Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Weckruf von Arianna Huffington

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Arianna Huffingtons Geheimnis, um Ihre Gesundheit sofort zu verbessern? Holen Sie mehr Schlaf! Huffingtons neuestes Buch "Thrive" diskutiert praktische Tipps für mehr Wohlbefinden.

Stress und Schlafentzug, zwei Gesundheitsprobleme, mit denen die meisten Amerikaner regelmäßig zu tun haben, können einen hohen Tribut fordern. Fragen Sie einfach Arianna Huffington.

Huffington, 63, Mitbegründerin und Chefredakteurin der Huffington Post Media Group und Autorin von vierzehn Büchern, hat an sieben Tagen in der Woche 18 Stunden gearbeitet, als sie sie aufgebaut hat Medienfirma. Bis sie eines Tages ohnmächtig wurde und in einer Blutlache mit gebrochenem Wangenknochen erwachte. Nach den Tests wurde ihr gesagt, dass der Zusammenbruch durch Erschöpfung und Schlafmangel verursacht worden sei. Das war der Zeitpunkt, an dem sie begann, ihre Erfolgsmessung neu zu bewerten.

Huffington teilte kürzlich die Prinzipien, die sie benutzt hatte, um ihr Leben zu verändern und diskutierte ihr neues Buch: Thrive: The Third Metric um Erfolg neu zu definieren und ein Leben des Wohlbefindens zu erschaffen Weisheit und Wunder "mit der Gesundheit des Alltags.

Gesundheit des Alltags: Wie machst du Stress?

Arianna Huffington: Ich beginne jeden Morgen mit 20 bis 30 Minuten Meditation. Und der einfachste Weg für mich, während des Tages Kurs zu korrigieren und zu entlasten, besteht darin, mich auf meine Atmung zu konzentrieren.

Bewusstes Atmen ist etwas, was ich im Laufe des Tages hunderte Male wieder zurückbringen kann. Es hilft mir, Pausen in mein tägliches Leben einzuführen, bringt mich zurück in den Moment und hilft mir, Verstimmungen und Rückschläge zu überwinden.

Es hat mir auch geholfen, viel bewusster zu werden, wenn ich meinen Atem halte oder verengere, nicht nur im Umgang ein Problem, aber manchmal sogar, wenn ich etwas so Alltägliches mache, wie einen Schlüssel in die Tür zu stecken, SMS zu schreiben, eine E-Mail zu lesen oder meinen Zeitplan durchzugehen. Wenn ich meinen Atem einsetze, um den zusammengezogenen Kern meines Körpers zu entspannen, kann ich diesem Faden zurück zu meinem Zentrum folgen.

EH: Welchen Rat kannst du jemandem geben, der neu in der Meditation ist?

AH: Die Einführung von nur fünf Minuten Meditation in den Tag kann einen großen Unterschied machen. Schließlich können Sie bis zu fünfzehn oder zwanzig Minuten pro Tag (oder mehr) aufbauen, aber selbst nur ein paar Minuten werden die Tür öffnen, um eine neue Gewohnheit zu schaffen - und all die vielen erwiesenen Vorteile, die es bringt.

VERBINDUNG: Mönch in ein Minivan: Ich meditierte meinen Weg von Panik zu Frieden

EH: Was sind einige praktische Möglichkeiten, um mehr und besseren Schlaf zu bekommen? Was ist, wenn Sie später als geplant einschlafen, wie holen Sie den nächsten Tag auf?

AH: Die Schlafexperten, mit denen ich gesprochen habe, haben mir einige zusätzliche Schlaftipps gegeben. Hier sind einige von denen, die ich am nützlichsten fand:

  1. Holen Sie sich ein neues Kissen. Und einen neuen Kissenbezug.
  2. Machen Sie Ihr Schlafzimmer dunkler und kühl.
  3. Tiefes Atmen vor dem Schlafengehen üben.
  4. Vor dem Schlafengehen ein warmes Bad nehmen.
  5. Sport treiben oder wenigstens täglich gehen.
  6. Verbannen Sie alle LCD-Bildschirme (Computer, Smartphones, Blackberry, TV) in der Nacht.
  7. Reduzieren Sie den Kaffee nach 14 Uhr.

