Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Lebensmittel zur Verbesserung der Augengesundheit

Lebensmittel zur Steigerung der Augengesundheit

  • Von Elizabeth Shimer Bowers und Diana Rodriguez
  • Bewertet von Pat F Bass II, MD, MS, MPH und Matthew Dombrow, MD

Neben der Förderung der allgemeinen Gesundheit kann eine Reihe von nährstoffreichen Lebensmitteln auch Ihre Vision schützen. Erfahren Sie, was Sie essen müssen, um Ihre Augen gesund zu halten.

Thinkstock

VORGESTELLT

Was ist diabetische Retinopathie? 8 Tipps zum Schutz Ihrer Augen Fragen an Ihren Arzt zur Augengesundheit

Mamas Ratschlag "iss deine Karotten, sie sind gut für deine Augen" war anscheinend genau richtig. Aber es stellt sich heraus, dass viele andere Nahrungsmittel - von Blaubeeren über Lachs bis zu Joghurt - auch gut für die Augengesundheit sind.

Die Nahrung, die Sie essen, kann Höhen und Tiefen im Blutzuckerspiegel verursachen, und im Laufe der Zeit kann unkontrollierter Blutzucker dazu führen häufige Diabeteskomplikationen wie diabetische Retinopathie. "Lebensmittel, die einen hohen glykämischen Index haben und den Blutzuckerspiegel beeinflussen können - Lebensmittel mit vielen einfachen Zuckern wie Fruchtsaft oder die meisten verarbeiteten Lebensmitteln - können schädlich sein", sagt Raj K. Maturi, MD, ein Retina-Spezialist und klinischer Sprecher der American Academy of Ophthalmology. Aber Nahrungsmittel mit niedrigem glykämischen Index - wie Hülsenfrüchte und getrocknete Bohnen, nicht stärkehaltige Gemüse, einige Vollkornprodukte und nicht-tropische Früchte - sind hilfreich bei der Verwaltung von Blutzucker und Förderung der Augengesundheit.

Neuere Forschung unterstützt dies. In einer Studie, die in der November-Dezember-Ausgabe 2014 des Journal of Diabetes and Its Complications veröffentlicht wurde, untersuchten die Forscher Daten von 381 Teilnehmern mit Diabetes, um die Beziehung zwischen ihrer Augengesundheit und ihrer diätetischen Aufnahme von flavonoid-reichem Obst und Gemüse zu erkennen. Die Forscher fanden heraus, dass die Teilnehmer, die viel Obst und Gemüse gegessen hatten, weniger Entzündungen aufwiesen und weniger diabetische Retinopathie hatten als diejenigen, die weniger Gemüse und Obst aßen.

Antioxidantien, Flavonoide genannt, sind Verbindungen bestimmter Pflanzen , arbeiten, um die Augen auf die gleiche Weise zu schützen, wie sie andere Bereiche des Körpers schützen. "Es wird angenommen, dass Flavonoide schädliche Moleküle bekämpfen, die als freie Radikale bezeichnet werden und die DNA einer Zelle schädigen können und einige Formen von Krebs und anderen Krankheiten auslösen können", sagt Rene Ficek, RD, Ernährungsberater bei Seattle Sutton's Healthy Eating. Was zu essen

Mit dem Zusammenhang zwischen Antioxidantien und Augengesundheit, hier sind acht der wichtigsten Lebensmittel und Nährstoffe für die Augengesundheit:

Beeren

. Antioxidans-reiche Nahrungsmittel helfen, freie freie Radikale im Körper zu neutralisieren, und Beeren sind einige der besten Quellen der Antioxydantien, Dr. Maturi sagt. Beeren sind nährstoffreich mit wenigen überschüssigen Kalorien und Zucker. Rote, blaue und violette Beeren (und andere Pflanzen) sind gute Quellen für wasserlösliche Antioxidantien, die vor Augenschäden schützen können. Grünkohl

. Dieses grüne Blatt ist reich an Lutein und Zeaxanthin, Antioxidantien, die in der Makula des Auges konzentriert sind und schädliche energiereiche Lichtwellen absorbieren. "Diese Antioxidantien schützen vor Augenschäden durch Sonnenlicht, Zigarettenrauch und Luftverschmutzung", sagt Ficek. Gekochter Spinat

. "Spinat ist randvoll mit Lutein, Zeaxanthin und Vitamin E - von denen alle gut für die Augengesundheit sind", sagt Neal G. Malik, RD, ein Ernährungsberater mit der University of California, Riverside Lebensmittel reich an Vitamin C

. "Vitamin C ist ein Top-Antioxidans und gut für die Augengesundheit", sagt Ficek. Es schützt die Blutgefäße, einschließlich der im Auge gefundenen. Gute Quellen für Vitamin C sind Grapefruit, Rosenkohl, Brokkoli, Erdbeeren, Papaya, Orangen und grüne Paprika. Lebensmittel reich an Vitamin E.

"Vitamine C und E arbeiten zusammen, um gesundes Gewebe stark zu halten, aber am meisten von uns bekommen wir nicht das Vitamin E, das wir vom Essen bekommen sollten ", sagt Ficek. Sie können Ihren Vitamin-E-Spiegel erhöhen, indem Sie mehr Mandeln, Pekannüsse, Süßkartoffeln und Pflanzenöle essen. "Oder eine kleine Handvoll Sonnenblumenkerne oder einen Esslöffel Weizenkeimöl in Ihrem Salatdressing", sagt sie. Einige Lebensmittel aus dem Meer.

Wildlachs sowie Hummer und andere rosa Schalentiere sind reich an Astaxanthin, einer Art von Carotinoid genanntem Antioxidans. Ähnlich wie Lutein kann Astaxanthin helfen, das zentrale Sehen zu schützen. Fischöl könnte auch helfen, trockene Augen und altersbedingte Makuladegeneration zu beruhigen, sagt Maturi. Joghurt und Käse.

"Beide dieser Milchprodukte enthalten Zink, was auch für die Augen vorteilhaft ist", sagt Malik. Zink ist in der Netzhaut konzentriert und Vitamin A produziert Melanin, ein Pigment, das die Augen schützt. Grüner Tee.

"Die Catechine im grünen Tee sind starke Antioxidantien, die die Augen vor oxidativem Stress durch freie Radikale schützen , "Ficek sagt. Letzte Aktualisierung: 6/24/2015

Senden Sie Ihren Kommentar