Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Richards Süßkartoffel und Apfelnudel Kugel

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Süßkartoffeln halten die süss und cremig, unter Zugabe einer kräftigen Dosis Vitamin A.

Für 6
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten:

Für die Süßkartoffelmischung:
• 3 Tassen geriebene Süßkartoffeln, ca. 1 große Süßkartoffel
• 2 Äpfel, Kern entfernt, geschält und gerieben
• 2 Esslöffel Kokosöl
• ¼ Tasse Aprikosenkonfitüre mit reduziertem Zuckergehalt
• 1 Esslöffel Vanilleextrakt
• 3 Esslöffel Agave
• 2 Esslöffel Honig
Für die Nudeln:
• 1 Liter Wasser
• ¼ Teelöffel koscheres Salz
• ½ 12-oz. Beutel Vollkornei breite Nudeln (6 Unzen)
Für den Pudding:
• 2 Eiweiß
• 2 ganze Eier
• ½ Tasse fettarme Sauerrahm
Für die Streusel:
• 1 Esslöffel Butter
• 1 Esslöffel Kokosöl
• 1/8 Tasse hellbrauner Zucker
• ¼ Tasse Vollkornmehl
• ¼ Tasse gehackte Pekannüsse
• ¼ Teelöffel Zimt
Backofen auf 375 ° F vorheizen.
3 Tassen Süßkartoffel (ca. 1 große Süßkartoffel) raspeln.
Kern schälen und 2 Äpfel schälen. Reiben Sie die Äpfel.
In einer 8 x 8 Auflaufform, kombinieren Sie die 3 Tassen geriebene Süßkartoffel, 2 geriebene Äpfel, 2 Esslöffel Kokosöl, ¼ Tasse Aprikosenkonfitüre, 1 Esslöffel Vanilleextrakt, 3 Esslöffel Agave und 2 Esslöffel Honig .
Die Süßkartoffelmischung 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren backen.
Während die Süßkartoffel-Mischung kocht, Wasser und Salz in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Koche die Nudeln für 10 Minuten oder bis sie al dente sind.
Sobald die Nudeln gekocht sind, abgießen und abkühlen lassen, während du den Vanillepudding machst.
Rühre in einer mittelgroßen Schüssel 2 Eiweiß, 2 ganze Eier zusammen und ½ Tasse fettarme saure Sahne. Beiseite legen.
In einer Küchenmaschine, 1 Esslöffel Butter, 1 Esslöffel Kokosöl, 1/8 Tasse hellbrauner Zucker, ¼ Tasse Vollkornmehl, ¼ Tasse gehackte Pekannüsse, und ¼ Teelöffel Zimt.
Puls der Mischung, bis es in Erbsen große Krümel zusammenkommt. Bis zur Verwendung kühl stellen.
Nach dem Garen der Süßkartoffel-Mischung 5 Minuten abkühlen lassen.
In einer großen Rührschüssel die gekühlte Süßkartoffel-Mischung, die gekühlten Nudeln und den Pudding mischen. Umrühren und vermischen.
Geben Sie die Mischung zurück in die gleiche Backform und streuen Sie die Streusel darüber.
Backen Sie 10 Minuten, bis der Kugel heiß ist, und die Streusel ist goldbraun.

Nährwertangaben (pro Aufschlag: 1/8 Rezept): Kalorien: 315.5, Gesamtzucker: 19 g, Gesamtfett: 12 g, Gesättigt: 7 g, Cholesterin: 74 mg, Protein: 8 g, Kohlenhydrat : 45 g, Ballaststoffe: 4,5 g, Calcium: 52 mg, Eisen: 2 mg, Magnesium: 20 mg, Kalium: 205,5 mg, Natrium: 105 mg Zuletzt aktualisiert: 17.10.2014

Senden Sie Ihren Kommentar