Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2019

Gazpacho mit Heirloom Tomaten Rezept

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Johnny Miller

Sobald Tomaten auf dem Bauernmarkt auf den Markt kommen, ist das Wetter heiß genug, um Gazpacho zu sehnen. Manchmal ist das Trinken einer Tasse dieser würzigen Kräutergüte das einzige Heilmittel für den Sommer in der Stadt. Ein Glas davon im Kühlschrank ist eine gute Idee, wenn die Temperatur steigt, und Sie werden es lieben, Ihre Küche nicht zu erhitzen, um es zu machen - alles was Sie brauchen, ist ein Mixer. Leicht und erfrischend, Gazpacho ist eine perfekte Vorspeise Starter für eine Sommer-Dinner-Party. Ich mag es, die Schüsseln mit einer Reihe von farbigen Tomaten zu garnieren, aber Sie können auch Gurken, mehr Kräuter und sogar ein wenig zerbröckelten Feta hinzufügen, um ihn zu verkleiden.

Zutaten:

  • 9 mittelgroße reife Tomaten (3½ Pfund), grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, oder mehr nach Geschmack
  • 1 mittelgroße Jalapeño, entkernt
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 3 Esslöffel Rotweinessig, geteilt
  • Meer Salz
  • 3 Esslöffel gehackte rote Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackte Korianderblätter
  • 1/4 Tasse fein geschnittenes Basilikum (ca. 10 Blätter)
  • 3 bis 4 gemischte Heirloomtomaten, in dünne Keile geschnitten
  • 1/2 Tasse farbige Kirschtomaten, halbiert
  • Cilantro-Blätter
  • Natives Olivenöl extra (zum Garnieren)

Zubereitung:

Etwa ein Drittel der Tomaten in einen stehenden Mixer geben; gehackten Knoblauch, Jalapeño, 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Essig und eine Prise Salz hinzufügen. Mischen Sie bei höchster Geschwindigkeit für 1 bis 2 Minuten oder bis sie völlig glatt ist. In eine große Schüssel geben und mit den restlichen Tomaten, Olivenöl und Essig in zwei weiteren Chargen wiederholen. Fügen Sie in die Schüssel und Geschmack für die Hitze, 1 Tasse Suppe zum Mixer zurück, wenn Sie in mehr Jalapeño mischen möchten. Zwiebel, Koriander und Basilikum einrühren und abschmecken. 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank stellen oder abkühlen lassen. Gazpacho ist am besten an dem Tag, an dem er hergestellt wurde, aber alles, was übrig ist, kann für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zum Servieren Gazpacho zwischen Schüsseln, Gläsern oder Gläsern teilen und mit ein paar Keilen farbigen Erbstückes belegen Tomaten, ein paar Kirschtomatenhälften, Korianderblätter und ein Schuss Olivenöl.

Hinweis: Da die Hitze von Jalapeños so stark schwankt, versuchen Sie, etwas hinzuzufügen, während Sie die Suppe vermischen. Wenn es immer noch nicht scharf genug ist, fügen Sie einige der Samen hinzu.

Für 4 bis 6 Personen.

Von zu Hause aus in der Whole Food Kitchen von Amy Chaplin, © 2014 von Amy Chaplin. Nachdruck nach Absprache mit Roost Books, einem Impressum von Shambhala Publications Inc., Boston, Massachusetts. Letzte Aktualisierung: 27.07.2015

Senden Sie Ihren Kommentar