Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Richard's 10-minütiges Pasta-Dinner mit Putenfleischbällchen, Paprika und Grünkohl

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Zutaten

  • 1 lb Vollkorn-Penne Pasta
  • 2 geröstete rote Paprika (oder 1 Glas geröstete rote Paprika)
  • 2 ganze Tomaten
  • ¼ rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen
  • 6 frische Basilikumblätter
  • 1 Tasse Babykohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Spritzer Balsamico
  • Spritzer Olivenöl
  • 20 oz. von italienischer gewürzter Truthahnwurst (gemahlen oder aus der Hülle entfernt)
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • ½ Tasse Kochflüssigkeit aus Teigwaren
  • Geriebener Parmesankäse, nach Geschmack

Zubereitung

Beginnen Sie mit kochendem Wasser die Nudeln kochen. Kochen Sie die Nudeln gemäß der Packungsanleitung, normalerweise ungefähr 6-8 Minuten für al dente. Achten Sie darauf, nicht zu lange zu kochen.

Fügen Sie alle Zutaten für die Sauce in eine Schüssel. Mit einem Stabmixer die Sauce pürieren.

Bei mittlerer Hitze eine große Pfanne für die Wurst vorheizen. Ein wenig Olivenöl in die Pfanne geben. Den gemahlenen Truthahn zu kleinen Bällchen formen und in die Pfanne geben, so wie man sie formt. Den frischen Thymian zu den Fleischbällchen geben. Schütteln Sie die Fleischbällchen in der Pfanne in den Thymian, während sie kochen.

Nach 4 Minuten, oder sobald die Fleischbällchen fast durchgekocht sind, das Soßenpüree in die Pfanne geben.

Die Sauce einige Minuten köcheln lassen, bis sie durchhitzt ist und die Fleischbällchen sind fertig gekocht.

Die Nudelgrube auffüllen ½ Tasse Nudelwasser, um die Sauce fertig zu stellen.

Die gepressten Nudeln und Wasser in die Pfanne geben, mit Parmesankäse bestreuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar