Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

4 Dinge, die du in dieser Woche tun kannst, um eine glücklichere Person zu sein

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es gehört mehr dazu, einen gesunden Lebensstil zu führen ein Ess- und Bewegungsplan. Glück in Ihrem Alltag zu finden, kann sich auch positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Laut einer Studie in den Proceedings der National Academy of Sciences hat Glück eine positive Wirkung auf die Senkung des Cortisolspiegels, des Stresshormons, das mit Gesundheitszuständen wie Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und Autoimmunkrankheiten zusammenhängt. Aber wenn du dich nicht täglich so glücklich fühlst, was kann getan werden, um das zu ändern?

VERBINDUNG: Lache deinen Weg zu guter Gesundheit

Gabrielle Bernstein, New York Times best- Verkaufsautorin von Wunder bewirken , glaubt persönliches Glück - oder wie sie es nennt, "Wunder" - kann durch Meditation erreicht werden. In ihrem neuesten New York Times Bestseller, Miracles Now schreibt sie, dass Meditation hilft, "weil es dir Zeit zum Nachdenken gibt, inneren Frieden bringt und eine wahre Einschätzung dessen, wo Du bist in deinem Leben und wo du hingehen kannst. "Eine Studie von JAMA Internal Medicine zeigt, dass Meditation helfen kann, Stress abzubauen und Symptome von Angst und Depression zu lindern, die mit unzähligen Gesundheitszuständen zusammenhängen.

Willst du meditieren? ein Versuch? Hier finden Sie Bernsteins Tipps, wie Sie täglich Ihren Weg zum Glücklichsein finden können, was letztendlich die Lebensqualität und Ihre Gesundheit verbessert.

"Machen Sie es sich zur Aufgabe, über sich selbst anders zu denken und Freude am Anfang des Tages zu machen."
Gabrielle Bernstein Tweet

1. Machen Sie Ihren ersten Gedanken an einen glücklichen Tag. "Wenn wir uns jeden Morgen im Spiegel betrachten und an all die Dinge denken, die wir ändern wollen, entscheiden wir uns", sagt Bernstein. "Machen Sie es sich zur Aufgabe, über sich selbst anders zu denken und Freude am Anfang des Tages zu machen." Sie empfiehlt, Musik zu hören, um Ihren Morgen zu beginnen, anstatt fernzusehen. Erstelle eine positive, erhebende Playlist, um deine Stimmung zu steigern und deinen Geist aufzuhellen. Wenn Sie ein paar Minuten haben, setzen Sie sich ruhig und meditieren Sie, während Sie ein oder zwei Lieder hören.

2. Raus aus einer negativen Denkweise. Gepeinigt von unerwünschten oder destruktiven Gedanken über dich selbst oder andere? Bernstein empfiehlt ihre "Snap Out of It" -Meditationstechnik, bei der du ein Gummiband am Handgelenk trägst und wenn du anfängst, negative Gedanken über dich selbst oder eine andere Person zu denken, schlage das Gummiband gegen deinen Arm. Dies wird Ihnen buchstäblich dabei helfen, aus den negativen Gedanken "herauszuschnappen".

VERWANDTE: 5 Schritte zum Finden von Ruhe

3. Entfessle dein inneres Kind. Wann immer du dich über deine Verpflichtungen und Verpflichtungen gestresst fühlst, stecke dich von der Welt ab, schalte Computer und Telefon aus und klopfe dein inneres Kind an. Wenn wir kindlicher werden, steigern wir unsere Fähigkeit zu Neugier und Kreativität. Bernstein empfiehlt, tagsüber eine Traumpause einzunehmen, in der Sie alleine sitzen und fünf bis zehn Minuten damit verbringen, sich in eine coole Erfahrung hineinzudenken, auf die Sie immer gehofft hatten. "Öffne dich für Dummheit und mehr Spaß. Diese kindliche Energie bringt uns eine viel positivere Perspektive und löst Spannungen ", sagt Bernstein.

4. Schlaf, um den Geist wiederherzustellen. Schlaf ist wichtig für eine optimale Gesundheit, aber die Menschen vergessen oft, dass es auch eine spirituelle Praxis ist, die uns mental und emotional nutzt. Das Fehlen von essentiellem Augenschluss ist eine andere Art, Glück von unserem Leben zu blockieren. Um Ihnen eine erholsame Nachtruhe zu ermöglichen, empfiehlt Bernstein, diese einfache Kundalini-Atemtechnik zu verwenden: Setzen Sie sich direkt auf Ihr Bett und atmen Sie mit einem U-Atemzug ein (Falte den Mund, als ob Sie ein Viertel zwischen Ihren Lippen halten würden.). Atme durch deine Nase ein und aus. Setzen Sie diesen Atemzyklus für eine Minute fort.

Mehr zum Leben gesünder und glücklicher >> Zuletzt aktualisiert: 05.12.2014

Senden Sie Ihren Kommentar