Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Morbus Crohn und Geist-Körper-Medizin

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bekämpfung von Müdigkeit, Stress und Schmerzen Morbus Crohn mit den Techniken der Körper-Geist-Medizin kann mehr als nur Linderung der Symptome bringen - es kann einen positiven Einfluss darauf haben, wie gut Sie Morbus Crohn und Ihre allgemeine Gesundheit im Allgemeinen verwalten.

Menschen mit Morbus Crohn und anderen entzündlichen Darmerkrankungen oft haben, was medizinische Experten "psychophysiologische Verwundbarkeit" nennen. Dies bedeutet, dass Stress, emotionale Gesundheit und schlechte Bewältigungsstrategien das Fortschreiten ihrer Krankheit sowie ihre Gesamtqualität des Lebens beeinflussen können - und die Idee wird durch Forschung unterstützt, die in der Zeitschrift veröffentlicht wird Gastroenterologie im Jahr 2013. Obwohl Medikamente und medizinische Interventionen notwendig sind, um die körperlichen Symptome von Morbus Crohn zu heilen, ignorieren die emotionalen und kognitiven Aspekte, die begleiten die Krankheit kann auch schädlich sein.

Die Stress-Crohn-Verbindung

Stress verursacht keinen Morbus Crohn, aber er kann Flares auslösen, die wiederum die Krankheit schwerer machen. Eine Studie in der Zeitschrift Clinical Gastroenterology und Hepatology im Jahr 2012 bestätigt den Zusammenhang zwischen Stress und gastrointestinale (GI) Funktion, insbesondere zwischen Stress und Reaktivierung der Entzündung im Magen-Darm-Trakt. Unbewältigt, Stress beeinflusst negativ den Verlauf von entzündlichen Darmerkrankungen, die Studie gefunden.

Ein Ansatz, um dies zu bewältigen, kann Geist-Körper-Medizin sein, die helfen kann, Stress im Zusammenhang mit Morbus Crohn zu lösen. Durch die Förderung des emotionalen Wohlbefindens und das Erlernen effektiver Bewältigungsfähigkeiten können die Techniken der Körper-Geist-Medizin Ihnen helfen, ein Gefühl der Kontrolle zu behalten, wenn Fackeln auftreten.

"Körper-Geist-Medizin hilft körperliche Symptome zu lindern, indem sie zugrundeliegende psychosoziale Symptome identifiziert und behandelt betont, "sagt David D. Clarke, MD, Präsident der Psychophysiologischen Störungen Association und ein klinischer Assistent Professor für Gastroenterologie emeritus und stellvertretender Direktor am Zentrum für Ethik an der Oregon Health & Science University. "Der Wert der Geist-Körper-Medizin als wesentlicher Bestandteil der traditionellen Medizin ist seit Jahren anerkannt. Leider hat das Wachstum der Technologie im Gesundheitswesen im letzten Jahrhundert die Anerkennung der Bedeutung von psychosozialen Problemen als Krankheitserreger verringert. "

Da Stress jedoch weiterhin ein Faktor in den meisten Erwachsenenleben ist, hat Dr. Clarke sagt, dass die Vorteile der Körper-Geist-Medizin von Forschern, Medizinern und Personen, die nach Möglichkeiten suchen, sich besser zu fühlen, neu erforscht werden.

Körper-Geist-Medizin Techniken für Morbus Crohn

Wenn Sie Morbus Crohn haben Erkundigen Sie sich bei dieser Krankheit und möchten Sie Ihrem Behandlungsplan eine Geist-Körper-Therapie hinzufügen:

  • Psychotherapie. Sprechen Sie darüber. Die multi-konvergente Therapie (MCT) ist eine Form der Psychotherapie, die kognitive Verhaltenstherapie mit Achtsamkeitsmeditation kombiniert. Eine Studie in der Februar 2014 Ausgabe des Journal of Crohns & Colitis zeigte, dass MCT ein nützliches Werkzeug für das Symptom-Management bei Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen oder hohen Stress sein kann.
  • Tiefes Atmen. Atmen Sie tief durch . Tiefes und langsames Atmen ist Bestandteil verschiedener Entspannungstechniken. Laut einer Studie, die im Jahr 2013 in der Fachzeitschrift Cognitive and Behavioral Practice veröffentlicht wurde, kann selbst das tiefe und langsame Atmen helfen, Bauchschmerzen zu lindern.
  • Yoga. Nimm die Matte. Yoga scheint Veränderungen in Wahrnehmung und Reaktion auf Schmerz zu ermöglichen. Eine Studie im Scandinavian Journal of Caring Sciences im Jahr 2011 untersuchte den Zusammenhang zwischen Schmerzmanagement und Yoga. Teilnehmer, die ein achtwöchiges Hatha-Yoga-Programm absolviert hatten, berichteten, dass sich die sensorischen Aspekte des Schmerzes nicht änderten, dass sie sich jedoch weniger störten und besser in der Lage waren, das Ausmaß zu kontrollieren, in dem der Schmerz ihr tägliches Leben unterbrachHypnose.
  • Überprüfen Sie Ihre Darmreaktion. Eine auf den Darm gerichtete Hypnotherapie könnte die Lebensqualität und die Fähigkeit, mit einer chronischen Krankheit fertig zu werden, verbessern, obwohl die Forschung diesbezüglich begrenzt ist. Eine in der Zeitschrift Biological Research for Nursing veröffentlichte Studie folgte 43 Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, die an einer Darm-gesteuerten Hypnotherapie durch eine Ambulanz teilnahmen. Die Forscher folgerten, dass die kleine Studie zukünftige klinische Studien unterstützt, in denen die Darm-gesteuerte Hypnotherapie als Mittel zur Vorbeugung von Rückfällen bei Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen untersucht wird. Religion und Spiritualität.
  • Lehnen Sie sich an Ihren Glauben. Eine Studie in der Zeitschrift Pain Medicine im Jahr 2009 befragte 580 chronisch Schmerzpatienten und berichtete, dass die Abhängigkeit von Religion und Spiritualität ein nützlicher Bewältigungs-Prozess war. Wenn Sie verschiedene Gedanken-Körper-Ansätze zur Behandlung von Morbus Crohn erforschen, suchen Sie sich bekannte Praktizierende aus mit der Krankheit. Zum Beispiel ist ein Psychotherapeut, der die emotionalen Auswirkungen von Morbus Crohn versteht, wahrscheinlich gut geeignet, um Ihnen zu helfen, Ihre Gedanken und Gefühle zu verarbeiten. Ein Yogalehrer oder Meditationscoach mit Wissen über die Art des Schmerzes, der mit Morbus Crohn in Verbindung gebracht wird, kann Sie besser leiten, wenn Sie diese neuen Fähigkeiten erlernen.

Außerdem hat die Crohn's & Colitis Foundation of America Informationen auf ihrer Website Sie finden Praktiker in Ihrer Nähe. Letzte Aktualisierung: 22.05.2017

Senden Sie Ihren Kommentar