Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

7 Möglichkeiten, um Blumenkohl Delicious

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Denken Sie, Blumenkohl ist langweilig? Sie werden erstaunt sein, wofür es in der Küche verwendet werden kann.

Key Takeaways

Blumenkohl ist nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an Vitamin C, Kalium, Folsäure, Ballaststoffen und Antioxidantien.

Wann Wählen Sie einen Kopf im Laden, suchen Sie einen mit vielen Blättern, die Schutz bieten und die Blümchen frisch in den Regalen halten.

Das Gemüse ist eine große geheime Zutat in vielen Gerichten, von Pizza bis Kartoffelpüree!

Wenn Sie an Blumenkohl denken, kommen Ihnen Schüsseln mit mildem, gedünstetem Gemüse in den Sinn? Nun, wir haben einige Rezeptideen, die Ihre Wahrnehmung des nahrhaften Gemüses verändern könnten. Low-Cal und mit Vitaminen verpackt, Blumenkohl wurde immer für seinen Gesundheitsfaktor applaudiert, aber im Moment ist das Gemüse heißer denn je dank seiner überraschenden Vielseitigkeit in der Küche. Seine natürlich cremige Textur fügt sich nahtlos in Rezepte ein und kann einige einzigartige Gerichte hervorheben. Lesen Sie weiter für einige unerwartete, aber köstliche Anwendungen in der Küche.

Die überraschende Gesundheit Perks

Blumenkohl enthält nur 27 Kalorien pro Tasse, und ist auch reich an Ballaststoffen und Wasser, so dass es ein großer kalorienarmer Snack zu dich auffüllen. Es funktioniert auch als eine intelligente Ergänzung zu kalorienreichen Nudeln und Fleischgerichten, um Kalorien zu reduzieren und gleichzeitig die Portionsgröße zu erhöhen. Es ist reich an Vitamin C, Kalium, Folsäure und Antioxidantien, die helfen, das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren. Plus, die Faser in der Veggie hilft, Ihr Verdauungssystem sauber zu halten, und es enthält auch Glucoraphin, das eine schützende Wirkung auf unsere Magenschleimhaut hat.

VERWANDELT: Chef Vikki Vegan Shepherds Pie mit Blumenkohl Mash

Versuchen Sie verschiedene Farben

Denken Sie Blumenkohl ist immer weiß? Denk nochmal! Es gibt tatsächlich Hunderte von Sorten in verschiedenen Farben, die ihre eigenen einzigartigen Ernährungsvorteile bieten. Einige der beliebtesten gehören:

  • Orange, die 25-mal so viel Beta-Carotin enthält wie weißer Blumenkohl. Dieses Antioxidans, das der Körper in Vitamin A umwandelt, stärkt das Immunsystem, senkt das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes und bestimmten Krebsarten und schützt vor freien Radikalen, die die Haut schädigen.
  • Purpur, das seine reichhaltige Farbe von Anthocyanen erhält: die gleichen gesunden Flavonoide, die in Blaubeeren gefunden werden, die helfen können, das Krebsrisiko zu senken und den Blutzuckerspiegel zu regulieren.
  • Grün, auch Broccoflower genannt, ist proteinreicher als Blumenkohl und Brokkoli.

Rezept Rehab Hinweis: Nächstes Mal Sie sind im Geschäft, wählen Sie Ihren Blumenkohl basierend auf wie kompakt der Kopf ist. Achten Sie auch auf blumigen Blumenkohl - die Blätter bieten mehr Schutz für den Kopf, was ihm hilft, in den Regalen frisch zu bleiben.

Werde kreativ in der Küche

Blumenkohl wird oft gedünstet oder roh in einem gehackten Salat serviert, aber wenn es darum geht, die Zutat in Ihrem Kochen zu verwenden, sind die Möglichkeiten endlos! Probieren Sie einige dieser einzigartigen Ideen aus:

  • Püree in Suppe . Blumenkohl verleiht Suppen eine tolle cremige Textur, ohne den Geschmack zu verändern. Einfach hacken, kochen, pürieren und in dein Lieblingsrezept einrühren!
  • Eine Pizzakruste machen. Verrückt, aber wahr! Viele Low-Carb-Diäten oder Pizza-Liebhaber auf der Suche nach einer kalorienarmen Option lieben Blumenkohl Kratzen und Backen in eine Pizza Kruste mit Käse und Tomatensauce.
  • Hinzufügen zu Kartoffelpüree. Gehen halb und halb mit Blumenkohl und Kartoffeln ist eine gute Möglichkeit, Kalorien in Ihrem Brei zu schneiden, und Ihre Kinder bekommen ihre Portion Gemüse, ohne es zu wissen!
  • Braten Sie es. Blumenkohl ist köstlich, wenn geröstet, weil Rösten seine natürliche Süße herauszieht und karamellisiert die Röschen. Gehen Sie einfach mit unseren Roasted Florets oder versuchen Sie, diese Süße mit etwas Essig und Öl auszugleichen, wie in unserem Balsamico und Parmesan Gerösteten Blumenkohl.
  • In Pasta und Pilafs. Fügen Sie Ihrer bevorzugten stärkehaltigen Beilage wie Reis-, Quinoa- oder Penne-Pasta eine kleine Textur hinzu, wie wir es in unseren Blumenkohl- und Couscous-Pilaw tun.
  • Backen und Dip. Eine Cocktailparty ausrichten? Blumenkohl bis knusprig backen und mit würzigem Ranch Dressing oder unserem würzigen Blauschimmelkäse Dip als perfekte Vorspeise servieren.
  • "Rainbow Blumenkohl" zubereiten. Auch Kinder, die bei Gemüse die Nase rümpfen, werden sich freuen, in einen zu graben Regenbogenschüssel! Eine Mischung aus Orangen-, Violett- und weißem Blumenkohl fein hacken, dann dünsten, würzen und servieren.
Zuletzt aktualisiert: 21.02.2014

Senden Sie Ihren Kommentar