Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Gerste Gefüllte Paprika mit Kräuter Joghurt Dressing

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Kochen & Essen Weisheit für eine bessere Gesundheit

Zutaten

Für Paprika:

1 Tasse Gerste (oder Farro), ungekocht

4 Becher Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe

20 kleine Paprika, Mischfarben, entkernt und halbiert

4 EL natives Olivenöl Extra, zusätzlich zum Nieseln

Meersalz und gerissener schwarzer Pfeffer

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 Tasse grüne Zucchini (Sommerkürbis), gerieben

1 Tasse grüne Zwiebel / Schalotten, fein gehackt

½ Tasse Lauch, fein gehackt

½ Tasse flache Blattpetersilie, gehackt

1 / 3 Tasse Dill, gehackt

1 Tasse Tomaten, gehackt

¼ TL trockener Oregano

1 TL gemahlener Zimt

¼ Tasse Pinienkernen

¼ Tasse Feta, zerbröckelt (optional)

Für Kräuter Joghurt Dressin g:

1 Tasse einfache griechische Art, vollfetter Joghurt

2 EL Olivenöl

¼ Tasse Frühlingszwiebeln / Schalotten, gehackt

1/3 Tasse Dillblätter

¼ Tasse Petersilienblätter

1/3 Tasse Basilikumblätter

1 EL Zitronensaft

Gebrochener Pfeffer

1 Knoblauchzehe, gehackt

Anfahrt

Backofen auf 400 Grad F vorheizen.

Alle Zutaten für die in einen Mixer geben und sanft pinseln, bis alles zusammen ist.

Nicht zu stark mischen; Andernfalls wird die Mischung zu wässrig. Dressing in eine Schüssel geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Den Gemüse- oder Hühnerbrühe in einen Topf bei starker Hitze legen und zum Kochen bringen. Die Gerste hinzugeben und auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis sie gar ist, weich und mit etwas Biss.

Die Paprika auf ein Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen auf beiden Seiten. Die Paprika klein schneiden und 10 Minuten kochen lassen, bis sie weich werden. Aus dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann auf einer anderen Backform / Schale arrangieren, Schnittgröße.

Inzwischen das Olivenöl in eine Pfanne bei mittlerer Hitze legen. Knoblauch, Lauch und Zwiebeln hinzufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Zwiebeln und der Lauch weich sind, fügen Sie die Zucchini hinzu und kochen für eine weitere Minute. Kräuter, Tomaten, Pinienkerne und Zimt hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Cook für eine weitere Minute, und von der Hitze entfernen. Fügen Sie die gekochte Gerste hinzu und mischen Sie gut. Bei Bedarf abschmecken.

Lassen Sie die Mischung etwas abkühlen und füllen Sie die Paprika mit der Mischung. Etwas Olivenöl auf die Füllung träufeln.

Die Paprika bei 355 Grad in den Ofen stellen und 5 bis 10 Minuten kochen lassen, bis die Paprikaschoten etwas weicher geworden sind.

Die Paprikaschoten platzieren auf einer Servierplatte. Mit zerbröckeltem Feta bestreuen und etwas Dressing auf die Seite oder den Deckel legen.

Rezept von Kochen & Essen Weisheit für eine bessere Gesundheit von Maria Benardis.Letzte Aktualisierung: 30.10.2015

Senden Sie Ihren Kommentar