Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

9 Wege zur psychischen Gesundheit Hilfe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Kämpfen Sie nicht in Stille, strecken Sie sich aus und holen Sie sich help today.Getty Images

SCHNELLE FAKTEN

  • Bis zu 75 Prozent aller Menschen, die Selbstmord begehen, erzählen anderen vorher von ihren Absichten.
  • Drogenmissbrauch ist ein Risikofaktor für Selbstmord.
  • Ungefähr 1 von 15 Amerikanern Erwachsene leiden an Depressionen.

Einer von vier amerikanischen Erwachsenen hat irgendeine Form von Geisteskrankheit, so die National Alliance on Mental Illness. Aber die Menschen bekommen oft nicht die Hilfe, die sie brauchen, wegen des Stigmas, das mit der psychischen Gesundheit verbunden ist.

Es gibt viele Arten von Geisteskrankheiten, einschließlich der Stimmung, Sucht und Essstörungen. Für Menschen mit psychischen Problemen gibt es Organisationen, die Bildung, Unterstützung und andere wertvolle Ressourcen bereitstellen. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Orten, die Sie oder jemand, den Sie interessieren, erreichen kann.

Suizidprävention

  • Nationale Suizidprävention Lifeline. Erhalten Sie Hilfe für sich selbst oder andere, die Warnhinweise auf Social-Media-Sites zeigen . Rufen Sie 1-800-273-TALK (8255) an, um jederzeit und rund um die Uhr mit einem geschulten Berater in einem Krisenzentrum in Ihrer Nähe zu sprechen (Hörgeschädigte sind ebenfalls verfügbar). Der Anruf ist vertraulich und kostenlos.
  • Lifeline Crisis Chat. Dieses nationale Chat-Netzwerk kann Ihnen helfen, online emotionale Unterstützung, Suizidprävention und Krisenintervention zu erhalten. Erfahrene Chat-Spezialisten stehen sieben Tage die Woche von 14.00 bis 02.00 Uhr EST zur Verfügung. Dieser Dienst zielt darauf ab, jedem zu helfen, der depressiv ist oder eine schwierige Zeit durchmacht und sprechen muss, einschließlich Personen, die über Selbstmord nachdenken.

Depression und bipolare Unterstützung

  • Depression und Bipolar Support Alliance. Mit dieser Ressource Sie können in Ihrer Region eine Support-Gruppe finden, einer Online-Support-Gruppe beitreten oder ein Kapitel in Ihrer eigenen Stadt beginnen.
  • Das Balanced Mind Parent Network Diese Website bietet Unterstützung und Anleitung für Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern Stimmungsstörungen.

Alkohol- und Drogenmissbrauch

  • Anonyme Alkoholiker. Finden Sie ein Treffen in Ihrer Nähe, lesen Sie Literatur oder erfahren Sie mehr über ihre Dienste.
  • Nationale Drogen- und Alkoholbehandlungs-Hotline. Um zu einer kostenlosen Behandlungsempfehlung zu gelangen, wählen Sie die Nummer 800-662-HELP (4357) oder besuchen Sie deren Website.
  • Narcotics Anonymous. NA konzentriert sich auf die "Suchtkrankheit und nicht auf eine bestimmte Droge". Beginnen Sie ein Kapitel in Ihrer Gegend und erfahren Sie mehr über ihre Dienstleistungen.

Essen Störungen

  • Nationale Gesellschaft für Essstörungen. Diese Non-Profit-Organisation bietet Unterstützung und Beratung für Menschen mit Essstörungen und deren Familien. Chatten Sie online mit einem Helpline-Freiwilligen oder rufen Sie 1-800-931-2237 an (Montag bis Donnerstag von 9 bis 21 Uhr; Freitag von 9 bis 17 Uhr EST). Der Aufruf ist vertraulich und gebührenfrei.
  • Die etwas fischige Website zu Essstörungen. Diese Seite bietet Online-Unterstützung für Menschen, die mit einer Essstörung leben oder sich von einer Essstörung erholen, sowie ihre Familien und Freunde.

Zuletzt aktualisiert: 12.08.2014

Senden Sie Ihren Kommentar