Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Verwenden von Hypnose zum Verwalten von IBS

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Reizdarm-Syndrom oder IBS, ist eine Sammlung von Symptomen, die die Verdauung beeinflussen System, einschließlich der Därme. IBS kann Magenschmerzen, Krämpfe, Verstopfung oder Durchfall verursachen.

Ärzte wissen nicht, was IBS wirklich verursacht, aber sie denken, dass die Muskeln und Nerven im Verdauungstrakt nicht richtig funktionieren und der Darm zu Krämpfen führt oder für eine Weile aufhören zu arbeiten. Aber wenn Sie diese Nerven und Muskeln in einen Zustand der Entspannung bringen können, kann es IBS Symptome lindern?

IBS: Was ist Hypnotherapie?

"Klinische Hypnose ist ein sehr mächtiges Werkzeug für viele verschiedene Dinge. Jede Hypnose ist ein sehr tiefer Entspannungszustand mit sehr fokussierter Aufmerksamkeit ", sagt Larry M. Raskin, PhD, ein klinischer Psychologe in Louisville, Kentucky." Die hypnotische Trance bedeutet einfach, dass die Person in einem Zustand der Hypnose ist. Die Leute gehen hinein und hinaus den ganzen Tag lang ", sagt Raskin, der es mit" Zonieren "vergleicht, während man an seinem Schreibtisch sitzt oder in seinem Auto fährt. "Die Person ist sich der ganzen Zeit voll bewusst."

Raskin, ein früherer Professor für medizinische Psychologie, hat mit Kindern gearbeitet, die eine kraniofaziale Chirurgie hatten. Studienergebnisse von Kollegen zeigten, dass Pre-Therapie-Beratung, die auch Hypnose-Techniken verwendet "geholfen [diese Kinder] zu tolerieren diese lange Operation - und schneller heilen als Kinder, die die Behandlung nicht bekommen hat", sagt Raskin. "Forschung hat gezeigt, dass es tatsächlich eine Veränderung in den Endorphinen im Körper gibt, wenn Sie Hypnose machen, die helfen zu heilen." Endorphine sind Chemikalien im Gehirn, die bei der Schmerzlinderung helfen.

Eine sehr kleine US-Studie stellte auch eine Verbesserung der Symptome bei Patienten fest, die im Rahmen ihres IBS-Behandlungsplans Hypnotherapie erhielten, verglichen mit IBS-Patienten, bei denen dies nicht der Fall war. Patienten, die Hypnotherapie unterzogen wurden, erfuhren weniger Gas, Verstopfung und Bauchkrämpfe nach der Behandlung mit Hypnose.

IBS Hypnotherapie: Wie es hilft

Hypnotherapie kann eine große Hilfe für die Betroffenen von IBS sein - wenn sie wirklich geholfen werden wollen

"Das Wichtigste ist, dass die Person die Symptome loswerden will. Es ist, als würde man mit dem Rauchen aufhören. Man kann sie nicht hypnotisieren, wenn sie nicht wollen", sagt Raskin.

Vor der Hypnotherapie sollte es sein in Betracht gezogen werden, sollten Sie eine vollständige medizinische Untersuchung und eine offizielle IBS-Diagnose haben.

"Das erste, was wirklich wichtig ist, ist, dass der Patient eine gute gründliche medizinische Arbeit gehabt hat", sagt Raskin. Niemand sollte eine alternative Therapie wie Hypnotherapie versuchen, ohne dass die Krankheit von einem Arzt überwacht und verwaltet wird.

Sobald Sie eine richtige medizinische Untersuchung haben und bereit sind, Hypnotherapie zur Linderung der Symptome zu versuchen, treffen Sie einen zertifizierten Hypnotherapeuten und sprechen Sie über deine Symptome und deinen Zustand. Nach der ersten Auswertung kann eine weitere Sitzung angesetzt werden, in der die Hypnose tatsächlich stattfindet.

Die Hypnotherapie bei IBS-Patienten funktioniert grundsätzlich so, dass sie nach Raskin in einen so vollständigen Entspannungszustand versetzt wird, dass der Körper darauf reagiert . Während hypnotisiert, ist ein IBS-Patient extrem entspannt und leicht durch die Vorschläge des Therapeuten überzeugt, vielleicht durch den Vorschlag, dass er die Symptome von IBS kontrollieren kann.

Raskin lässt seine Patienten sich entspannende Bilder vorstellen und fühlen, wie ihre Körper gereinigt werden bietet ihnen Techniken zu verwenden, wenn sie das Bedürfnis haben, auf die Toilette zu gehen, um diese Notwendigkeit zu stoppen.

Hypnotherapie ist nicht wahrscheinlich, Ihre IBS-Symptome zu verschlechtern, und es hat vielen Menschen geholfen, zu lernen, ihre Bauchbeschwerden zu beruhigen und haben bessere Kontrolle über ihren Darm. Wenn Ihr Arzt sagt, dass es für Sie sicher ist, und Sie kämpfen, um einen Weg zu finden, aus dem Badezimmer und zurück ins Leben zu kommen, erwägen Sie, Hypnotherapie einen Versuch zu geben. Letzte Aktualisierung: 10.05.2013

Senden Sie Ihren Kommentar