Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Was sollten Sie tun, wenn Sie einen positiven Test auf Hepatitis C durchführen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

TRANSKRIPT:

Sanjay Gupta, MD, Everyday Health: Die meisten Menschen, die Hepatitis C haben, wissen es nicht. Aber die Folgen, wenn Sie diesen Virus ignorieren, können schrecklich sein. Deshalb empfiehlt der CDC jetzt, dass jeder Babyboomer getestet wird. Das sind alle zwischen 1945 und 1965 geboren, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Was machst du, wenn du erfährst, dass du infiziert bist? Ich fragte Dr. Douglas Dieterich vom Mount Sinai Hospital in New York. Er ist ein führender Experte für Hepatitis C.

Douglas Dieterich, Die Icahn-Schule für Medizin am Mount Sinai: Nun, das erste, was die CDC sagt, wenn Sie positiv auf Hepatitis C testen, sollten Sie aufhören, Alkohol zu trinken . Und dann Nummer zwei: Sie sollten einen Arzt aufsuchen, der sich auf die Behandlung von Lebererkrankungen spezialisiert hat, entweder einen Gastroenterologen oder einen Hepatologen, der ein Leberspezialist ist. Eine Sache ist zu vermeiden, wird tatsächlich Fett, wissen Sie, Gewichtszunahme. Gewichtszunahme oder hohe Blutzuckerwerte, früher Diabetes, können zu einer Fettleber führen, die die Hepatitis C deutlich verschlimmert.

Dr. Gupta: Was ist mit Dingen wie Tylenol?

Dr. Dieterich: Tylenol ist eigentlich ein großes Problem bei Überdosierungen, aber zwei bis drei Gramm Tylenol pro Tag, solange Sie normal essen, ist wahrscheinlich gut für Ihre Leber.

Dr. Gupta: Wenn das unbehandelt bleibt, was ist der Verlauf der Ereignisse? Wie verläuft die Krankheit?

Dr. Dieterich: Es ist relativ langsam, bis du nahe am Ende bist. Es ist eine Art Exponentialkurve. Nichts passiert, bis man 50 oder 60 Jahre alt ist, und dann fängt die Krankheit an, und es fängt an, wirklich deine Leber zu schädigen. Manchmal sehen sie Flüssigkeit in ihrem Bauch, Schwellungen in ihren Füßen, offensichtlich die gelben Augen, die Gelbsucht. Sie können verwirrt werden. Es ist die hepatische Enzephalopathie, wie eine Überdosis von Valium, und sie haben mehr Autounfälle, wenn das passiert. Sie können Leberkrebs bekommen, was in den USA der am schnellsten wachsende Krebs ist. Heutzutage ist es Leberkrebs, und das liegt hauptsächlich an Hepatitis C.

Dr. Gupta: Gibt es einen Punkt, an dem es zu spät ist, eine Behandlung zu bekommen?

Dr. Dieterich: Ja, gibt es. Das ist der schlimmste Job, den ich jemals machen muss, wissen Sie, gehen Sie zu einem Bett und sagen Sie, Sie wissen, es ist wirklich zu spät, es gibt nichts, was wir jetzt tun können. Gesamtmortalität. Alles Ursache, also von allem: Diabetes, Bluthochdruck, Cholesterin, Herzinfarkt, Schlaganfall. Die Gesamtmortalität wird verdoppelt oder verdreifacht, wenn Sie Hepatitis C haben. Und wenn wir eingreifen, können wir diese Sterblichkeit tatsächlich verändern.

Dr. Gupta: Wenn Sie infiziert sind, aber keine Symptome entwickelt haben, müssen Sie möglicherweise nicht sofort mit der Behandlung von Hepatitis C beginnen. Sie und Ihr Arzt sollten entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt ist. Aber Sie sollten auf Hepatitis A und B getestet werden. Diese werden durch verschiedene Viren verursacht, und sie sind ernster, wenn Sie auch Hepatitis C haben. Mit der täglichen Gesundheit bin ich Dr. Sanjay Gupta. Seid gesund. Zuletzt aktualisiert: 19.06.2014

Senden Sie Ihren Kommentar