Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

6 Tipps, um Ihnen zu helfen, Ihre exokrine Pankreasinsuffizienz zu nehmen Medikamente

6 Tipps, um Ihnen zu helfen, Ihre exokrine Pankreasinsuffizienz Medikamente nehmen

  • Von Denise Mann
  • Bewertet von Farrokh Sohrabi, MD
Alle anzeigen
    • von
  • Corbis

    Manchmal können Sie verdoppeln, wenn Sie unsicher sind

    Wenn Sie sich nicht erinnern können, ob Sie Ihren PERT genommen haben, nehmen Sie ihn erneut, vorausgesetzt, Sie essen noch, sagt Othman . (Um wirksam zu sein, muss PERT eingenommen werden, wenn Sie anfangen zu essen, damit sich die Enzyme mit Ihrer Nahrung vermischen, notiert die Bauchspeicheldrüsenkrebs-Aktion.) Aber lassen Sie sich dies nicht zur Gewohnheit machen, fügt Othman hinzu: "Das ist kein gutes langfristige Strategie, zu viel zu nehmen kann zu Verstopfung führen. "Nach einer im World Journal of Gastroenterology im Jahr 2014 veröffentlichten Studie, hohe Dosen von PERT könnte auch dazu führen, Dickdarmverengung, vor allem bei Menschen mit Mukoviszidose, obwohl die Forscher beschrieb diesen Effekt als selten.

    Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich daran zu erinnern, Ihre Medikamente einzunehmen - oder sich daran erinnern, ob Sie eine Dosis eingenommen haben oder nicht -, können Sie auch versuchen, einen Alarm oder einen ruhigeren Alarm zu geben eine Mahlzeit, die Sie daran erinnert, jede verschriebene Dosis einzunehmen.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 11/03/16

Empfohlen

Expertentipp: Gut mit EPI leben Quiz: Wie gut verwalten Sie EPI? Infografik: Wer ist gefährdet?

Senden Sie Ihren Kommentar