Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Rasierter Rosenkohlsalat mit Hanf und Orange

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:

3 Tassen (270 g) Rosenkohl
2 Tassen (40 g) Rucola
1 Orange
1 Avocado
¼ Tasse (35 g) geschälte Hanfsamen
3 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Agave oder Ahornsirup
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anfahrt:
1. Ziehen Sie die bräunlichen Blätter von den Sprossen ab, aber schneiden Sie ihre Enden nicht ab - das gibt Ihnen etwas zum Festhalten. Rasieren Sie die Sprossen fein, dann legen Sie sie in eine große Salatschüssel mit dem Rucola. Die Orange und Avocado schälen, würfeln und mit den Hanfsamen in die Schüssel geben.

2. Die restlichen Zutaten zu einer einfachen Vinaigrette vermischen, abschmecken, in den Salat geben und servieren.

Grüner Tipp: Es gibt mehr als eine Art, einen Rosenkohl zu rasieren. Verwenden Sie eine Mandoline und Box Reibe, eine Küchenmaschine mit dem Aufschnitt Attachment, oder von Hand mit einem scharfen Messer.

Nährwertangaben: Kalorien (pro Portion): 271, Protein: 7,7 g, Gesamtfett: 21,7 g, gesättigtes Fett: 3,2 g, Kohlenhydrate: 17,6 g, Ballaststoffe: 8.2. g, Zucker: 7,5 g

Rezept von Greens 24/7: Mehr als 100 schnelle, einfache und leckere Rezepte für den Verzehr von grünen Blättern und anderem grünen Gemüse bei jeder Mahlzeit, jeden Tag © Jessica Nadel, 2014. Nachdruck mit Genehmigung von der Verlag, Das Experiment. Verfügbar überall dort, wo Bücher verkauft werden. Zuletzt aktualisiert: 19.11.2014

Senden Sie Ihren Kommentar