Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Grünkohl Frühstückssalat

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Tina Rupp

Salat zum Frühstück ... warum nicht? Vor allem, wenn es mit Leckereien wie Cheddar-Käse, knusprigem Speck und sauren Äpfeln geladen ist. Kale ist herzhaft und unglaublich gut für dich. Um es etwas zarter zu machen, massieren Sie das Grün mit der sauren Basis des Dressings, bevor Sie das Öl hinzufügen. Hartgekochte Eierscheiben anstelle von Spiegeleiern sind auch nett, besonders wenn Sie für den Salat eines Brunchzeitchefs schauen.

Für 4

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten:

Für den Grünkohl:

  • 1/4 Tasse frische Zitrone oder Orangensaft
  • 1 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 2 Teelöffel Balsamico
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Bund Grünkohl (vorzugsweise Lacinato / Dinosaurier), Rippen entfernt und Blätter gestapelt und dünn in Streifen quer geschnitten

Für den Salat:

  • Olivenöl Herr oder Antihaft-Pfanne Spray
  • 3 Scheiben Putenschinken
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 herber Apfel (wie Granny Smith), entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 4 große Eier
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Um den Grünkohl zuzubereiten: Zitronensaft, Ahornsirup, Balsamico-Essig und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie die Grünkohlbänder hinzu und massieren Sie das Dressing mit den Händen in den Grünkohl. Beiseite legen.

Um den Salat zuzubereiten: Eine mittelhohe Antihaft-Pfanne mit Olivenöl einölen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Speck hinzugeben und auf beiden Seiten knusprig kochen, insgesamt 5 bis 6 Minuten. Den Bacon auf ein Schneidebrett geben (die Pfanne nicht waschen, du verwendest sie für die Eier) und die Scheiben in grobe Stücke schneiden.

Das Olivenöl über den Grünkohl träufeln und zum Kombinieren werfen. Äpfel, Käse und Toss hinzugeben, auf 4 Teller verteilen und mit dem Speck beträufeln.

Die Eier in die Pfanne für den Speck knallen und bei mittlerer Hitze nach Belieben kochen, entweder mit der Sonnenseite nach oben oder über einfach. Ein Ei über jeden Salat schieben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.

Nährwertangaben pro Portion: Kalorien 269, Protein 13g, Ballaststoffe 2g, Zucker 10g, Gesamtfett 17g

Abgedruckt von Supermarket Healthy : Rezepte und Know-How für gutes Essen ohne viel auszugeben. Copyright © 2014 von Melissa d'Arabian. Fotografien © 2014 von Tina Rupp. Herausgegeben von Clarkson Potter, einem Abdruck von Random House LLC.

Senden Sie Ihren Kommentar