Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

5 Zu befolgende Tipps beim Kochen für eins

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Machen Sie eine Verpflichtung gegenüber Kochen für sich selbst.Rowan Allan / Corbis

HIGHLIGHTS

Kochen für einen kann einschüchternd sein, aber es ist gesünder und kosteneffektiver als das Essen.

Beginnen Sie die Essenszubereitung im Supermarkt, indem Sie eine Zutatenliste erstellen "

Reste im Kühlschrank nicht länger als vier Tage aufbewahren, um Krankheiten durch Lebensmittelkontamination zu vermeiden.

Ob Sie kürzlich geschieden oder verwitwet sind, ein alleinerziehender Elternteil, dessen Kinder das Haus verlassen haben oder ein Student oder ein junger Fachmann, der allein lebt, kann für einen hart kochen. Es gibt Zutatenlisten, Portionsgrößen und die Frage, was man mit Essensresten zu tun hat, die allesamt viel einfacher zu handhaben sind, wenn man für eine Familie oder Gruppe kocht. Und mit den immer verlockenden Take-out-Optionen nur einen Anruf oder eine kurze Fahrt weg, kann das Anzünden des Ofens wie zu viel Arbeit scheinen.

Aber Kochen für sich selbst kommt mit einer ganzen Reihe von Vorteilen, nicht zuletzt davon ist, dass es ist viel gesünder und kostengünstiger als das Essen. Hier sind einige Tipps für den Anfang.

1. In den richtigen Geist kommen-Set

Wenn Sie nicht mit oder für jemand anderen kochen, kann es schwierig sein, die Motivation zu finden, eine Mahlzeit zuzubereiten. "Manche Leute finden die Idee, für sich selbst zu kochen, deprimierend", sagt Amber Pankonin, MS, RD, eine Ernährungswissenschaftlerin mit Sitz in Lincoln, Nebraska. "Viele Emotionen gehen in Kochen. Aber es ist wichtig, sich an die Gründe zu erinnern, warum Sie essen. Ernährung kann heilsam und unglaublich wichtig für Ihre Gesundheit sein. "

Dan Dolgin, eine einzelne Scheidung Mitte 50, die in New York City einen Kochkurs unterrichtet, betont, wie wichtig es ist, sich für das Kochen zu engagieren. "So viele Menschen haben den Wunsch zu kochen, aber sobald sie nach einem langen Tag durch die Tür gehen, schalten sie einfach ab und telefonieren mit dem Essen.", Sagt er. "Du musst wirklich eine Furchtlosigkeit haben, um neue Dinge auszuprobieren und zu wissen, dass, selbst wenn du nicht das spektakulärste Gericht der Welt machst, du psychologisch kochbereit sein musst."

2. Plan Ahead

Beim Kochen für etwas, das beim Kochen für eine Gruppe möglicherweise nicht aufkommt, sind einige zusätzliche Überlegungen und Vorbereitungen erforderlich. Wenn deine Kocherfahrung begrenzt ist, kaufe ein Anfänger-Kochbuch, frage einen Freund oder ein Familienmitglied um Rat oder suche online nach einfachen Rezepten. (Unsere Tipps sind unten!) Denken Sie nur an die Anzahl der Portionen, die das Rezept macht. "Wenn Sie sich Rezepte ansehen, stellen Sie sicher, dass sie nicht 10 bis 12 Personen füttern", sagt Pankonin. "Wenn ein Rezept vier füttert, möchtest du vielleicht die Zutaten in zwei Hälften schneiden, damit du dich nicht zu sehr vorbereitest."

Obwohl es etwas offensichtlich erscheint, solltest du unbedingt Mahlzeiten zubereiten, die du wirklich genießt. "Mach nicht einfach Edamame, weil jemand es dir gesagt hat", sagt Pankonin. "Du bist diejenige, die isst. Es sollte etwas sein, das du magst. "Experimentieren kann sicherlich Spaß machen und eine großartige Möglichkeit sein, neue Lebensmittel zu entdecken, aber wenn du daran festhältst, was deine Geschmacksknospen ansprechend finden, wirst du zufrieden sein und Verschwendung begrenzen.

