Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Vikki Raw Brownies mit Minze Cashew-Creme

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Eine frische Cashew-Creme verleiht eine natürliche Süße .

Bedient 16
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten:

Für die Brownies:
• 6 entkernte Datteln, 10 Minuten in heißem Wasser einweichen
• ½ Tasse ganze Pekannüsse
• ½ Tasse ganze Walnüsse
• 1/3 Tasse geschnittene Mandeln
• ½ Tasse Hanfsamen
• ¼ Tasse Leinsamen
• ¼ Tasse + 1 Teelöffel Kakaonibs
• 2 Esslöffel Chiasamen
• 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
• 1 Prise Koshersalz
• ¼ Tasse frische Minzblätter, dazu noch mehr Garnierung
Für den Schokostreusel :
• ¼ Tasse Kokosnussöl
• Eine gehäufte ¼ Tasse ungesüßte Kakaopulver
• 1 ½ Esslöffel Ahornsirup oder Honig
• ½ Teelöffel reinen Vanilleextrakt
• 1 Zimtstange
Für die Cashew-Creme:
• 1 Tasse rohe Cashewnüsse, in warmem Wasser eingeweicht mindestens 15 Minuten
• ¾ Esslöffel Minze-Extrakt
• 1 Esslöffel Ahornsirup

Zubereitung:

Eine 9 x 9 Auflaufform mit Wachspapier auslegen. Weichen Sie 6 Datteln in heißem Wasser ein. 1 Tasse Cashewnüsse in Wasser einweichen.

In die Schüssel einer Küchenmaschine fügen Sie 6 entsteinte Datteln, die in heißem Wasser eingeweicht haben, ½ Tasse Pekannüsse, ½ Tasse Walnüsse, 1/3 Tasse geschnittene Mandeln, ½ Tasse Hanfsamen, ¼ Tasse Leinsamen, ¼ Tasse Kakaonibs, 2 Esslöffel Chiasamen, 1 Teelöffel Vanilleextrakt, eine Prise koscheres Salz und eine ¼ Tasse frischer Minze. Alle Zutaten pipettieren, bis sich eine teigähnliche Konsistenz bildet.
Den Teig gleichmäßig in die ausgekleidete Auflaufform drücken und für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Während der Brownie eiskalt ist, die Schokolade beträufeln lassen : Fügen Sie in einem kleinen Topf eine ¼ Tasse Kokosöl, eine gehäufte ¼ Tasse ungesüßten Kakaopulver, 1 ½ EL Ahornsirup, ½ Teelöffel Vanilleextrakt und 1 Zimtstange hinzu. Erhitze die Mischung bei mittlerer Hitze unter Rühren für 2-3 Minuten. Schalten Sie die Hitze aus, entfernen Sie die Zimtstange und lassen Sie die Mischung ein wenig abkühlen.
Nachdem der Brownie für 30 Minuten gefroren ist, gießen Sie die Mischung auf den Brownie und legen Sie für mindestens weitere 15 Minuten in den Gefrierschrank oder bis über Nacht.
Während die Schokoladensoße untergeht, beginnen Sie Ihre Minz-Cashew-Creme: Geben Sie die 1 Tasse getränkte Cashewnüsse, 1½ Esslöffel Minze-Extrakt und 2 Esslöffel Ahornsirup in einen Mixer. Mischen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mischen Sie die Cashew-Creme nach dem Mixen, bis Sie bereit sind, Ihre Brownies zu servieren.
Nehmen Sie die Brownies aus dem Gefrierschrank. Schneide sie gleichmäßig in Quadrate. Um die Brownies leichter zu schneiden, führen Sie Ihr Messer zuerst unter sehr heißem Wasser. Servieren Sie jeden Brownie mit einem Klecks der Minze Cashew-Creme, und genießen Sie.

Nährwertangaben (Pro Dosierung: 1/16 Rezept): Kalorien: 239, Insgesamt Zucker: 9 g, Gesamt Fett: 19 g, Gesättigtes Fett: 5,5 g, Cholesterin: 0 mg, Protein: 6 g, Kohlenhydrat: 18 g, Ballaststoffe: 5 g Calcium: 52 mg, Eisen: 5 mg, Magnesium: 70 mg, Kalium: 283 mg, Natrium: 7,5 mg Aktualisiert: 9/26/2014

Senden Sie Ihren Kommentar