Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Sneaky Kichererbsen Burger Rezept

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Nicole Axworthy

Gemüse zu schleichen bedeutet, kreativ mit ihnen zu kochen. Sicher, rote Paprika und Karotten geben diesen Burgern Nährstoffe ... aber auch Geschmack, Feuchtigkeit und Farbe!

Zutaten

  • 1 Tasse Karotte, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1 mittel- große Knoblauchzehe
  • 2 Dosen (14 oz) Kichererbsen, abgespült und abgetropft
  • 1/2 Tasse Nährhefe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark oder Ketchup
  • 1 Esslöffel Tahini (optional)
  • 1 Teelöffel frisch Rosmarinblätter oder 1/4 Tasse frische Basilikumblätter
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Dijonsenf
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack (fakultativ)
  • 1 Teelöffel Rotweinessig
  • 1 Tasse Haferflocken

Zubereitung

Karotten, Paprika und Knoblauch in einer Küchenmaschine zerkleinern und zerkleinern. Dann fügen Sie die Kichererbsen, Nährhefe, Tomatenmark, Tahini, Rosmarin oder Basilikum, Meersalz, Dijon-Senf, schwarzer Pfeffer und Essig hinzu und verarbeiten durch. Stoppen Sie den Prozessor ein paar Mal und kratzen Sie die Seiten ab, und fahren Sie fort, bis glatt. Dann fügen Sie den Haferflocken hinzu und lassen ihn durchscheinen.

Nehmen Sie die Schüssel aus dem Prozessor und legen Sie sie in den Kühlschrank, um die Mischung für etwa eine halbe Stunde zu kühlen; es macht die Burger wirklich leichter zu formen. Nach dem Abkühlen Schöpflöffel aus der Mischung nehmen und Burger in den Händen halten. Ich schaufel großzügig mit einer Eisportionierer, etwa 1 / 3-1 / 2 Tasse für jeden.

Zum Kochen, legen Sie die Pasteten auf eine Antihaft-Pfanne, die mit einem Hauch von Öl bei mittlerer oder mittlerer Hitze abgewischt wurde . Auf der einen Seite 7-8 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun sind. Dann umdrehen und weitere 5-7 Minuten auf der anderen Seite kochen lassen.

Alternativ können diese Pasteten auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech gelegt und bei 400 ° F etwa 20 Minuten gebacken werden. Allerdings bevorzuge ich die Würze und Textur, die Pan-Kochen bietet. Auf Brötchen mit den Fixings Ihrer Wahl servieren!

Macht 7-8 Pasteten.

Nachdruck aus Pflanzenbetriebenen Familien. Copyright © 2015 von Dreena Burton. Veröffentlicht von BenBella Books.Last Aktualisiert: 7/29/2015

Senden Sie Ihren Kommentar