Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2019

Diabetes mellitus: Einfache Tipps für einen aktiven Lebensstil

Diabetes verwalten: Einfach Tipps für einen aktiven Lebensstil

  • Von Beth W. Orenstein
  • Bewertet von Niya Jones, MD, MPH

In einer sitzenden Krise stecken geblieben? Hier erfahren Sie, wie Sie 30 Minuten leichter Aktivität in Ihren Tag bringen können.

Körperliche Aktivität ist wichtig, um Diabetes gut zu managen. Wenn Sie aktiv sind, verbrennen Sie Glukose (Zucker), und das Verbrennen der Kalorien aus Zucker ist entscheidend für die Verwaltung Ihres Gewichts. Die Mathematik ist einfach: Verbrennen Sie mehr Kalorien als Sie verbrauchen und Sie werden abnehmen; Bleiben Sie aktiv und das Gewicht, das Sie verloren haben, wird sich nicht zurückbilden, erklärt Erica Christ, RD, Diabetes-Pädagoge im Greenwich Hospital Weight Loss & Diabetes Center in Greenwich, Connecticut.

Ein weiterer guter Grund für einen aktiven Lebensstil? Diabetes kann Ihre Blutgefäße beeinflussen und Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Der Bericht des US Surgeon General über körperliche Aktivität und Gesundheit weist darauf hin, dass Menschen, die sesshaft sind, fast doppelt so häufig Herzkrankheiten entwickeln wie aktive.

Ein dritter Grund, einen aktiven Lebensstil zu führen, wenn Sie mit Diabetes umgehen, ist dies Wenn Sie aktiv bleiben, kann sich Ihre Insulinabhängigkeit verringern. Vielleicht können Sie Insulininjektionen oder Diabetesmedikamente oder beides reduzieren.

Am überzeugendsten ist eine neue Studie, die zeigt, dass eine sitzende Tätigkeit - zu viel Sitzen - Ihr Leben verkürzen kann. Forscher am Pennington Biomedical Research Center in Louisiana und an der Harvard Medical School fanden heraus, dass Amerikaner zwei Jahre länger leben könnten, wenn sie weniger als drei Stunden am Tag sitzen und so etwas wie "sitzende Krankheit" vermeiden.

Ihren aktiven Lebensstil erhalten Into Gear

Die körperliche Aktivität, die du machst, muss nicht immer eine formale Routine sein. Körperliche Aktivität bringt Ihren Körper einfach in Bewegung, ob Sie nun die Treppe nehmen, Blätter harken, staubsaugen oder Wäsche falten müssen. Formale Übungen hingegen sind eine geplante, strukturierte und sich wiederholende Aktivität - wie Gewichte heben, auf einem Laufband gehen, joggen oder Tennis spielen.

Wenn Sie mit Diabetes umgehen, brauchen Sie sowohl körperliche Aktivität als auch körperliche Aktivität formelle Übung in Ihrem Leben, sagt Jacqueline Shahar, MEd, RCEP, ein Diabetes-Pädagoge und Manager der Bewegungsphysiologie im Joslin Diabetes-Zentrum in Boston, Mass.

Die American Diabetes Association empfiehlt, dass die Menschen mindestens 30 Minuten mäßig zu bekommen intensives Training mindestens fünf Tage pro Woche. Wenn Sie keine 30 Minuten Zeit haben, sich dem Training zu widmen, können Sie hier und da 10 Minuten machen. Menschen neigen dazu, in eine Alles-oder-Nichts-Denkweise zu kommen, sagt Shahar und fügt hinzu: "Selbst wenn du nur 20 Minuten machst, ist es besser als nichts."

Erwarte auch nicht, von null auf 30 Minuten zu gehen Beginnen Sie langsam und bauen Sie auf und Sie werden mit Ihrem Fitnessplan erfolgreicher sein.

Einfache Aktivitäten zum Bewegen Mehr

Wenn Sie keine Zeit finden, sich einer regelmäßigen Trainingsroutine zu widmen, werden Sie Wollen Sie Ihre körperliche Aktivität im Laufe des Tages steigern, um Ihren Diabetes zu managen: Eine Studie der Oregon State University hat herausgefunden, dass kurze körperliche Aktivitäten den ganzen Tag über so nützlich sein können wie das Training im Fitnessstudio oder das Laufen vor der Arbeit Die Forscher untersuchten mehr als 6.000 Erwachsene und fanden heraus, dass fast die Hälfte die empfohlenen 30 Minuten körperlicher Aktivität mit kurzen Bewegungsübungen erfüllte und dass nur etwa 10 Prozent die 30-minütige Empfehlung mit längeren, strukturierten Trainingseinheiten erfüllten.

Also Wie führst du ein aktives Leben? le und erhöhen Sie die Menge an Glukose, die Sie den ganzen Tag verbrennen? Probieren Sie diese einfachen Aktivitäten aus:

  • Stehen Sie auf und gehen Sie herum, während Sie telefonieren. Sie können diesen Trick zu Hause und bei der Arbeit anwenden.
  • Ziehen Sie die Fernbedienung ab. Wenn Sie dann den Kanal auf dem Fernsehgerät ändern möchten, müssen Sie aufstehen.
  • Strecken Sie Ihre Aufgaben aus. Machen Sie zwei Ausflüge in die Waschküche, eine mit dunkler Wäsche im Korb und eine mit weißen. Legen Sie dann saubere Kleidung in kleinen Mengen ab, um die Anzahl der Fahrten zu erhöhen. Trage auch Lebensmittel aus dem Auto Beutel für Beutel.
  • Lasse deinen Hund nicht einfach zum Training auf den Hof. Nehmen Sie ihn oder sie stattdessen für einen Spaziergang oder einen Spaziergang.
  • Wenn Sie einkaufen gehen, gehen Sie jeden Gang auf und ab. Nehmen Sie Ihr Tempo in den Gängen auf, in denen Sie nichts brauchen.
  • Umarmen Sie Hausarbeiten. Sie werden eine erstaunliche Anzahl von Kalorien verbrennen, indem Sie das Auto waschen, den Boden wischen oder Blätter aus der Garage fegen.
  • Wählen Sie einen Parkplatz so weit wie möglich von der Tür zu Ihrem Bürogebäude, Ihrer Arztpraxis oder das Einkaufszentrum. "Wenn du gehst, gehe mit Ziel", sagt Shahar.
  • Wenn möglich, sende deinen Mitarbeitern keine E-Mails. Steh auf und überbringe die Nachrichten persönlich.
  • Benutze die Treppen statt der Fahrstühle in Gebäuden.
  • Geh mindestens einen Teil deiner Pendelstrecke. "Steigen Sie eine oder zwei Haltestellen vor dem Bus ab und gehen Sie zu Ihrem Ziel", schlägt Shahar vor.
  • Fahren Sie mit dem Fahrrad zum Geschäft, anstatt ein Auto zu fahren. Gehen Sie mit Ihren Kindern zur Bushaltestelle, anstatt sie dorthin zu fahren.
  • Wählen Sie aktive Familienaktivitäten aus. Statt im Kino zu sitzen, gehe in ein Museum oder in einen Zoo und laufe durch die Ausstellungsstücke.

Obwohl das Training an den meisten Tagen 30 Minuten lang ist, ist es auch wichtig, körperliche Aktivität in dein Leben zu integrieren. Sogar in kurzen Ausbrüchen können Sie viele gesundheitliche Vorteile ernten, einschließlich Diabetes besser verwalten.

Letzte Aktualisierung: 5/3/2013

Senden Sie Ihren Kommentar