Und wenn Sie Ihre Schlaffrist verpassen, können Sie sich am nächsten Tag erholen - sogar 30 Minuten werden einen großen Unterschied darin machen, wie produktiv und kreativ Sie sein können.

EH: Irgendwelche Vorschläge, wie jemand sich zu diesen Praktiken verpflichtet - Schlaf, Meditation, Achtsamkeit - auf lange Sicht?

"I Beginne jeden Morgen mit 20 bis 30 Minuten Meditation. "
-Arianna Huffington Tweet

AH: Wenn es darum geht, gut zu leben und diese Praktiken zu befolgen, lautet mein Ratschlag: Was auch immer dein Einstiegspunkt ist - nimm es es. Im Moment möchtest du vielleicht einfach besser in deinem Job sein oder deiner Firma helfen, erfolgreicher zu werden, und das ist der Grund, warum du anfängst zu meditieren oder Achtsamkeit zu üben oder mehr zu schlafen. Aber auf dem Weg wirst du wahrscheinlich auch eine zusätzliche Perspektive auf das bekommen, was in deinem Leben wichtig ist.

Deine Entscheidung zu veröffentlichen - zu meditieren, mehr Schlaf zu bekommen, was auch immer es sein mag - kann eine Möglichkeit sein, diese Verpflichtung aufrechtzuerhalten . Sie werden, wie ich erfahren habe, von sympathischen Freunden umringt sein, die das Gleiche tun wollten und Ihnen helfen werden, bei Ihren Zielen zu bleiben. In meinem Fall, weil ich über meine Verpflichtung, mehr Schlaf auf der Huffington Post zu bekommen, bloggte, fing ich an, dass Fremde auf Veranstaltungen zu mir kamen, ihre Uhren ansahen und sich wunderten, wie lange ich noch bleiben und ob ich gehen würde in der Lage sein, meine acht Stunden zu bekommen. Ich fühlte mich wie ein Kind in einer Schulnacht - mit Dutzenden von Babysittern, die alle bestrebt waren, mir zu helfen, mein Engagement zu halten.

EH: Mit welcher Übung in deinem Buch warst du am schwersten dran?

AH: Von allen meinen Geräten abziehen! Deshalb habe ich mich im vergangenen Dezember dazu entschlossen, etwas Radikales zu machen und eine Woche lang die Herausforderung mit [Cindi Leive] und [MSNBC-Co-Moderator] Mika Brzezinski, die keine sozialen Medien bedeutete, zu nehmen zwei E-Mail-Check-Ins pro Tag mit unseren HuffPost-Redakteuren. Anstatt ständig verbunden zu sein, verbrachte ich Weihnachten auf Hawaii mit meinen Töchtern, meiner Schwester und meinem Ex-Ehemann. Ich fotografierte keine wunderschönen Sonnenuntergänge, twitterte keine Bilder von meinem Abendessen und übersprang Throwback Thursday auf Instagram zugunsten von, weißt du, nur über Dinge sprechen, die in der Vergangenheit passiert sind, und in Dinge eingetaucht sein, die gerade passieren.

EH: Wenn du eine Praxis für verbessertes Wohlbefinden oberste Priorität haben müsstest, welches wäre es und warum?

AH: Erhalte mehr Schlaf. Die Wissenschaft über die Bedeutung des Schlafes ist unbestreitbar. Tatsächlich habe ich am Ende von "Thrive" 55 Seiten mit wissenschaftlichen Endnoten, viele von ihnen über die gesundheitlichen Auswirkungen von Schlaf. Also, es sei denn, Sie sind einer der wenigen Weisen, die bereits den ganzen Rest, den Sie benötigen, haben, haben Sie die Möglichkeit, sofort Ihre Gesundheit, Kreativität, Produktivität und das Wohlbefinden zu verbessern. Letzte Aktualisierung: 09.05.2014

Senden Sie Ihren Kommentar