Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Zucchini Schokoladenkuchen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 60 min

Zutaten:

1 Tasse (125 g) Allzweckmehl
1 Tasse (200 g) Rohzucker ohne Zucker
½ Tasse (60 g) Kakaopulver
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Backsoda
½ Teelöffel Zimt
¼ Teelöffel Meersalz
2/3 Tasse (170 ml) Pflanzenöl
½ Tasse (125 ml) Mandelmilch
1½ Tassen (180 g) geriebene Zucchini
Puderzucker, zum Abstäuben

Anfahrt:

1. Den Ofen auf 350 ° F (180 ° C) vorheizen. Eine 6- oder 8-Zoll-Kuchenform leicht einfetten.

2. Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Schüssel vermischen und verrühren.

3. Mischen Sie das Öl und die Milch in einer anderen Schüssel und fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu. Rühren Sie, bis Sie einen dicken Teig haben. Dann die Zucchini unterheben.

4. Den Teig in die Pfanne geben und 50 bis 60 Minuten backen oder bis ein in den Kuchen eingefügter Zahnstocher sauber ist.

5. Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn aus der Pfanne nehmen, mit Puderzucker bestäuben und in Scheiben schneiden.
Nährwertangaben (pro Portion): Kalorien: 340, Eiweiß: 2,8 g, Gesamtfett: 22,2 g, Gesättigtes Fett: 6,8 g, Kohlenhydrate: 37,2 g, Ballaststoffe: 2,4 g, Zucker: 23,1 g

Rezept von den Grünen 24/7: Mehr als 100 schnelle, einfache und leckere Rezepte für den Verzehr von grünem Blattgemüse und anderem grünen Gemüse bei jeder Mahlzeit, Jeden Tag © Jessica Nadel, 2014. Nachdruck mit Genehmigung des Herausgebers, The Experiment. Verfügbar überall dort, wo Bücher verkauft werden. Zuletzt aktualisiert: 19.11.2014

Senden Sie Ihren Kommentar