3. Start im Supermarkt

Um zu kochen, braucht man die richtigen Zutaten, damit die Zubereitung im Supermarkt beginnt. Machen Sie vorher eine Liste, damit Sie wissen, was Sie einkaufen und nicht davon abweichen.

Wenn es um Produkte geht, erkennt Pankonin an, dass der Kauf von frischem nicht möglich ist, wenn Sie für einen kochen. "Ich würde sagen, Ihre Gefrierabteilung wird der Schlüssel sein", sagt sie. "Sie haben Zugang zu viel gefrorenem Obst und Gemüse, das länger haltbar ist als frische. Wenn Sie frisch kaufen, ist das großartig, aber planen Sie, die verderblicheren Artikel früher in der Woche vorzubereiten. "

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie keine tiefgekühlten Lebensmittel mit zusätzlichen Saucen oder Marinaden verwenden, da diese mehr Salz und Konservierungsstoffe enthalten. "Stellen Sie sicher, dass Sie Etiketten lesen, wenn es um verpackte Lebensmittel geht", sagt Pankonin.

VERBINDUNG: Mehr als eine Prise Salz

Dolgin unterstreicht die Bedeutung einer fortwährenden Bestandsaufnahme von Lebensmitteln. "Sie müssen wissen, dass Sie genug Essen in Ihrem Kühlschrank und Vorratskammern haben, um etwas zu essen", sagt er. Für jede Nacht der Woche, die Sie planen, zu kochen, empfiehlt Dolgin, ein Protein wie ein mageres Stück Fleisch oder Fisch und genug Gemüse, Körner und Gewürze zu haben, um ein Gericht zuzubereiten. Seine Küche ist immer mit extra nativem Olivenöl, Knoblauch, Zitrone und frischen Kräutern bestückt.

4. Kaufen Sie die richtige Ausrüstung

Die richtigen Werkzeuge in der Küche zu haben, kann bei der Zubereitung von Mahlzeiten eine große Rolle spielen. Pankonin empfiehlt, in einen langsamen Kocher zu investieren. "Sie können morgens Gegenstände in einen Crock-Pot werfen und abends zu einem frisch zubereiteten Essen nach Hause kommen", sagt sie.

Hausgrills in der Wohnung sind auch hilfreich, wenn Sie selbst kochen. "Sie können nur eine Hühnchenbrust oder ein Stück Lachs auf einmal kochen und auch Gemüse grillen", sagt Pankonin.

Dolgin sagt, dass seine wesentlichen Küchenwerkzeuge eine flache Backform mit einem Rost, eine gusseiserne Grillpfanne, und ein Wok.

5. Kochen, Einfrieren, Wiederholen

Essensreste können eine großartige Möglichkeit sein, die Zeit für das Kochen zu verkürzen, besonders wenn Sie einen Vollzeitjob machen und oft an Wochentagen beschäftigt sind. Versuche, an Sonntagen Mahlzeiten zuzubereiten, die für den Rest der Woche portioniert und gekühlt oder eingefroren werden können.

Um mögliche Lebensmittelvergiftungen zu vermeiden, empfiehlt Pankonin einige einfache Sicherheitsregeln, die du beachten solltest. "Wenn es darum geht, Lebensmittel im Kühlschrank zu lagern, sind drei bis vier Tage eine gute Baseball-Nummer", sagt sie. "Lebensmittel in der Tiefkühltruhe können Monate dauern."

Rezeptvorschläge für eine

Jetzt, da Sie mit Experten Kochen Tipps bewaffnet sind, hier sind unsere Lieblingsrezepte, um loszulegen.

Frühstück: Spinat Frittata - Peitschen Sie dieses köstliche Gericht in 10 Minuten flach.

Mittagessen: Die BKT (Speck, Grünkohl, Tomate) Schüssel - Bereiten Sie diesen nährstoffreichen Salat - eine gesündere Variante des traditionellen BLT Sandwich - Die Nacht vor der Arbeit und packen Sie es für ein leckeres und nahrhaftes Mittagessen.

Abendessen: Sesamkrustierter Heilbutt - Schneiden Sie dieses Rezept in zwei Hälften oder sparen Sie Reste, um dieses herzhafte Fischgericht in Ihrer eigenen Küche zu genießen. Zuletzt aktualisiert: 22.07.2014

Dr. Sanjay Gupta

Senden Sie Ihren Kommentar