Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

So erstellen Sie gesunde Mahlzeiten mit einem Budget

Wir respektieren Ihre Privatsphäre um grün zu sparen: Bereiten Sie einen großen Bohnensalat für das Mittagessen der Woche vor und fügen Sie belaubte Grüns hinzu, kurz bevor es Zeit ist zu essen. Sie Sie sind nicht aus Geld noch Zeit gemacht, die zwei der häufigsten Straßensperren sind, um ein neues zu beginnen Gewichtsmanagement oder gesundes Lebensprogramm. Aber wenn es um gesunde Ernährung geht, gibt es viele einfache Möglichkeiten, um die Menge an Geld und Zeit zu reduzieren, die Sie ausgeben. Befolgen Sie diese Schritte, um eine Woche lang gesunde Mahlzeiten mit kleinem Budget zu kreieren - und dabei flexibel zu bleiben.

Schritt 1: Beurteilen Sie Ihre Bedürfnisse

Die erste Stufe einer effizienten Mahlzeitenplanung ist, dass Ihre Mahlzeiten anpassungsfähig genug sind, um mit Ihnen zu arbeiten Zeitplan. Schauen Sie sich die wöchentliche Agenda Ihrer Familie an und sehen Sie, welche Mahlzeiten bereits berücksichtigt sind. Beachten Sie, wie oft Ihre Kinder Schulmittagessen, irgendwelche Pläne zum Essen und gewohnheitsmäßige Mahlzeiten - wie eine Tendenz zu einem gesunden Müsli am Morgen die meisten Tage oder ein vorgefertigtes Abendessen am Donnerstagabend, wenn es keine Zeit zu Hause vor dem Yoga-Unterricht zu Hause zu essen .

Sie sollten auch die Öffnungszeiten der lokalen Bauernmärkte überprüfen. Überprüfen Sie das Online-Verzeichnis des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn es viele in deiner Gegend gibt, bedenke die Nähe zu deinem Lieblingslebensmittelgeschäft und die Größe und Auswahl des Marktes.

Zuletzt, beurteile deine Ziele und Barrieren: Schiesst du für zwei Portionen Fisch pro Woche? Haben Sie ein wählerisches Kind am Tisch oder ein Familienmitglied mit Nahrungsmittelallergien oder speziellen Ernährungsbedürfnissen? Willst du mehr Gemüse in deiner Ernährung? Möchten Sie abnehmen? Diese werden alle Ihre Diät-Entscheidungen und Einkaufsliste informieren.

Schritt 2: Inventar

Es gibt drei wichtige Faktoren, so überlegen, wenn es darum geht, eine Finanzen-freundliche Einkaufsliste zu halten: Ihre Speisekammer, Ihr Budget und die Saison . Möglicherweise haben Sie bereits ein mentales Inventar Ihrer Speisekammer und Ihres Kühlschranks, aber es könnte helfen, wieder zu schauen und zu sehen, was sich dem Ablauf nähert. Selbst wenn Sie Lebensmittel kaufen, ist es eine Verschwendung von Geld, wenn niemand sie isst. Finden Sie, was gegessen werden muss, und fertigen Sie zuerst Rezepte um diese Zutaten herum.

Schritt 3: Erstellen Sie einen Speiseplan und eine Liste

An dieser Stelle haben Sie vielleicht schon ein paar Rezepte oder Essensideen im Sinn, was großartig ist. Verwenden Sie diese gegen Anfang der Woche, besonders wenn sie verderbliche Lebensmittel enthalten. Beginnen Sie Ihre Liste mit Ihren gewohnten Mahlzeiten, Grundnahrungsmitteln und bevorzugten Rezepten. Wenn Sie noch keine Ideen haben, ist das in Ordnung. Suchen Sie nach Kochbüchern und online, basierend auf den bereits vorhandenen Zutaten.

Als nächstes denken Sie über das Vorbereiten in großen Mengen nach. Es ist besonders praktisch für Single-Leute und solche mit hektischen Arbeitstagen. Erwägen Sie, vor der Zeit ein oder zwei große, saisonale, gesunde Mahlzeiten zu machen, die Sie teilen und zum Mittagessen einnehmen können. Im Frühling und Sommer kann es ein frischer Bohnen- oder Quinoasalat sein, dem Sie kurz vor dem Essen Grüns hinzufügen. Im Herbst und Winter kann es sich um einen gesunden Eintopf oder Chili handeln, der in einem langsamen Kocher zubereitet wird.

Auch Ihre Hauptnahrung muss keine ganze Mahlzeit sein; Sie können ein paar Portionen Reis zu den Proteinresten während der Woche hinzufügen oder etwas Gemüse zerkleinern, um es als Snacks oder Seiten zu nehmen. Durch die Planung von Mahlzeiten, die normalerweise unterwegs eingenommen werden, können Sie sich gesund ernähren und Geld sparen, weil Sie nicht essen.

Füllen Sie die verbleibenden Plätze in Ihrer Woche nach Bedarf und Zeitbeschränkungen aus und schreiben Sie gerne Saisongemüse "auf Ihrer Liste, um flexibel zu bleiben und die Kosten niedrig zu halten. Saisonal zu essen ist nicht nur eine gute Möglichkeit, frische Lebensmittel und gesunde Vielfalt in Ihren Mahlzeiten zu halten, sondern spart auch Geld, da saisonale Produkte am billigsten sind.

Schritt 4: Shop Smart

Wenn Sie geplant haben, ein lokalen Bauernmarkt, gehen Sie zuerst dorthin. Die Preise können auf einem Bauernmarkt niedriger oder höher als in einem Supermarkt sein, aber das Essen ist oft frischer, frei von Zusätzen und wird wahrscheinlich länger dauern, was in Ihren ernährungsphysiologischen und finanziellen Zielen spielen kann.

Nehmen Sie Ihre restlichen Artikel im Supermarkt auf und halten Sie sich treu an Ihre Liste - Spontankäufe sind eine schnelle Möglichkeit, zu viel Geld auszugeben. Wenn du Nüsse oder Getreide kaufst, kaufe in den Mülltonnen ein, um zusätzliches Geld zu sparen.

Schritt 5: Alles auf Vordermann vorbereiten und kochen

Wenn möglich, nimm dir nach dem Einkauf etwas Zeit hacken Sie und bereiten Sie jede mögliche Nahrung vor, die Sie für die Woche können. Salad Toppings, Reis Portionen, Slow Cooker Mahlzeiten, Marinaden und Dressings können alle im Voraus gemacht und sicher für die Woche gelagert werden. Wenn du unter der Woche ein Stück freie Zeit hast, kannst du etwas Prep speichern. Danach müssen Sie nur noch Ihre Lebensmittel in Behälter portionieren, in den Kühlschrank stellen und sich auf eine Woche frischer und erschwinglicher Mahlzeiten freuen.Letzte Aktualisierung: 23.09.2014

Senden Sie Ihren Kommentar