Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

4 Geheimnisse der Willenskraft

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Däne Mark / Getty Images

SCHNELLE FAKTEN

  • Immer wenn du dich für ein größeres Gut unwohl fühlst, trainierst du Willenskraft.
  • Suche nach einfachen Wegen, Willenskraft zu kultivieren? Denke an deine vergangenen Erfolge zurück und biete dir Anreize.

Willenskraft ist für manche Menschen wie ein schmutziges Wort. Wenn Sie versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, Gewicht zu verlieren oder sich an eine neue Trainingsroutine zu halten, können Sie zusammenschrumpfen, wenn Sie es hören. Aber welche Willenskraft tatsächlich ist und wie man sie übt, wird oft missverstanden.

"Es gibt eine Menge Missverständnisse über die Willenskraft. Selbst der Name Willenskraft - Leute denken, dass sie es haben oder nicht ", sagt Scott Bea, PsyD, Assistant Professor für Medizin in der Cleveland Clinic in Ohio. "Willenskraft hängt von der Fähigkeit der Person ab, einen unbequemen Gedanken, eine Handlung oder einen Impuls außer Kraft zu setzen, ohne etwas dagegen zu unternehmen."

Menschen mit großer Willenskraft haben einige Eigenschaften oder Eigenschaften gemeinsam, einschließlich der Bereitschaft, sich unwohl zu fühlen Verzögerung der Befriedigung und der Bestimmung. Auch wenn Sie nicht alle diese Eigenschaften besitzen, gibt es noch Hoffnung.

Wir haben die Experten gebeten, rechtzeitig vor dem neuen Jahr einige Geheimnisse der Willenskraft mit uns zu teilen:

1. Willenskraft ist sowohl gelehrt als auch natürlich. Es ist wie jeder andere Muskel, sagt die Psychologin Chloe Carmichael, PhD, die eine private Praxis in New York hat. "Sie werden mit einer gewissen Menge an natürlichen Fähigkeiten geboren, und dann können Sie sie entwickeln", erklärt sie.

"Es gibt wahrscheinlich einige Leute an ihrer DNA, die Beschwerden viel besser vertragen als andere Organismen, aber ich denke das es ist etwas, das auch gelernt und kultiviert werden kann ", sagt Dr. Bea. "Es kann ein Merkmal oder eine Eigenschaft sein, die entwickelt werden kann, wenn die Leute es nicht sofort haben."

2. Unbehagen spielt eine große Rolle. Willenskraft hat mit der Erlaubnis von Unbehagen zu tun, sagt Bea. "So viel Willenskraft beinhaltet die Verzögerung der Befriedigung, das Tolerieren eines kurzfristigen Unbehagens, um ein Ziel zu erreichen, das als lohnend erachtet wird, und ich denke, das ist der größte Teil davon." Je mehr Sie sich unwohl fühlen, desto mehr können Sie entwickle diese Eigenschaft, sagt er.

3. Sie üben wahrscheinlich gerade jetzt große Willenskraft. Die Leute erkennen nicht, dass Dinge wie Schulbesuch, Verkehrssitzen oder Warten auf Ihren nächsten Gehaltsscheck Willensakte sind, sagt Bea.

"Stellen Sie sich jederzeit vor du fühlst dich unwohl. Wie steht es mit den Opfern, die Sie für Ihr Kind oder Ihren Lebensgefährten opfern? Die Leute denken nicht oft an solche, die Willensstärke oder Willensbereitschaft zeigen, die Bereitschaft, sich unwohl zu fühlen, aber die Leute machen das ständig ", sagt er.

4. Konzentriere deine Aufmerksamkeit. Willenskraft wird stärker, wenn wir darauf achten, sagt Carmichael. Du kannst deine Aufmerksamkeit auf Willenskraft lenken, indem du dir positive Verstärkung für die Einhaltung deiner Ziele bietest, sagt sie.

"Eine weitere Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Willenskraft zu lenken, besteht darin, deine Ziele mit Freunden und Familie zu teilen. Bitten Sie sie, mit Ihnen über Ihr Ziel zu sprechen. Wenn sie dies tun, richtet sie deine Aufmerksamkeit wieder auf dein Ziel und die Willenskraft, die du brauchst, um sie zu erreichen. "

Expertentipps zur Willensbildung

Fehlt dir die Willenskraft-Abteilung? Unsere Experten teilten einige Möglichkeiten mit, wie du deinen Willenskraft-Muskel beugen kannst.

