Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

So bleiben Sie über die Feiertage nüchtern: 9 Tipps von Menschen in Genesung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Ferienzeit schwören, in der Gegenwart zu bleiben Heute oder in Verbindung mit dem Ziel Ihrer Genesung. Shutterstock

Praktische Tipps für den Aufenthalt nüchtern

Bringen Sie einen unterstützenden Partner zu Ihren Ferienpartys.

Nehmen Sie an anderen Aktivitäten auf Partys wie Backen Weihnachtsgebäck oder Dekoration Ornamente.

Lassen Sie eine Ausstiegsstrategie vorbereiten, falls Parteien stressig werden.

Es ist die Jahreszeit für Partys, Familienessen, Feiertagsoffene Häuser und 24/7 Geselligkeit. Es ist auch die Jahreszeit - von Thanksgiving bis Neujahr - von besonderen Herausforderungen für diejenigen, die sich von Alkohol- oder Drogenabhängigkeit erholt haben.

"Die Feiertage sind Zeiträume, in denen wir unser vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges Leben konsolidieren", sagt Richard Soper, MD, JD, ein Spezialist für Suchtmedizin und Chief Medical Officer des Center for Behavioral Wellness in Nashville, Tennessee. In der Regel werden in den Ferien alte Freunde und Familienmitglieder gesehen (nicht alle, mit denen man zusammenkommt) und Rituale, die in der Vergangenheit mit dem Trinken oder Drogenkonsum zu tun hatten.

Alles zusammen ergibt mögliche Urlaubsauslöser alte Wege, sagt Dr. Soper.

Jede Urlaubssaison kann Herausforderungen mit sich bringen, sei es Ihr erstes nüchternes Jahr oder Ihr 40. Jahr, aber die ersten Jahre in der Genesung sind oft die gröbsten, meinen die Experten. Hier sind Tipps und Weisheiten, wie Sie durch die Ferien kommen, sich fröhlich fühlen und nüchtern bleiben, von denen, die wissen - Soper und drei Menschen in Genesung.

1. Schreibe dein Recovery-Vokabular um

Menschen in Genesung sagen oft Dinge wie "Ich muss stark bleiben", sagt Soper. Aber das bedeutet, dass du schwach bist, wenn du nicht stark bist, stellt er fest, also versucht er, keine Worte zu verwenden, die Werturteile stigmatisieren oder implizieren.

Statt zu schwören, stark zu bleiben, empfiehlt er, zu bleiben Die Gegenwart, konzentriert auf den heutigen Tag oder in Kontakt mit dem Ziel Ihrer Genesung.

Er schlägt auch vor, "Wiederholung" gegen "Rückfall" zu verwenden, falls Sie während der Genesung etwas trinken oder Drogen nehmen. Wenn Sie Wiederholung verwenden, sagt er: "Es ist ein Gesundheitsproblem, kein Charakterproblem."

2. Bleiben Sie mit Menschen in Verbindung, die Ihre Genesung unterstützen

Dies kann Ihr bester Freund, Ihr Nachbar, Ihr Kollege oder ein Familienmitglied sein, sagt Matt Canuteson, 37, Experte für Verhaltensforschung im Bundesstaat New York in Genesung von Alkohol, Kokain und Heroinsucht, die seit 13 Jahren nüchtern ist. "In den Ferien gibt es eine Reihe verschiedener Gründe dafür, dass es eine gefährliche Zeit ist", sagt er. "Einer ist, dass es eine ganze Reihe von Urlaubspartys gibt."

VERBUNDEN: 10 Möglichkeiten zur Vermeidung von Urlaubssucht Wiederholungen

Bei diesen Veranstaltungen erwarten Sie, dass Menschen trinken und eine gute Zeit haben. Es ist besonders wichtig, einen Freund zu haben, der Unterstützung für Sie benötigt, sagt Canuteson.

"Es ist wichtig, dass während der Ferien kein Support-System für Sie arbeitet", sagt Julie Dostal, PhD, Executive Direktor des LEAF Council on Alcoholism and Addiction in Oneanta, New York, der mit 30 Jahren nüchtern wurde und jetzt 53 Jahre alt ist.

3. Machen Sie eine Liste von Feiertagsfreuden, die nichts mit Drogen oder Alkohol zu tun haben

Schon früh in ihrer Genesung ging Ruth Bowles zu Ferienpartys und begann sich auf nicht-trinkende Aktivitäten zu konzentrieren. Jetzt, 64, ist sie seit 27 Jahren frei von Alkohol und Drogen.

"Ich konnte an Dingen wie dem Backen und Dekorieren des Baumes teilnehmen", sagt sie. Sie lernte, sich mehr in den Geist zu versetzen. "Ich habe angefangen, mich auf die Freude am Urlaub zu konzentrieren, anstatt über den Punkt hinaus zu trinken, an dem es sich als Katastrophe herausstellen würde."

