Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Alternative Behandlungen für IBS

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sie haben versucht, Ihre Ernährung ohne Erleichterung zu ändern. Sie haben verschiedene Medikamente ausprobiert, und keiner von ihnen scheint den Trick zu machen. Wenn Sie eine Reihe von verschiedenen empfohlenen Behandlungen versucht haben, Ihr Reizdarmsyndrom (IBS) ohne Verbesserung zu verwalten, ist es vielleicht Zeit, etwas weniger konventionell zu versuchen.

Komplementäre und alternative Medizin Behandlungen für IBS können anstelle von verwendet werden oder zusätzlich zu anderen Behandlungen wie Medikamenten- und Lebensstiländerungen, und kann Symptomlinderung für viele IBS-Patienten bieten.

Komplementärmedizin für IBS

"Ich denke, dass die alternativen und ergänzenden Methoden besser funktionieren" für Menschen mit IBS und andere ähnliche Diagnosen, sagt Christie Fleetwood, ND, RPh, ein naturopathischer Arzt in eigener Praxis in Chester, Virginia.

"Konventionelle Medizin weiß nicht, was man mit diesen Leuten macht. Naturopathic Medizin ist viel besser für diese chronische Krankheit geeignet Staaten ", sagt Fleetwood. "Der beste Ansatz für die meisten chronischen Probleme ist meiner Meinung nach ein integrativer Ansatz mit den herkömmlichen Modalitäten und naturheilkundlich / alternative und ergänzende Modalitäten, die alle für den Patienten ausgelegt sind."

Bei der Bewertung ihrer IBS-Patienten Fleetwood spricht mit ihnen, um festzustellen, ob irgendwelche Lebensstilfaktoren ihre Darmprobleme verursachen könnten. Wo sie denkt, dass Patienten davon profitieren, wird sie einen geschulten Akupunkteur empfehlen oder einen Yoga-Kurs vorschlagen, um mit Stress umzugehen, der hinter IBS stecken könnte. Es gibt viele verschiedene Werkzeuge, die verwendet werden können, um IBS aus einer naturheilkundlichen und ganzheitlichen Perspektive zu verwalten, nach Fleetwood.

Emotional Freedom Technique, oder EFT, ist eine Behandlungsmethode, die manchmal von Fleetwood mit IBS-Patienten verwendet wird. Im Vergleich zu Akupunktur, ohne Nadeln zu verwenden, sagt Fleetwood, dass EFT funktioniert, indem er auf die gleichen Meridianpunkte klopft, die bei der Akupunktur verwendet werden. "Die Emotionen spielen eine große Rolle im Reizdarm", sagt Fleetwood.

IBS: Die Verbindung zum Gehirn

Wie sich herausstellt, sind der Darm und Ihre Emotionen miteinander verwandt. Serotonin, der Neurotransmitter, der viele Emotionen beeinflusst, wird tatsächlich im Verdauungstrakt gefunden.

"Der Darm ist das zweite Gehirn. Es wurde geschätzt, dass über 95 Prozent [von Serotonin] im Darm ist, also fühlt sich der Darm an, "Thelma Jones, MD, Präsident von Optionen für Wellness in Scarsdale, NY" Sie müssen den Darm heilen. " Dr. Jones ist ein Internist, der in integrativen Therapien wie Hypnotherapie und EFT ausgebildet ist.

EFT spricht laut Jones die zugrunde liegenden emotionalen Kernprobleme an, die zu IBS-Symptomen führen können. Während Jones betont, dass EFT immer noch als experimentell gilt, haben viele Menschen erheblichen Nutzen aus der Therapie gezogen. Jones ist vorsichtig begeistert von den Ergebnissen und sagt, dass einige ihrer Patienten die Elimination ihrer IBS-Symptome erfahren haben. Es gibt jedoch keine Studien zur Wirksamkeit von EFT.

"IBS wird oft als" funktional "oder psychosomatisch empfunden, und ich mag diesen Begriff nicht. Es ist ein echtes physiologisches Problem", sagt Jones. Diätetische Veränderungen (einschließlich einer glutenfreien Diät), Probiotika, Hypnotherapie und andere Therapien, einschließlich EFT, können Patienten mit IBS helfen, aber bevor Jones irgendwelche von ihnen durchführt, besteht sie darauf, dass sie eine vollständige medizinische Aufarbeitung und IBS-Diagnose haben andere Ursachen von Symptomen ausschließen. Jones empfiehlt, dass Menschen mit IBS-Symptomen immer eine angemessene medizinische Bewertung suchen, bevor sie alternative Therapien erhalten.

IBS: Einige Behandlungsoptionen

Es gibt eine Reihe von Therapien, die IBS Symptom Erleichterung für viele Menschen angeboten haben, aber ob von ihnen wird für Sie arbeiten kann nicht vorhergesagt werden. Hier sind einige ergänzende und alternative Therapien, die gezeigt haben, die IBS-Symptome bei manchen Menschen zu verwalten:

  • Akupunktur. Es gibt keine signifikanten Studien über Akupunktur speziell für IBS Symptomlinderung, aber einige sehr kleine Studien zeigen, dass es einige Leute helfen kann, ihre IBS zu verwalten. Akupunktur kann helfen, Stress abzubauen, der einige IBS Symptome verschlimmern kann.
  • Therapie. Hypnotherapie und kognitive Verhaltenstherapie wurden in einigen kleinen Studien gefunden, um IBS Symptome effektiv zu handhaben. Diese Therapien helfen Menschen mit IBS, ihre Ängste und Ängste zu kontrollieren und die Symptome zu lindern.
  • Pfefferminzöl. Es wurde gefunden, dass Pfefferminzöl die Darmfunktion zur Verbesserung der IBS-Symptome reguliert.
  • Biofeedback. Biofeedback lehrt Menschen, wie sie die Herzfrequenz, den Blutdruck und andere Faktoren, die das Stressniveau beeinflussen, verwalten, um den Körper vollständig zu entspannen und das IBS zu verhindern.
  • Übung. Übungen, die sich auf Entspannung und Kontrolle über Atmung konzentrieren Muskeln - wie Yoga und Tai Chi - sind besonders hilfreich, wenn es um die Linderung von IBS-Symptomen und die Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit, Wellness und Entspannung geht.

IBS kann immer noch ein Mysterium sein, wenn es um Ursachen und Behandlungen geht Symptome verwalten. Die Symptome können so unterschiedlich sein und aus Gründen auftreten, die nicht verstanden werden. Daher kann es schwierig sein, eine geeignete Behandlung zu finden. Deshalb ist es sehr wichtig, einen Arzt aufzusuchen, der Patienten zu einer für sie geeigneten Behandlung führen kann.

Die gute Nachricht für Menschen mit IBS ist, dass es so viele Standard- und komplementäre und alternative Behandlungen gibt, die es können Verwalten Sie IBS-Symptome, Sie werden wahrscheinlich etwas finden, das gut für Sie funktioniert. Letzte Aktualisierung: 21.02.2013

Senden Sie Ihren Kommentar