Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Schritte zur Überwindung der Hepatitis C bei Afroamerikanern

Gloria Searson setzt sich für Hepatitis C-Tests und -Behandlung ein Gloria Searson SCHLÜSSEL TAKEAWAYS:

Schwarze sterben häufiger an Hepatitis C.

Hepatitis C kann mit oralen Medikamenten geheilt werden, aber der erste Schritt wird getestet.

Als Schwarze Frau mit Hepatitis C, ist Gloria Searson unter denen mit dem größten Risiko, an dem Virus zu sterben.

In der Tat ist die Todesrate von Hepatitis C für Schwarze in den Vereinigten Staaten fast doppelt so groß wie im Vergleich zu Weißen, nach einem 2013 berichten aus dem Hepatitis-C-Konsens-Panel der National Medical Association.

Fast 20 Prozent von neuen Hepatitis-C-Patienten in den USA sind schwarz. Darüber hinaus verzeichneten die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention von 2002 bis 2010 einen Anstieg der Hepatitis-C-Fälle bei Schwarzen um 27 Prozent.

Das Hepatitis C-Virus schädigt die Leber im Laufe der Zeit und verursacht chronische Lebererkrankungen, die zu Leberversagen führen können.

Searson erfuhr, dass sie 1995 Hepatitis C hatte. "Es war so schrecklich, weil ich bereits HIV hatte", sagt sie. Fünf Jahre zuvor hatte sie HIV-positiv getestet. Aber sie wusste, wie sie damit zurechtkam: "Ich bin Ich bin eine Arbeitskraft, ich denke kritisch, und ich habe seit 1992 etwas über diese Dinge gelernt. "

Für Tests und Behandlungen eintreten

Nach der Diagnose erkannte Searson, dass sie ein Fürsprecher sein konnte Tests und Behandlung in ihrer Gemeinschaft.

Sie gründete die Koalition für Positive Health Empowerment, eine Organisation, die Hepatitis C Bewusstsein und Tests fördert und auch Menschen mit Behandlungsmöglichkeiten verbindet.

Obwohl frustriert durch ihre eigene verzögerte Diagnose und besorgt über die Rate von Hepatitis C in den Afric eine amerikanische Gemeinschaft, bleibt Searson optimistisch. Sie glaubt, dass aktuelle Medikamente eine einzigartige Gelegenheit zur Heilung in ihrer Gemeinde in Harlem und der Bronx, New York, und für Schwarze überall bieten.

"Wir sollten die Gelegenheit schätzen, mit einem oralen Einmal-geheilt zu werden -Tagesbehandlung in 12 Wochen ", sagt sie. "Ich bin dabei, geheilt zu werden. Ich habe bgespeckt. Ich mache, was es braucht. Ich setze diese Arbeit in die Tat um, weil die Leute mich beobachten und gesund sein wollen. "

Sharing, was die Fortschritte bei der Behandlung von Hepatitis C für sie bedeuten, sagt Searson:" Indem wir Heilung bekommen, geben wir Hoffnung kann ein kraftvoller Anfang sein. "

Neben der Befürwortung von Hepatitis-C-Tests und -Behandlungen verbreitet Searson auch das Wort über gesunde Entscheidungen, wie weniger fettreiche Lebensmittel zu essen, Gewicht zu verlieren und Alkohol zu sparen. Wenn sie mit injizierenden Drogenkonsumenten spricht, betont sie, getestet, behandelt und Drogen - oder zumindest nicht teilen Nadeln - um Hepatitis C Ausbreitung zu verhindern.

Verwandte: Hepatitis C Behandlung bekommt eine ehrgeizige Umarbeitung

Wer sollte Getestet für Hep C

Wenn Sie zwischen 1945 und 1965 geboren wurden, sollten Sie mindestens einmal für Hepatitis C getestet werden, Experten empfehlen bei der US Preventive Services Task Force.

Das ist, weil diejenigen in der Baby-Boom-Generation haben können hatten Bluttransfusionen, bevor Spenderblut 1992 auf das Virus getestet wurde. Menschen mit HIV sollten auch auf Hepatitis C getestet werden.

Risikofaktoren für eine Hepatitis C-Infektion sind:

Drogenkonsum jetzt oder in der Vergangenheit

  • Bluttransfusion vor 1992
  • Langzeit-Hämodialyse
  • Incarceration
  • Intranasale Medikamente
  • Unregulierte Tätowierung
  • Blutbelastung als Gesundheitspersonal, z. B. durch Nadel Stock
  • Joan Culpepper-Morgan, MD, Chef von Gast Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Roenterologie und Präsident des medizinischen Beirats im Harlem Hospital Center in New York City stellt fest, dass die Aufklärung der Öffentlichkeit über das Virus von entscheidender Bedeutung ist. Zum Beispiel können Menschen glauben, dass sie keine Hepatitis C haben können, weil sie nie Drogen injiziert haben oder Sex mit hohem Risiko hatten, so dass sie nicht getestet werden. Andere denken, ein Hepatitis-C-Patient zu sein ist schwierig und erfordert Schüsse, obwohl neue, effektivere orale Behandlungen zur Verfügung stehen; Olysio, Sovaldi, Harvoni und Viekira Pak.

Ein weiteres Problem ist, dass Hepatitis C eine stille Infektion ist, sagt der Gastroenterologe Duane Smoot, MD, der Leiter der Abteilung für Innere Medizin am Meharry Medical College in Nashville, Tennessee. "Menschen bekommen die Infektion, ohne es zu merken", sagt er Wenn man an Hepatitis denkt, denken die Leute, dass die Augen gelb werden oder der Urin die Farben wechselt, aber bei vielen Menschen passiert das nicht. "

Infolgedessen wissen viele Menschen, die Hepatitis C haben, trotz der offiziellen Empfehlungen nichts davon. Sagt Dr. Smoot. Einige Ärzte empfehlen nicht den einfachen Bluttest, der das Virus identifizieren kann. Getting geprüft ist der erste Schritt, um in Behandlung zu kommen, und kann Ihnen helfen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung der Leber zu verhindern C. Letzte Aktualisierung: 1 / 16/2015

Senden Sie Ihren Kommentar