Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Vikki's Muffin Tin Peach Pie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Für 12

Vorbereitung Zeit: 25 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 1 lb. Beutel Pfirsiche, aufgetaut
  • 4 Esslöffel Chiasamen
  • 2 Esslöffel Kokosmehl
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel reiner Vanille Extrakt
  • 2 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz
  • 1/2 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 1/2 Tasse Kokosmehl
  • 4 Esslöffel flüssiges Eiweiß
  • 2 Esslöffel gemahlener Leinsamen
  • 2 Esslöffel Honig
  • Eine Prise Salz
  • Kokosöl-Kochspray
  • Vollfett-Kokosmilch, gekühlt über Nacht
  • 1/4 Tasse Konditoren Zucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Zubereitung:

Den Ofen auf 375 ° F vorheizen.

In einer Küchenmaschine 1 Pfund aufgetaute Pfirsiche, 4 Esslöffel Chiasamen, 2 Esslöffel Kokosmehl, 2 Esslöffel Honig, 2 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz und 1 Eßlöffel reines Vanilleextrakt. Pulse die Mischung ein paar Mal, bis nur eingebaut, aber immer noch klobig. Bewahren Sie die Mischung in der Küchenmaschine auf und lassen Sie sie eindicken, während Sie an Ihrer Pastete arbeiten.

Beginnen Sie mit dem Schmelzen von 1/2 Tasse Kokosöl in der Mikrowelle oder in einer kleinen Pfanne auf dem Herd.

Zu ​​a Schüssel, fügen Sie 1 Tasse Mandelmehl, 1/2 Tasse Kokosmehl, 4 Esslöffel flüssiges Eiweiß, 2 Esslöffel gemahlener Leinsamen, 2 Esslöffel Honig, eine Prise Salz und das geschmolzene Kokosöl.

Mischen Sie alle Zutaten zusammen mit einer Gabel, bis sie zusammenkommen.

Platzieren Sie 12 Cupcake-Zinn-Liner in eine 12-Cup-Muffin-Dose. Besprühen Sie die Liner leicht mit Kokosöl-Kochspray.

Formen Sie den Teig in 12 gleich große Kugeln. Drücken Sie jeden Ball in eine der Muffinformen und drücken Sie den Teig so, dass er 3/4 der Muffinform erreicht.

Backen Sie die Kruste für 5 Minuten und entfernen Sie sie dann aus dem Ofen.

Sobald die Füllung verdickt ist und die Kruste teilweise gegart ist, schöpfen Sie die Pfirsichmischung in die Muffinform.

Backen Sie die Pfirsichpastete für 15 Minuten oder bis sie sich verfestigt und die Kruste goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und entweder warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Während der Pfirsichkuchen backt, bereiten Sie den Kokosnussbelag zu.

Schöpfen Sie den oberen cremigen Teil einer Dose Kokosmilch in eine Schüssel. Wenn eine Dose Kokosmilch gekühlt wird, wird sich die Flüssigkeit in der Dose trennen und auf den Boden sinken, und der cremige Teil der Kokosnussmilch wird oben fest werden. Sie möchten nur die dicke Kokosnusscreme verwenden, und können die Flüssigkeit für den zukünftigen Gebrauch speichern.

Kombinieren Sie in einer Schüssel die Kokosnusscreme mit einer 1/4 Tasse Zucker und 1 Teelöffel Vanilleextrakt. Mit einem Handmixer oder einem Schneebesen die Kokosnusscreme schlagen, bis sie dickflüssig ist und an Schlagsahne erinnert.

Entfernen Sie vorsichtig jeden Pfirsichkuchen aus der Muffinform. Platte und Spitze mit der Kokosnusscreme. Servieren und genießen!

Nährwertangaben pro Portion (1/12 pro Rezept): Kalorien: 294,9, Eiweiß: 5,335 g, Kohlenhydrat: 20,7 g, Ballaststoffe: 5,65 g, Gesamt Zucker: 12,4 g, Gesamtfett : 22,7 g, Gesättigtes Fett: 14,6 g, Cholesterin: 0 mg, Calcium: 43,1 mg, Eisen: 2,667 mg, Magnesium: 64,8 mg, Kalium: 178,8 mg, Natrium: 26,3 mg Zuletzt aktualisiert: 06.06.2015

Senden Sie Ihren Kommentar