Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Vikki Kirsch Mandel-Quadrate mit geripptem Ricotta-Topping

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Zutaten 12
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
Für die Kruste:
• Kokosnussölspray
• 2 Tassen Mandelmahlzeit
• ¼ Tasse Reismehl
• 3 Esslöffel Leinsamen
• 1 Esslöffel Hanfsamen
• 1 Teelöffel Backpulver
• ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
• ½ Tasse Cashewbutter
• ½ Tasse Honig
• 1 Teelöffel Mandelextrakt
• 2-3 Esslöffel Wasser
Für die Kirschfüllung:
• 3 Tassen gefrorene Kirschen, grob gehackt (Ersatz mit 3 ½ Tassen frisch entkernte Kirschen, wenn in der Saison )
• Saft einer halben kleinen Orange
• 1 Esslöffel Honig
• 2 Esslöffel Chiasamen
• ½ Teelöffel Mandelextrakt
Für den Belag:
• 2 Tassen Teil Skim Ricotta
• ½ Tasse 1% Milch
• 1 Tab Leselöffel Honig
• 1 Teelöffel Orangenschale
• 1 Teelöffel Vanilleextrakt
Anfahrt:
Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Legen Sie eine 8 x 8 Auflaufform mit Backpapier aus und stellen Sie sicher, dass das Papier leicht über jeder Seite der Auflaufform hängt, um das Herausnehmen zu erleichtern. Besprühen Sie das Pergament leicht mit Kokosnussölspray.
In einer großen Schüssel 2 Tassen Mandelmehl, ¼ Tasse Reismehl, 3 Esslöffel Leinsamen, 1 Esslöffel Hanfsamen, 1 Teelöffel Backpulver und ¼ Teelöffel Zimt verquirlen.
Mischen Sie in einer kleinen Schüssel ½ Tasse Cashew-Butter, ½ Tasse Milch, 1 Esslöffel Honig und 1 Teelöffel Vanille-Extrakt.

Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und vermischen Sie sie mit den Händen. Add 2-3 Esslöffel Wasser einen Esslöffel nach dem anderen, Mischen mit Ihren Händen, bis sich ein schöner Teig bildet. Wenn der Teig sich zu trocken und krümelig anfühlt und nicht zusammenklebt, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu.
Nehmen Sie eine Tasse Teig heraus und reservieren Sie. Den restlichen Teig in die Auflaufform drücken und zu einer Kruste flachdrücken. Im Ofen 8 Minuten backen, bis sie etwas fest und teilweise gebacken sind. Zur Seite stellen, um abzukühlen.
Während die Kruste backt, mach deine Füllung. 3 Tassen gefrorene Kirschen (oder 3 ½ Tassen entkernte frische Kirschen) grob hacken.
In einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze 3 Tassen gefrorene Kirschen, den Saft einer halben Orange und 1 Esslöffel Honig in einen kleinen Topf geben bei mittlerer Hitze. Die Kirschmischung zum Kochen bringen. Die Kirschen bis zur Verdickung etwa 3 Minuten kochen lassen. Sobald verdickt, 2 Esslöffel Chiasamen und ½ Teelöffel Mandelextrakt unterrühren. Schalten Sie die Hitze aus.
Verteilen Sie die Kirschfüllung auf der leicht gekühlten Kruste. Den restlichen Teig über die Kirschfüllung streichen und wieder in den Ofen stellen, bis er gebacken und goldbraun ist, etwa 10-12 Minuten. Achten Sie sorgfältig darauf, dass der Streusel nicht brennt.
Stellen Sie es auf ein Gestell, um es abzukühlen und stellen Sie es 15 Minuten lang auf, während Sie den Belag vorbereiten.
Geben Sie zu einer mittelgroßen Schüssel die 2 Tassen Ricotta Milch, 1 Esslöffel Honig, 1 Teelöffel Orangenschale und 1 Teelöffel Vanilleextrakt. Mit einer Gabel oder einem Schneebesen die Mischung schlagen, bis sie geschlagen und glatt ist.
Sobald das Kirschmandel-Dessert abgekühlt ist und 15 Minuten stehen gelassen wurde, in Quadrate schneiden. Servieren Sie jedes Quadrat mit einem Klecks geschlagenen Ricotta-Topping.

Nährwertangaben (pro Dosierung: 1/12 Rezept): Kalorien: 305, Gesamtzucker: 20 g, Gesamtfett: 14 g, Gesättigtes Fett: 3,7 g, Cholesterin: 13 mg, Protein: 15 g, Kohlenhydrat: 34 g, Ballaststoffe: 2,5 g, Calcium: 249 mg, Eisen: 3,3 mg, Magnesium: 105 mg, Kalium: 460 mg, Natrium: 165 mg Zuletzt aktualisiert: 1 / 22/2015

Senden Sie Ihren Kommentar