Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

New Drug Combo heilt Hepatitis C für 98 Prozent

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Neue Medikamente heilen Hepatitis C.

HIGHLIGHTS

3,2 Millionen in den USA haben Hepatitis C

Studie von Daclatasvir und Sofosbuvir heilt 98 Prozent.

Nebenwirkungen sind milder als mit Interferon-Therapie.

Für Menschen in einer klinischen Studie für die neuen Medikamente Daclatasvir und Sofosbuvir (Sovaldi), heilen Hepatitis C Raten waren mit 98 Prozent erstaunlich hoch, selbst für die am schwersten zu behandelnden Patienten.

Diese Nachricht stammt aus einer Veröffentlichung, die heute im New England Journal of Medicine von Forschern des Johns Hopkins Zentrum für Infektionskrankheiten gegen virale Hepatitis in Baltimore veröffentlicht wurde.

Die hohe Heilungsrate bringt den 3,2 Millionen Amerikanern Hoffnung ns leben mit dieser schweren Lebererkrankung. "Praktisch niemand spricht jemals über Lebererkrankung, und es ist nach allen Schätzungen sicherlich eine der größten Krankheiten in Amerika", sagte Tom Nealon, National Board Chair der American Liver Foundation. Viele Menschen, die gefährdet sind, haben die Testung oder Behandlung von Hepatitis C vermieden, weil sie von den schweren Nebenwirkungen der Interferon-Injektionstherapie gehört haben und davon, dass sie nur in 40 Prozent der Fälle wirksam ist.

Hep C verursacht 17.000 Neuinfektionen jedes Jahr in den Vereinigten Staaten, nach den US-Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Die CDC empfiehlt, dass alle zwischen 1945 und 1965 Geborenen - im Wesentlichen alle Baby-Boomer - auf Hepatitis C untersucht werden, um diese gefährliche Infektion, den Grund Nr. 1 für Lebertransplantationen heute auszurotten.

Jetzt mit dem Versprechen von mehr Eine wirksame Behandlung und sogar eine Heilung, Forscher und Befürworter hoffen, dass mehr Menschen ihre Ängste und Hepatitis-C-Tests und Behandlung bekommen werden.

"bewaffnet mit hochwirksamen und erträglichen Behandlung, werden wir die Fähigkeit haben, Hepatitis C bei den meisten Patienten zu heilen mit dieser chronischen Infektion, die für mehr Todesfälle in den USA als HIV verantwortlich ist ", sagte Studienermittler Mark Sulkowski, MD der Johns Hopkins University.

Eine Hep C-Behandlung, die schwer zur Behandlung von Patienten

Die neue Forschungsstudie Darunter befanden sich 211 Männer und Frauen, die mit einer der drei Hepatitis-C-Genotypen 1, 2 oder 3 infiziert waren. Am schwersten zu behandeln waren Patienten mit persistierenden Infektionen, die resistent gegen die Standardtherapie waren - Interferon, Ribavirin und a antivirales Medikament.

Forscher fanden heraus, dass eine 24-wöchige Behandlung mit den neuen Pillen 98 Prozent effektiv bei der Heilung von Hepatitis C-Genotyp 1 war, 12 Wochen nach dem Ende der Therapie. Bei Menschen mit hep-C-Genotyp 2 war die Behandlung zu 92 Prozent wirksam, und zum Genotyp 3 waren es 89 Prozent.

Sovaldi wurde im Dezember 2013 von der FDA zur Behandlung von Hepatitis C zugelassen. Dieses Medikament kontrolliert die Infektion, indem es das Hep-C-Virus zurückhält Er stellt Kopien seiner DNA her und ist der erste hep-C-spezifische Polymerasehemmer auf dem Markt. Das zweite Medikament, Daclatasvir, ist ein direkt wirkender antiviraler Wirkstoff, der einen schnellen Abfall der Hepatitis C-Werte im Patienten verursacht.

Mit einer hochwirksamen und erträglichen Therapie können wir Hepatitis C heilen.
Mark Sulkowski, MD Tweet

Leben auf Interferon und Ribavirin: Schwindlig, juckende und müde

Wegen der beängstigenden Nebenwirkungen der älteren Hepatitis C Therapien Interferon und Ribavirin - Grippe-ähnliche Symptome, Müdigkeit und Depression - viele Patienten wählen, nicht zu beginnen, oder konnte nicht beenden, hep C-Behandlung.

"Ich hatte viele Nebenwirkungen von Interferon und Ribavirin; Interferon machte mich depressiv, lustlos, unfähig, mich zu konzentrieren, erschöpft, und das ist nur der Anfang einer langen Liste ", sagte Hep C-Patientin und Krankenschwester Lucinda K. Porter, RN, die über die Krankheit bei Everyday Health bloggt eigentlich schlimmer für mich. Es verursacht Anämie, die zu Müdigkeit und Schwindel führt. Ich hatte einen sehr juckenden Hautausschlag, was bedeutete, dass ich Antihistaminika nahm, was die Müdigkeit erhöhte. Die schlimmsten waren die Angstzustände, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit. "

Nach erfolgloser Therapie mit Interferon und Ribavirin wurde Porter schließlich mit einer anderen experimentellen Behandlung, die Sovaldi umfasste, von Hepatitis-C-Infektionen geheilt.

Neben der Abnahme der Nebenwirkungen und der Steigerung der Wirksamkeit, sagte Dr. Sulkowski, die neue Kombination von Daclatasvir und Sovaldi hatten einen weiteren wichtigen Vorteil für Leute wie Porter.

"Dieses Regime bietet auch das Potenzial, Ribavirin zu entfernen, das Anämie bei vielen Patienten verursacht", sagte er und fügte hinzu: "Wir erwarten, dass dies und Behandlungen es mögen wird Anfang 2015 in den USA erhältlich sein. " Die experimentelle Kombination hatte einige weniger schwerwiegende Nebenwirkungen, einschließlich Kopfschmerzen, Übelkeit und Müdigkeit.

Ein großer Nachteil für zukünftige Patienten: Es ist sehr teuer. Ein 12-wöchiger Behandlungskurs von Sovaldi allein kostet schätzungsweise 84.000 $. Letzte Aktualisierung: 15.01.2014

Senden Sie Ihren Kommentar