Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Vikki Cashew gebratener Reis und frische Frühlingsrollen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sautieren der Frühlingsrollen, statt Frittieren, schneidet 75% des ungesunden gesättigten Fettes.

Für 8
Zubereitungszeit: 15
Kochzeit: 30

Zutaten:
Für die Frühlingsrollen :
• 3 große Shitake-Pilze, Stiele entfernt
• 1 große Karotte, grob gehackt
• 1 große Schalotte, grob gehackt
• 2 Knoblauchzehen
• 1 2-Zoll-Stück frischen Ingwer , geschält
• 1 Esslöffel Tamari
• 1 Esslöffel Reisweinessig
• 1 Esslöffel Sesamöl
• 1 Teelöffel Honig
• 1 Teelöffel Kokosöl
• ¼ Tasse frischen Thai-Basilikum , Blätter intakt gelassen
• 1 Tasse dünn geschnittenen Napa Kohl
• 8 braunen Reis Frühlingsrolle Wrapper
Für den gebratenen Reis:
• 1 Esslöffel Kokosöl
• 1 kleine weiße Zwiebel, gewürfelt
• 1 rote Paprika, gewürfelt
• 1 Tasse Tee Erbsen, aufgetaut
• 2 Esslöffel Austernsauce
• 1 Esslöffel Sesamöl
• 1 Esslöffel Kurkumapulver
• 4 Tassen gekochter brauner Reis
• 3/4 Tasse geröstete ungesalzene Cashewnüsse
• 4 Esslöffel flüssige Aminosäuren
• 3 Schalotten, gehackt
• ½ Tasse Thai Basilikumblätter
• 2 Teelöffel schwarzen Sesam (zum Garnieren)

Richtungen:
Entfernen Sie die Stämme von drei Shitake Pilze. Eine Karotte schälen und grob hacken. Eine Schalotte grob hacken. 2 Knoblauchzehen schälen. Ein 2-Zoll-Stück Ingwer schälen.
Zu ​​einer Küchenmaschine 3 Shitake-Pilze, 1 grob gehackte Karotte, 1 große Schalotte, 2 Knoblauchzehen, 1 2-Zoll-Stück Ingwer, 1 Esslöffel Tamari, 1 Esslöffel Reisweinessig, 1 Esslöffel Sesamöl und 1 Teelöffel Honig. Die Mischung pikieren, bis sie klumpig ist und alle Zutaten ungefähr gleich groß sind.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Teelöffel Kokosöl hinzufügen. Die Frühlingsrollenfüllung in die Pfanne geben und 4-5 Minuten anbraten oder bis das Gemüse weich wird und die Mischung duftet und gekocht wird. Die sautierte Mischung in eine Schüssel geben und im Kühlschrank abkühlen lassen, bis sie fertig ist.
Während die Frühlingsrollenmischung abkühlt, den gebratenen Reis machen. Beginnen Sie, indem Sie 1 Zwiebel und 1 rote Paprika würfeln.
Fügen Sie in einer großen Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Kokosöl hinzu. Sobald das Öl geschmolzen ist und die Pfanne heiß ist, fügen Sie 1 gewürfelte Zwiebel und 1 gewürfelte rote Paprika hinzu. Die Zwiebel und die Paprika weich kochen, ca. 5-6 Minuten. 1 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen und 2 Esslöffel Austernsauce in die Pfanne geben und weitere 1-2 Minuten anbraten, bis alle Gemüse bedeckt sind und die Erbsen erhitzt sind. Die Mischung in eine Schüssel geben und reservieren.
In der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Sesamöl und 1 Esslöffel Kurkumapulver in die Pfanne geben. Als nächstes fügen Sie den gekochten braunen Reis hinzu, und sautieren Sie es im Öl und würzen Sie für einige Minuten, oder bis gerade durchgewärmt. Add ¾ Tasse geröstete ungesalzene Cashewnüsse und 4 Esslöffel der flüssigen Aminosäuren, und rühren, bis der Reis und die Nüsse gründlich mit den Aminosäuren beschichtet sind (etwa 1 Minute oder so).
Fügen Sie die reservierte Gemüse-Mischung zu der Reis-Mischung . Mischen Sie beide zusammen, bis alles gut eingearbeitet und durchgeheizt ist, etwa 1 weitere Minute.
Schalten Sie die Heizung aus. Mit 3 gehackten Frühlingszwiebeln, ½ Tasse Thai - Basilikumblättern und 2 Teelöffeln schwarzem Sesamsamen bedecken.
Die Pfanne leicht mit Folie abdecken, um den gebratenen Reis warm zu halten, während man die Frühlingsrollen zusammenbaut.
frische Frühlingsrollen, füllen Sie eine große Schüssel oder Auflaufform mit sehr warmem Wasser. Die abgekühlte Pilzmischung aus dem Kühlschrank nehmen. Nehmen Sie 1 Tasse dünn geschnittenen Napa-Kohl und frische Thai-Basilikumblätter zur Hand. Weichen Sie jede Frühlingsrollenhülle 30 Sekunden lang im warmen Wasser oder bis sie geschmeidig sind. Löffel 2 Esslöffel der gekühlten Pilzmischung in die Mitte der Verpackung. Fügen Sie eine kleine Handvoll in Scheiben geschnittenen Napa Kohl und 1 oder 2 Thai Basilikum Blätter flach auf dem Kohl. Rollen Sie die Mischung wie einen Burrito fest zusammen. Sie können die Kanten bei Bedarf mit warmem Wasser sichern.

Die gebratene Reismischung gleichmäßig auf vier Teller verteilen. Mit 2 frischen Frühlingsrollen pro Person servieren.

Nährwertangaben (pro Aufschlag: 1/8 Rezept): Kalorien: 421, Gesamtstärke: 5 g, Gesamtfett: 17 g, Gesättigt: 4,5 g, Cholesterin: 1 mg, Protein: 10 g, Kohlenhydrate: 60 g, Ballaststoffe: 6 g Calcium: 55 mg, Eisen: 4 mg, Magnesium: 125 mg, Kalium: 409 mg, Natrium: 767 mg Zuletzt aktualisiert: 10/3 / 2014

Senden Sie Ihren Kommentar