar