Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Quinoa Tabouli

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ben Fink

Dieses Rezept ist aus dem Buch "Zehn-Dollar-Abendessen" abgedruckt. Copyright © 2012 von Melissa d'Arabian. Herausgegeben von Clarkson Potter, einer Abteilung von Random House, Inc.
"Tabouli ist ein frischer Kräutersalat, der normalerweise mit Bulgur-Weizen hergestellt wird. Hier mache ich Quinoa, einen proteinreichen Samen, der beim Einbeißen" knallt " Quinoa gibt dieser Beilage eine Menge Nährwert für Ihr Geld.Sie können auch ein paar Stücke von übrig gebliebenem Huhn oder Schweinefleisch hinzufügen, um Tabouli zu einer Mahlzeit zu machen.Es funktioniert auch gut als vegetarisches Hauptgericht.Tabouli ist herzhaft genug zu stehen bis hin zu reichem Fleisch, aber die Kräuter und der Zitronensaft geben ihm eine Frische, die gut zu Fisch und Geflügel passt.Wenn Sie es zum Abendessen, zum Picknick oder zu einem Brown-Bag-Lunch machen, trifft dieses Make-Ahead-freundliche Rezept viele Notizen. "

Zubereitungszeit: 15 Minuten (plus 1 Stunde zu marinieren)
Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Quinoa
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • Bund flachblättrige Petersilie, fein gehackt
  • 1/2 Bund Koriander, fein gehackt
  • 2 Esslöffel fein gehackte frische Minze
  • 2 reife Tomaten, halbiert, se und fein gehackt
  • 3 Schalotten (weiße und grüne Teile), geschnitten und fein gehackt
  • Zest und Saft von 1 Zitrone
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Kosher Salz
  • 1 / 4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Spülen Sie die Quinoa unter kaltem Wasser in einem feinmaschigen Sieb. Drehen Sie es in eine große mikrowellensichere Schüssel und fügen Sie das Wasser hinzu. Cover und Mikrowelle in der Höhe für 9 Minuten. Für 2 Minuten beiseite stellen und dann vorsichtig aufdecken und mit einer Gabel fusseln. Die Quinoa sollte einen zärtlichen Schnappverschluss haben, wenn Sie es beißen - wenn nicht, decken Sie sie und Mikrowelle für bis zu 1 Minute länger.
Rühren Sie die Petersilie, Koriander, Minze, Tomaten und Schalotten in die Quinoa. Die Zitronenschale und den Saft mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen und in einer kleinen Schüssel eine Vinaigrette herstellen und über die Quinoa gießen. Bedecke die Schüssel mit Plastikfolie und stelle sie für 1 Stunde bei Raumtemperatur beiseite, damit sich die Aromen vor dem Servieren verbinden.

Für 4 Personen.

Nachdruck aus dem Buch "Zehn-Dollar-Abendessen". Copyright © 2012 von Melissa d'Arabian. Veröffentlicht von Clarkson Potter, einer Abteilung von Random House, Inc.Letzte Aktualisierung: 9/5/2014

Senden Sie Ihren Kommentar