Denke an deine Erfolge zurück. "Bemerke zuerst die Zeiten in deinem Leben, in denen du tatsächlich die Fähigkeit gezeigt hast, Unannehmlichkeiten längerfristig zu tolerieren Du hältst es für erstrebenswert ", sagt Bea.

Sobald du eine Liste dieser Errungenschaften zusammen bekommst, wirst du sehen, dass Willenskraft vielleicht etwas war, das du die ganze Zeit über hattest, aber nicht wusstest. Ein einfaches Beispiel wäre nicht kratzen ein Jucken. "Das ist klein, aber es ist eine Möglichkeit, sich selbst zu zeigen, dass man Unbehagen tolerieren kann", sagt Bea.

Erinnere dich an deine Strategie. Bea sagt, dass der Hauptgrund, warum Menschen ihre Ziele nicht erreichen, darin liegt, dass ihnen eine gute Strategie fehlt. "Versucht zu verstehen, denn die vielen Dinge, die man erreicht hat, waren nicht nur Willenskraft. Es könnte eine Strategie geben, die man anwendet ", erklärt er.

Mach dir etwas Schlaf. Carmichael glaubt, dass Willenskraft eine endliche Ressource ist. "Wir haben zu jedem Zeitpunkt nur so viel Selbstdisziplin", sagt sie. Da wir nicht in der Lage sind, sowohl eine strenge Diät zu beginnen als auch gleichzeitig zu rauchen, ist es sinnvoll, Willenskraft strategisch einzusetzen.

VERWANDT: Wie Großzügigkeit Ihre Gesundheit verbessern kann

"Zum Beispiel, wenn Sie gehen zu einer Cocktailparty und das Ziel ist es, zu viel Hors d'oeuvres zu vermeiden, geben Sie sich Spielraum in einer anderen Abteilung - erlauben Sie sich, ein Taxi zur Party statt der U-Bahn zu nehmen, die hohen Stilettos überspringend, oder planen Sie, spät zu schlafen Am nächsten Morgen ", sagt sie.

Angebot Anreize. Um Ihr Ziel zu erreichen, bieten Sie sich einen Anreiz für Ihr Unbehagen. Zum Beispiel, wenn Sie versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, bieten Sie sich einen finanziellen Anreiz. Für jeden Tag, den Sie nicht rauchen, kompensieren Sie sich für dieses Unbehagen. Als längerfristigen Anreiz, wählen Sie etwas, was Sie wirklich wollen und verwenden Sie dieses "Unbehagen Geld", um es zu kaufen.

Dies verwendet die Verwendung einer Strategie, weil Sie sich für Ihre Beschwerden ausgleichen. Du hast einen Anreiz, weil du diese finanzielle Belohnung willst, und wenn du scheiterst, hast du am nächsten Tag den gleichen Anreiz, wieder loszulegen.

Aktiv werden. Carmichael sagt, dass Yoga und Meditation ausgezeichnete Werkzeuge sind, um Willenskraft zu erhöhen . "Yoga beinhaltet achtsames Gewahrsein vieler Dinge, manchmal auch geringfügiges körperliches Unbehagen - jeder hatte seine Quads schon während der Kriegerpose verbrennen lassen?", Sagt sie.

"Kleine Unannehmlichkeiten als willkommenes Zeichen des Wachstums zu begrüßen, während man sich konzentriert hält in der Pose, hilft Willenskraft und Kraft des Geistes zu bauen. "

Makeover Ihre Ziele

Wenn Sie wirklich an Willenskraft arbeiten wollen, werfen Sie einen zweiten Blick auf Ihre Ziele. Verbessere deine Ziele, damit du sie besser erreichen kannst. Erstens, Ziele klein, messbar und systematisch halten. Erinnern Sie sich daran, kleine Erfolge zu feiern und sich von Selbstgesprächen zu distanzieren, wie "Ich kann nicht", "Ich werde niemals" und "Es ist unmöglich". Zuletzt aktualisiert: 19.12.2014

Senden Sie Ihren Kommentar