In diesen Tagen, sagt Bowles, aus Nanuet, New York, schließt ihre Urlaubsfreudenliste ein backen, den Baum trimmen, dekorieren, den Schnee genießen und mit Gleichgesinnten zusammenhängen.

4. Überdenken Sie Ihre Urlaubsverpflichtungen

Müssen Sie zur Betriebsfeier gehen? Müssen Sie ein Familienessen mit der Tante aushalten, das Ihren Wunsch nach Alkohol oder Drogen auslöst?

"Zu oft fühlen sich die Menschen gezwungen, sich in Situationen zu begeben, die ihnen nicht gut tun", sagt Canuteson. "Die Realität ist, Sie sind nicht verpflichtet, etwas von diesen Dingen zu tun."

VERBINDUNG: Was Psychologen wollen Sie wissen über die Ferien Blues

Sie können sogar besser fühlen, wenn Sie sanft zu erklären Ihr Chef oder der Gastgeber des Abendessens, warum Sie dieses Jahr überspringen.

5. Wählen Sie Ihre Veranstaltungen klug aus - und planen Sie Ihre Ausfahrt

Wenn Dostal zu einer Urlaubsfeier geht, geht sie mit jemandem, der ihre Nüchternheit unterstützt. Für sie bedeutet das jemanden, "der bereit wäre, mir einen Schubs zu geben, wenn ich mich auf eine Weise benehmen würde, die Anlass zur Sorge gibt oder die Gelegenheit hatte, ein Auslöser zu werden."

Sie lädt eine Freundin ein, die ihr sagt: "Hey, willst du rausgehen und auf dem Deck stehen?" wenn die Dinge schlecht werden.

Vielleicht möchtest du Dostals Beispiel folgen oder alleine auf Partys gehen. Zumindest haben Sie Ihr eigenes Auto zur Verfügung, so dass Sie jederzeit gehen können, schlägt Bowles vor.

6. Erproben Sie Ihr Skript, um Pushy People zu verwalten.

Ihnen wird irgendwann ein Getränk oder eine Droge angeboten. Und wenn du höflich ablehnst, können die Leute pushen und pressen.

"Du kannst sagen: Ich trinke nicht aus gesundheitlichen Gründen", sagt Bowles. Wenn sie immer noch drücken ("Oh, einer wird nicht weh tun!"), Wiederhole einfach den Satz, sagt sie. Wenn sie bestehen bleiben? "Wenn sie weitermachen, gehe ich einfach weg", sagt sie. Du schuldest keine Erklärung.

7. 'Buchstütze' Dein Unterstützungssystem

Angenommen, du bist auf dem Weg zu deinem Familienurlaubsessen, wo jeder außer dir zu viel trinken wird, aber niemand in Genesung ist. "Wenn Sie an einem Support-Meeting teilnehmen, z. B. an einem 12-Schritte-Programm, buchen Sie sie", rät Dostal. Gehe zu einem Meeting vor dem Event, erzähle den Leuten, wohin du unterwegs bist und dass du gleich nach dem Event wieder melde.

Wenn zwei Meetings logistisch unmöglich sind, sagt sie, baue sie auf die gleiche Art auf Buchstützenunterstützung mit geplanten Telefonanrufen an einen unterstützenden Freund.

8. Haben Sie eine Exit-Strategie für Ereignisse, die stressig werden können

"Es tut nicht weh, Pläne für den größten Teil der Familienaktivität zu machen", wenn Sie erwarten, dass es stressig wird, sagt Dostal. Sie können dem Gastgeber sagen: "Ich werde da sein, aber ich habe etwas anderes, was ich später tun muss."

Sie könnten auch einen Freund bitten, Sie zu einer bestimmten Zeit anzurufen, sagt Dostal. Je nachdem, wie die Veranstaltung abläuft, kannst du deinen Begleitern sagen, dass ein Freund Hilfe braucht und du gehen musst, oder entschuldige dich einfach für ein kurzes Gespräch und kehre dann zum Abendessen zurück, wenn es gut läuft.

9. Adressieren Sie Ihre potenziellen Wiederholungstrigger vor der Zeit

Feiertage haben viele andere Auslöser, die zu einem Übermaß führen können. Vielleicht haben Sie in den Ferien einen geliebten Menschen verloren, und Sie fühlen sich seit der Saison nicht mehr so ​​ähnlich. Oder Sie haben eine Beziehung in der Nähe der Feiertage abgebrochen, und Sie fühlen diesen Verlust.

Sprechen Sie darüber mit einem vertrauenswürdigen Geliebten, sagt Soper. "Mit ihnen teilen zu können" kann helfen, sagt er. Einfach zu sagen, "Ich verlor meine Mutter über die Weihnachtswoche" kann Ihnen helfen zu bewältigen. Letzte Aktualisierung: 02.12.2015

Senden Sie Ihren Kommentar