Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Verletzt IBS dein Sexualleben?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Depositphotos

In einem intimen Moment, das letzte, worüber die meisten Menschen besorgt sind etwa ist, ob sie die Stimmung unterbrechen müssen und einen Notlauf ins Badezimmer machen müssen.

Wenn Sie Reizdarmsyndrom (IBS) haben, machen Sie sich wahrscheinlich Sorgen darüber. Sie könnten sogar Beziehungen oder intime Momente vermeiden, nur weil Sie Angst vor einem peinlichen IBS-Vorfall haben. Ja, IBS kann zu einigen unpassenden Momenten zuschlagen - aber Sie müssen sich nicht davon abhalten lassen, Sex zu genießen.

IBS und das Schlafzimmer

Da IBS Ihnen Schmerzen bereiten kann, Blähungen und Blähungen auftreten oder Haben Sie mehr Zeit im Bad als im Bett, ist es ein großes Anliegen für Menschen mit IBS - und ein verständliches.

"Wenn jemand viel Schmerz hat und Angst hat, auf einer Intimstation aufs Klo zu müssen Zeit, wird es die Ehe beeinflussen. Und nicht nur Intimität ", sagt Larry M. Raskin, PhD, ein klinischer Psychologe in Louisville, KY. "Es wird das Leben auf viele, viele Arten beeinflussen."

Die IBS-Symptome selbst sind ein Problem, aber die emotionalen Auswirkungen der Krankheit können es noch schlimmer machen. Viele Menschen mit IBS sind peinlich berührt über ihren Zustand und haben ständig Angst, nicht auf die Toilette zu kommen oder einen Unfall zu haben.

"Sie haben nicht nur die Emotionalität des Problems, Sie haben das Problem selbst zu bewältigen Emotionalität macht es schwierig, das Problem konstruktiv zu lösen ", sagt Raskin. Um Intimität genießen zu können, ist es wichtig, sowohl mit diesen emotionalen Faktoren als auch mit den körperlichen Symptomen von IBS umzugehen.

Verwalten von IBS-Symptomen

Die Symptome von IBS können gemanagt werden, also sollten Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie etwas sind muss ertragen. Wenn Sie nicht begonnen haben, mit einem Arzt zu arbeiten, tun Sie dies. Ihr Arzt kann Ihnen verschiedene Therapien, Ernährungsumstellungen, Techniken zur Stressbewältigung und Medikamente empfehlen, um Ihnen bei der Bewältigung Ihrer IBS-Symptome zu helfen. Sie können diese IBS-Management-Tipps auch jeden Tag versuchen oder wenn Sie intim sein wollen, versuchen Sie, das Risiko von Symptomen zu reduzieren:

  • Nahrungsmittelalarm. Finden Sie heraus, ob Ihr IBS mit bestimmten Lebensmitteln in Verbindung steht und beseitigen Sie diese Nahrungsmittel von Ihrer Diät - besonders an Tagen, an denen Sie Intimität planen.
  • Medikamente. Wenn Sie feststellen, dass Medikamente Schmerzen, Durchfall, Gas und Verstopfung lindern, nehmen Sie sie zur Vorbeugung von Symptomen und sorgen Sie für Ruhe.
  • Stressbewältigung. Erlernen Sie Stressbewältigungsstrategien, um sich zu entspannen. Lerne, deinen Geist auf deine Intimität zu konzentrieren anstatt auf deine Ängste und Ängste. Probieren Sie die Visualisierung und andere Techniken aus, um sich zu entspannen. Regelmäßige Bewegung kann auch helfen, Verstopfung zu bewältigen und Stress zu lindern.

Talking About IBS

Individuelle oder Paare Beratung, um Ihre Ängste und die Auswirkungen Ihrer Symptome auf die Beziehung zu diskutieren kann helfen, mit den verschiedenen Aspekten der IBS und sexuelle Intimität. Was nicht hilft, macht sich weiter Sorgen.

"Sich darüber sorgen, ängstlich und deprimiert, wütend - all diese Dinge tun nichts, um das Problem zu lösen", sagt Raskin. Er empfiehlt, dass IBS-Patienten, die mit Intimitätsproblemen aufgrund ihrer körperlichen Gesundheitsprobleme zu tun haben, einen Therapeuten sehen, der lernt, mit ihren körperlichen IBS-Symptomen und emotionalen Problemen umzugehen.

Das Gespräch mit Ihrem Partner wird Ihnen wahrscheinlich auch mehr helfen bequem und weniger ängstlich in intimen Situationen. Selbst wenn Sie Ihre IBS Symptome peinlich sind, ist der Zustand eher üblich. Einfach laut sagen und sich nicht sorgen zu müssen, dass jemand herausfinden wird, dass du IBS hast, kann dir helfen, dich zu entspannen und etwas Druck zu nehmen.

Sex ist nicht etwas, was Angst machen sollte; es sollte einfach etwas sein, was dir Spaß macht. Aber Angst davor, dass Ihr IBS sich einschlaegt, kann es zu einer beängstigenden Zeit machen, es sei denn, Sie lernen, mit Ihren Symptomen und Ihren Ängsten umzugehen. Arbeiten an den emotionalen und physischen Komponenten von IBS können Sie aus dem Bad, in das Schlafzimmer, und genießen Sie wieder Intimität.Letzte Aktualisierung: 23.11.2015

Senden Sie Ihren Kommentar