Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Richard's Tikka Masala Türkei Fleischbällchen mit Bulgur-Weizen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Fettes Lamm gegen mageres Putenfleisch zu tauschen, behält den ganzen saftigen Geschmack, senkt aber Fett und Cholesterin.

Mehr aus der Episode:

Das Originalrezept der Familie Parker hatte 1999> Kalorien, 147 Gramm Fett und 4 1/2 Tage gesättigtes Fett pro Portion!

Sehen Sie, was Chef Richard mit Chef Vikkis Lamb Tikka mit Kichererbsen und Spinat und Blumenkohl zu tun hatte Mash.

Sieh dir die Rezeptumstellungen aus dieser Saison von Recipe Rehab an.

Mahlzeiten 6
Zubereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Zutaten
Fleischbällchen
1¼ lbs. Jennie-O Magerputen
2 Teelöffel Ingwer, gehackt
2 Teelöffel Knoblauch, gehackt
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel rote Chilipulver
1 Teelöffel getrockneter Thymian
1 Teelöffel Joghurt
1/3 Tasse Vollkornbrotkrümel
je 1 Eiweiß
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
Soße
1 Esslöffel Olivenöl
2 Tassen Zwiebeln , fein gehackt
2 Teelöffel Ingwerpaste
2 Teelöffel Knoblauchpaste
5 große Tomaten, gehackt
3 Teelöffel Kurkumapulver
2 Teelöffel Korianderpulver
1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
2 Teelöffel rote Chilipulver
2 Teelöffel Korianderblätter
1/2 Tasse einfache griechische Joghurt
2 Teelöffel getrockneter Thymian
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
Bulgur Weizen
1 Tasse Schnellkochen Bulgur (Bob's Mill)
1 Tasse natriumarmen Gemüsebrühe
1 Zimtstange
1 getrocknete Limette (optional)
1 große Tomate, gehackt
2 Esslöffel flache Petersilie, gehackt
4 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel koscheres Salz
Anfahrt
Ofen vorheizen 350 °
Gemüsebrühe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. In einer mittelgroßen Schüssel den Bulgur-Weizen, die kochende Gemüsebrühe, die Zimtstange und die getrocknete Limette vermischen. Zudecken und 50 Minuten ruhen lassen, oder bis der Bulgur weich ist.
In einer großen Schüssel den mager gemahlenen Truthahn, Ingwer, Knoblauch, Zitronensaft, rotes Chilipulver, trockenen Thymian, Joghurt, Semmelbrösel, Ei vermischen Weiß, Salz und Pfeffer. Mit den Händen gut vermischen.
Zu ​​Fleischbällchen von etwa 1 "Durchmesser formen und auf eine Bratpfanne legen. 20 Minuten backen, bis die Fleischbällchen in der Mitte nicht mehr rosa sind. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen
Das Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, die gehackten Zwiebeln hinzufügen und goldbraun garen, zu den Zwiebeln die Ingwerpaste und die Knoblauchpaste geben, eine Minute anbraten, die Tomaten in die Pfanne geben und kochen Zart werden, ca. 3-5 Min. Das Kurkumapulver, Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver und rotes Chilipulver zu der Tomatenmischung geben, weitere 5 Minuten kochen lassen und die Aromen miteinander vermischen.
Fügen Sie die ofengekochten Fleischbällchen hinzu Die Pfanne mit der Soße gießen und die Fleischbällchen 15 Minuten in der Soße kochen lassen und mit Joghurt, getrocknetem Thymian und gehackten Korianderblättern garnieren.
Die Tikka Masala Fleischbällchen und Soße zusammen mit dem würzigen Bulgur-Weizen servieren , und genießen!

Nährwertangaben (Pro Portion 1 / 6 des Rezepts): Kalorien: 440, Gesamtfett: 20,6 g, Gesättigtes Fett: 4,3 g, Cholesterin: 70,1 mg, Eiweiß: 26,5 g, Kohlenhydrat: 38,1 g, Ballaststoffe: 9,675 g, Gesamt Zucker: 8,3 g, Calcium: 137,1 mg, Magnesium: 75,6 mg, Kalium: 715,3 mg, Natrium: 1150 mg Zuletzt aktualisiert: 2/6/2014

Senden Sie Ihren Kommentar