Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

5 Möglichkeiten, deinem Pessach eine gesunde Umgestaltung zu geben

Wir respektieren Ihre Privatleben Eine wesentliche Passahfestklammer, Matzoh ist mit einer Stauung köstlich oder Margarine Verbreitung. "Mayims Vegan Table" ist Schauspielerin Mayim Bialiks erstes Kochbuch. Mit freundlicher Genehmigung von Da Capo Lifelong Books

Weitere Passahfest Rezepte

Haroset Kuchen

Matzoh Ball Suppe

Wurzelgemüse Latkes

Das Passahfest kann etwas heikel werden, besonders wenn Sie Kinder oder Personen mit Diätbeschränkungen auf Ihrer Einladungsliste haben. Wir haben uns mit der veganen Mutter und Schauspielerin Mayim Bialik getroffen, um herauszufinden, wie sie das achttägige Festival für alle Gäste unterhaltsam und besonders macht. Hier sind ihre Tipps.

Wählen Sie unverarbeitete Lebensmittel

"Mein Haus ist ziemlich rein koscher für Pessach, und am Ende essen wir eine Menge unverarbeitete Nahrungsmittel für die gesamten acht Tage. Wir essen Salate, Gemüse und Latkes (Bratkartoffeln und Zwiebeln, die mit Matzoh-Mehl und etwas Backpulver, Öl und Wasser anstelle von Ei gebunden sind). "Einer der Hauptnahrungsmittel in Bialiks Haushalt ist Quinoa. "Ich mag den Quinoa Mango Salat [siehe Rezept unten], den viele jüdische Familien lieben. Es ist einfach und leicht, aber auch herzhaft und voller Protein ", sagt Bialik. "Da Quinoa kein Getreide ist, genehmigen die meisten Behörden seine Verwendung für Pessach. Aber erkundige dich bei deinem Rabbi, ob du verwirrt bist oder Bedenken hast. "

Sei kreativ

Während des Passahfests essen Bialik und ihre Familie nicht zu Hause und kochen stattdessen bescheidene Gerichte zu Hause. "Das zwingt dazu, kreativ zu sein und einfach zu kochen", sagt sie. Ein Rezept Bialik tut überspringen? "Gefilte Fisch! Jahrelang habe ich es brav und anscheinend sehr gut gemacht. Aber ich habe es nie gegessen und der Geruch würde tagelang in meinen Haaren bleiben. Jetzt, wo wir veganes Pessach machen, gibt es keinen Gefilte Fisch mehr. "

VERBINDUNG: Mayim Bialiks Urknalltheorie, um deine Kinder zu essen Veggies

Saison und Sip

Um Mahlzeiten schmackhafter zu machen, setzt Bialik auf Gewürze - "Koscher-für-Pessach-Ketchup und ein paar" lustige "Dressings helfen vor allem den kleinen Anwesenden!" Wenn es um Getränke geht: "Wir servieren Pessach-Coca-Cola für die Erwachsenen. Es wird ohne Maissirup hergestellt (da Mais beim Pessach nicht gegessen wird), so schmeckt es wie die Coca-Cola vieler unserer Kindheit. Wir servieren auch Koschere Manischewitz Concord Grape Wein für Erwachsene und Traubensaft für Kinder. "

Vergessen Sie nicht Nachtisch

" Wenn ich zu jemandem nach Hause gehe, frage ich normalerweise Nachtisch zu bringen, wenn ich der einzige Veganer bin, seit vielen Nicht-Veganern ist es widerständig, ein funky veganes Gericht in einem Urlaub auszuprobieren, in dem sie so an ihre "regulären" Pessachartikel gewöhnt sind ", sagt Bialik. Zu Hause verzichtet sie auf den typischen Pareve-Kuchen. "Es gibt nicht viele vegane Kuchen, die ich ohne Eier machen kann, also machen wir normalerweise keinen Kuchen. Wir machen getrocknete Sauerkirschen, Kokosnuss und Schokoladentrüffel, und meine Mutter macht Frucht- und Nusshaufen. Sie können auch Matzoh Farfel hinzufügen, und sie sind köstlich! "

Für mehr von Mayim Bialiks veganen Rezepten für Passah und das ganze Jahr, holen Sie ihr neues Kochbuch," Mayims veganer Tisch, "jetzt in den Buchhandlungen.

Chag Pessach Sameach! Happy Pessach!

Quinoa-Mangosalat

Quinoasalate sind in vielen jüdischen Häusern während des Passahfests ein Grundnahrungsmittel, wenn Getreide acht Tage lang nicht verzehrt wird und Quinoa im Mittelpunkt steht. Dieser ist leicht, ein wenig spritzig und voller Eiweiß aus der Quinoa und den Nüssen. Sie hält 2 bis 3 Tage und eignet sich hervorragend als Hauptgang oder Beilage.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Quinoa, gespült
  • 6 Basilikumblätter, fein gehackt
  • 3 Zweige frischer Koriander , sanft gerissen
  • 1/3 Tasse rote Zwiebel, gehackt
  • 1/2 oder 1 feste Mango, geschält und in 1/8 Zoll Stücke
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3/4 Teelöffel fein geschält Meersalz
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel frisch gepresster Limettensaft
  • 1/4 Tasse gemahlene Cashewkerne

Zubereitung

  1. In einem mittleren Topf die Quinoa und 3 Tassen Wasser bei starker Hitze vermischen. Zum Kochen bringen. Senken Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie abgedeckt, bis das gesamte Wasser absorbiert ist, 10 bis 15 Minuten. Abgießen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Schüssel Basilikum, Koriander, rote Zwiebel und Mango mit der Quinoa vermischen.
  3. Olivenöl, Salz, Limettensaft und gemahlene Cashewkerne in einer kleinen Schüssel vermischen und verquirlen . Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat gießen.

Für 4 Personen.

Von "Mayims veganem Tisch: Mehr als 100 Leckereien und gesunde Rezepte aus meiner Familie" von Mayim Bialik mit Dr. Jay Gordon. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Da Capo Lifelong Books.Last Aktualisiert: 31.03.2015

Senden Sie Ihren Kommentar